Wochenende Mai
Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern: 23./24.05.2020

Wenn man jetzt mal davon absieht, dass der Mann dieses Wochenende nicht unbedingt einen seiner glanzvollsten Momente erlebte (wegen einem kleinen PIKSER!!! :D), hatten wir eigentlich echt eine schöne Zeit. Wir waren auf einem Pandemie-tauglichen 40. Geburtstag und bei einer alte Freundin im Garten zu Besuch, den die Kinder mit einem sehr starken Wunsch nach einem großen Hund verlassen haben. Prima, GANZ prima! ;)

Hier kommt es also: Unser Wochenende in Bildern (Achtung, kann Spuren von Werbung enthalten, weil wir Sachen benutzen, einkaufen gehen und essen. ;))

Wochenende in Bildern

Samstag, der 23.05.2020

Krass! Die ganze Familie hat bis 9 Uhr gepennt – mich ausgenommen. Ich war um 7: 30 wach und hab schon mal Netflix angeworfen ;)

 

Höhlen bauen wird hier übrigens einfach gar nicht langweilig. Gefühlt gibts immer so einen dekorativen Aufbau mitten im Wohnzimmer :D

 

Wochenende Mai
Und dann haben wir endlich mal den Coronavirus Antikörper Test am Mann gemacht, der nun schon ein paar Tage hier liegt und auf ihn gewartet hat. Ich habe ja bereits vor ein paar Wochen einen Schnelltest gemacht, aber nun wollten wir doch auch mal einen richtigen ausprobieren. Er hat sich möglicherweise ein KLITZEKLEINES bisschen angestellt wegen dem minikleinen Pikser, der dafür notwendig war. :D

 

Am frühen Nachmittag haben wir alles ins Rad gepackt, denn wir waren eingeladen zu einem 40. Geburtstag. Einem Corona-Krisen-konformen 40. Geburtstag!

 

Die Frau des Geburtstagskindes hatte an alle Freunde “Slots” vergeben – alle durften nacheinander für 30-45 Minuten vorbeischauen und mit Abstand gratulieren, dann wurde der “Staffelstab” an die nächsten weitergegeben :D

 

Die Kinder durften derweil im Garten spielen <3

 

Und anschließend ging es noch in einen Park mit einer befreundeten Familie. Gut, dass sowas wieder möglich ist, ganz besonders für die Kids!  <3

 

Aber auch für uns Erwachsene.

Sonntag, der 24.05.2020

Der Mann und die Mauemaus haben für eine Nacht die Betten getauscht und das fand die Tochter so schön, dass sie morgens kaum mehr rauszukriegen war. Verständlich – es gibt ja wohl auch kaum was Schöneres, als vor dem Frühstück noch ein bisschen im Bett zu spielen <3

 

Ich habe den sehr gemütlichen Start in den Tag genutzt, um schon mal neue Haar-Schlotze (Leinsamengel) zu kochen.

 

Und nach dem Frühstück und einem wirklich sehr langen Aufenthalt im Badezimmer (hach, wie Urlaub :D) bin ICH wieder ins Bett gegangen, um ein bisschen zu arbeiten.

 

Um 14 Uhr haben wir uns dann mit Gepäck wie für einen Umzug endlich ins Auto geschmissen und zum ersten Mal seit über einem Jahr eine Autofahrt etwas über eine Stunde gewagt. Machen wir ja eigentlich nicht mehr, weil der Krümel sich dabei so “gerne” mal übergibt, aber zwischendurch muss man ja testen, ob es vielleicht besser geworden ist. Und offenbar … ist es das!

 

Ohne große Zwischenfälle haben wir es in den Pott geschafft, um eine alte Freundin zu besuchen.

 

Die Kinder fanden es richtig toll und sind mit Papa auf Entdeckungstour gegangen, während ich gequatscht habe :D

 

Trotz nur mittelmäßigem Wetter war es echt schön <3

 

Es gab sogar Pferde zu bestaunen … aus Entfernung ;)

 

Die beiden waren wirklich ganz glücklich. Und wir Großen auch. :D

 

Erst recht, als es auf dem Heimweg auch noch so richtig leckeres Abendessen gab. Naja. ;)

 

Ich hoffe, ihr hattet auch ein schönes Wochenende! Und wer jetzt gerne noch mehr Wochenenden in Bildern ansehen möchte, kann das prima bei Alu auf Grosseköpfe <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.