Wochenende in Bildern
Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern: 18./19.07.2020

Nach gefühlt vier Wochen Regen – na gut, vielleicht waren es nur zwei – war dieses Wochenende mit viel Sonnenschein und Temperaturen über 25 Grad wirklich Balsam für die Seele! Aber nicht nur das Wetter hat uns am letzten Urlaubs-Wochenende des Mannes mehr als ein Lächeln ins Gesicht gezaubert, sondern auch die wirklich schöne Zeit mit alten und neuen Freunden UND unser Aufbruch in einen recht spontanen, aber ganz sicher wunderbaren Kurz-Urlaub.

Hier kommt es also: Unser Wochenende in Bildern (Achtung, kann Spuren von Werbung enthalten, weil wir Sachen benutzen, einkaufen gehen und essen. ;))

Wochenende in Bildern

Samstag, der 18.07.2020

Eigentlich wollte ich ausschlafen, sofern denn möglich, aber dann war ich um sieben wach und saß um halb acht am Laptop. Gute Idee, denn die Kids haben dann tatsächlich noch fast zwei Stunden geschlafen und ich hab richtig was geschafft :D

 

Der Mann war so lieb, uns Brötchen zu holen, bevor er mit einem Freund nach Belgien zum Radfahren fuhr. Danke (das ich nicht mit musste ;) )!!!

 

Die Kinder und ich waren auch verabredet, sogar recht früh eigentlich. Aber irgendwie musste ich noch super viel erledigen und die Mausemaus immer wieder noch ein Geschenk aus ihrer wundervollen LÄCHELN UND WINKEN-Leserinnen-Geschenk-Kiste auspacken. Dieses glückliche und dankbare Kind! <3

 

Eine Stunde später als ursprünglich angedacht machten wir uns aber endlich auf den Weg an den Rhein bzw. zur Rheinpromenade.

 

Und dort gab es für die Kinder erst einmal ein kleines Eis …

 

… und für die Muttis ein erfrischendes Gesöff. Warum wir beide so krass die Stirn in Falten legen, dass jeder Botox-Spezialist schon mal die Spritze aufzieht, weiß ich nicht :D

 

Unser Hauptziel war der Fontainen-Brunnen, wo sich die Kleinen etwas abkühlen und gleichzeitig austoben konnten.

 

Zwischendurch gab’s ein kleines, improvisiertes Picknick.

 

Derweil machten mein Mann und der Mann meiner Freundin in Belgien ein bisschen Sightseeing auf dem Radel ;)

 

Am frühen Nachmittag fuhren wir zurück bzw. in den Garten unserer Freunde, um die Kinder noch ein bisschen spielen zu lassen und gemeinsam zu kochen.

 

Hat gut geklappt. Also das Spielen ;)

 

Sonntag, der 19.07.2020

Krass, sogar ICH habe bis halb neun geschlafen und bin erst um kurz vor aufgestanden. Das wird bestimmt lustig für uns, wenn die Schule anfängt ;)

 

Geplant war, dass wir so gegen 12 aufbrechen zu unserem Kurz-Urlaub, aber tatsächlich hatte ich zu dieser Zeit noch nichtmal fertig gepackt! :D

 

Und wie jedes Mal, wenn wir mal als Familie woanders übernachten – und sei es auch nur zwei Nächte wie diesmal – wundere ich mich, wie viel Kram man mitschleppen muss, wenn man Kinder hat. Davon abgesehen ist das Wetter in diesem Sommer ja so “abwechslungsreich”, dass man im Prinzip für jede Eventualität gerüstet sein muss.

 

Wochenende in Bildern
Nur eine Stunde später als geplant, waren wir echt startklar. :D

 

Unser Ziel: Gemünd am Rand der Eifel <3 Gar nicht weit, aber super schön.

 

Wir hatten echt super Schwein mit dem Wetter!

 

So war es ZIEMLICH schwer, die Kinder davon abzuhalten, direkt mal in die Urft zu hüpfen.

 

Beim Brunnen hab ich dann kapituliert, gezwungenermaßen, denn der Krümel war nach 30 Sekunden nass :D

 

Da wir bis einschließlich Dienstag bleiben werden, haben wir uns erst einmal informiert, was es hier überhaupt zu sehen und zu machen gibt.

 

Und dann Pommes gegessen.

 

Ach ja, und Eis. Wir essen einfach immer Eis! :D

 

Dann gings barfuß zurück in unsere Jugendherberge. Überraschenderweise liegen hier echt deutlich weniger Scherben rum als bei uns in der Kölner Innenstadt ;)

 

Was wir nun in den nächsten zwei Tagen in der nagelneuen Jugendherberge Gemünd Vogelsang so erleben, erzähle ich euch die Tage :-*

 

Ich hoffe, ihr hattet auch ein schönes Wochenende! Und wer jetzt gerne noch mehr Wochenenden in Bildern ansehen möchte, kann das prima bei Alu auf Grosseköpfe <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.