Magischer Einhorn Garten

Werbung: Gesponsert von TOMY!

… zu gewinnen!

Dieses Gewinnspiel ist leider bereits beendet!

NATÜRLICH kann man kein magisches Einhorn Adventsgesteck basteln, wenn man keinen Magischen Einhorn Garten von My Fairy Garden hat! Dem können wir aber ja vielleicht Abhilfe schaffen, denn ich darf – dank TOMY – noch einmal drei der zauberhaften Spiel- und Pflanz-Sets im Wert von je 24,99 € an euch zu verlosen!!! Also dann …

 

MITMACHEN UND MIT ETWAS GLÜCK GEWINNEN!

Werdet Facebook-Fan von LÄCHELN UND WINKEN und My Fairy Garden

Hinterlasst einfach hier auf dieser Seite als Kommentar eure Antwort auf die Frage:

Was gefällt euch am besten an der Idee der magischen Gärten?

Teilnehmen kann jede/r LÄCHELN UND WINKEN-Leser/in über 18 Jahre. Jeder Teilnehmer darf nur einmal kommentieren! Teilnahmeschluss ist der 28.11.2018. Anschließend entscheidet ein Zufallsgenerator, welche/r Kommentatoren/innen das Glück haben, einen von drei magischen Einhorn Gärten im Wert von jeweils 24,99 € „abzugreifen“. Der Versand erfolgt über Anke, von LÄCHELN UND WINKEN. Die Gewinner/innen werde ich hier auf dieser Seite – ebenfalls als Kommentar – und auf Facebook als separaten Post mit abgekürztem Namen (mit der Teilnahme erklärt ihr euch damit einverstanden) veröffentlichen. Also schaut bitte nach Ende des Teilnahmeschlusses noch einmal hier und/oder auf Facebook vorbei. Und ganz wichtig: Schaut in eure E-Mails (auch mal ins Spam-Postfach), denn ich informiere die Gewinner via E-Mail. Dafür benötige ich natürlich eure E-Mailadresse und damit ich diese DSGVO-konform von euch erhalten darf, müsst ihr es mir mit vielen Häkchen in Sachen Datenschutz und -aufklärung erlauben ;) . Kann ich innerhalb einer Woche keinen Kontakt zu den Gewinnern herstellen, verfällt der Gewinn. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück!!! :-*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

94 Kommentare für “Magischer Einhorn Garten

  1. Der Zufallsgenerator hat gerade entschieden: Gewonnen haben diesmal Nicole B., Lena und Anja. Alle drei haben bereits eine E-Mail von mir erhalten … könnte allerdings auch im Spam-Ordner landen, deshalb schaut bitte nach, falls ihr euch angesprochen fühlt ;) HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, Mädels!!! :-*

  2. Die Idee mit dem magischen Garten ist so klasse, weil man immer wieder anders dekorieren und umsortieren kann! Egal zu welcher Jahreszeit. 😊⚘🌻🍁🎄
    Würden uns sehr über den magischen Garten freuen.
    Viele Grüße Carolin Loshaj

  3. Das beste ist, dass selbst für so ungeschickte Bastler wie mich ein superschönes Ergbnis zustande kommen würde … und mein kleiner Sonnenschein sich super freuen würde 😊 🦄

  4. Das schöne finde ich,das die Kids spielerisch einen Garten selbst gestalten können und sehen wie er wächst. Außerdem ist meine gerade in der „Einhornphase“ 😉

  5. Wie süß ist das denn bitte? Meine Tochter ist ein riiiiesen Einhorn Fan und da wir weder Garten noch Balkon haben, würde sie sich sicher sehr darüber freuen;-)

    Eine schöne Vorweihnachtszeit!

  6. Mir gefällt das der Garten Kinder spielerisch an das Thema heran führt und das dass Ergebnis auf jeden Fall ein toller Blickfang ist der einem ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

  7. Hallo, ich finde am besten daran, daß meine Kinder dabei ein sichtbares Erfolgserlebnis haben, dass sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen können Liebe Grüße Heidi Roth

  8. Das Beste daran ist, dass man etwas Nachhaltiges schaffen kann und das man den Kindern Geduld und Freude an der Natur näher bringen kann. So etwas Tolles! 😍

  9. ich finde es wudervoll das meine dreit Töchter mit dem Garten ihrer Kreativität freien Lauf lassen können und dabei zusehen können wie ihr Garten wächst, danke für die wundervolle Chance darauf, VG Jenny

  10. Einhörner sie nun mal nach wie vor beliebt. Ich finde es schön, dass die Kinder Sichuan ihren eigenen kleinen Garten kümmern müssen und diesen gleichzeitig als Spielgrundlage nutzen.

  11. Ich finde es prima, dass Kinder sehr kreativ damit sein können und der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind. Meine Tochter liebt außerdem Einhörner und hatte den Garten schon in einem Spielzeugladen entdeckt und war begeistert davon. Würde ihr damit eine große Freude machen. Würde dann unter den Weihnachtsbaum kommen.

  12. Meine Enkelin und ich lieben Geschichten über Elfen und Einhörnern. So einen kleinen magischen Garten zu hegen und zu pflegen wäre die absolute Krönung.

  13. das meine und nachbarskinder zusammen was schönes machen können und nach einer zeit wo alles gehegt und gepflegt wird sehn sie und wir das ergebnis
    gern dabei

  14. Das die Phantasie da durch nicht stirbt. Der Glaube an all das feen einhörner der Weihnachtsmann Nordpol Elfen….die Magie die, die Kinder früher oder später verlieren. Doch ein klein wenig Zauber bleibt so erhalten

  15. Ich finde die magischen Gärten einfach nur putzig! Und wie Du daraus einen Adventskranz gezaubert hast, ist genial! Die kleinen Figuren sind wirklich bezaubernd und die Anpflanzung dazu gibt dem Ganzen eine Lebendigkeit. Wirklich entzückend!

  16. Ein Einhorn Garten wäre genau das richtige für meine Tochter. :-) Sie liebt Einhörner und ein magischer Garten ist mal etwas anderes. Es klingt auf jeden Fall sehr interessant und wir würden uns sehr freuen damit spielen zu dürfen. :-)

  17. Diese magischen Gärten sind hervorragend für zwei kleine Feen, die wurden sich riesig freuen so einen tolles Adventsgesteck auf unserem Tisch stehen zu haben. Wir würden uns über so einen tollen Gewinn freuen.

  18. Am besten ist daran, das es einfach maaaaaagisch ist. Selbst ich bin total verzaubert und kann mir vorstellen, wie die Augen der großen Prinzessin leuchten würden <3

  19. Ich würde mich freuen so einen Garten gewinnen zu können. Meinem Sohn, der mich häufig im Krankenhaus besuchen muss, fehlt dort an Leben in diesen kleinen sterilen Zimmern

  20. Ich finde die Idee der magischen Gärten mega toll. Feen, Einhörner, alles magische, das fasziniert meine b3iden Mäuse total. Und wenn wir schon keinen richtigen Garten haben, dann können wir uns drinnen verwirklichen. :)
    Wir würden uns riiiiiiesig freuen :)

  21. Die Gärten sind super da man den Kindern ein wenig Verantwortung bei bringen kann ( Rasen gießen und schneiden). Die Kids werden kreativ angeregt und man kann sie individuell gestalten ( Blumensaht, Tannenzapfen, kleine Stöckchen) ach da gibt es so so viel :) zumal überzeugt mich das Design und die Handhabung. Die Kids können im Grunde so gut wie alles alleine machen, so wie es ihnen gefällt.
    Gerne hüpfe ich in den Lostopf, damit die kleine Fee meiner Tochter einen neuen Spielgefährten bekommt :)

  22. Die Kombination, dass die Kids selbst ihr eigenes Wunderland erschaffen können und die (Weiter-)Entwicklung anschließend beobachten können. Und wenn Einhörner dabei sind, ist sowieso alles toll 😁

  23. Die Kombination spielerisch zu lernen finde ich genial. Einhörner sind hier sehr beliebt und beide Räuberprinzessinnen hätten garantiert viel Freude damit.
    Der Adeventsgarten ist übrigens sehr gelungen…genial!

  24. Mir gefällt am besten, dass man den Kindern “magisch” das pflanzen näher bringen kann. Nächstes Jahr wollen wir nämlich etwas größere Sachen anpflanzen 😊

  25. Mir gefällt daran, dass es alles enthält was meine kleine Maus liebt. Natürlich Einhörner und Pflanzen.
    So hat man die Chance dem Gras beim wachsen zuschauen zu können.

  26. Die Kombi aus Spiel und lernen finde ich super. Und da meine Tochter Einhörner liebt und es klasse findet im Garten zu werkeln. Wäre das jetzt genau das richtige fürn Winter

  27. Mir gefällt daran besonders gut das Kinder so lernen das die Natur (manchmal) auch Pflege braucht. Das es Arbeit macht wenn Gärten schön aussehen sollen und das es nicht selbstverständlich ist, das es hübsch aussieht. :)
    Vielleicht kann ich mit so nem tollen Set auch dem schwarzen Daumen vorbeugen 😅 auf das ich ihn nicht weitergebe 😂🙈

  28. Ich habe nach deinem Reisebericht damals meiner Nichte zum Geburtstag so einen Garten geschenkt und gar nicht viel erwartet. Sie, ihre kleine Schwester und meine Tochter sind jetzt (also ein halbes Jahr später) immer noch begeistert und spielen mit dem Garten. Da ist jetzt auch ein Mini-Tannenbaum eingezogen. Jedenfalls finde ich es toll, dass es alle drei immer noch so fesselt. Und natürlich wünscht sich meine Tochter auch so einen Garten.

  29. Mich erinnern die magischen Gärten an meine Kindheit. Ich stellte mir vor, dass unter dicken Baumwurzel kleine Wichtel leben und Feen durch Astlöcher ein und aus fliegen. Fliegenpilz? Ganz klar, ein Zwergenhaus. Mit magischen Gärten lässt sich diese Kindheitsfantasie quasi nachbauen. :)

  30. Das meine Tochter sich an der Magie die das ganze umgibt erfreut und ihre Fee (Feentür in uhrem Zimmer) dann Gesellschaft hat und diese sich gegenseitig besuchen, wenn wir nicht da oder am schlafen sind.

  31. Wow, das ist ja ne mega Idee. Ich kannte die noch gar nicht. Die Gärten sind so vielseitig und die Kids können viel selber mitmachen und ihre kleine magische Welt umdekorieren wie sie gerade Lust haben. Zauberhaft “🦄🧚‍♀️🧚‍♂️

  32. Ich finde die Idee mit Dem Garten genial. Da kann man dem Gras beim wachsen zusehen Herrlich! Wenn wir es nicht gewinnen ist das auch ein tolles Weihnachtsgeschenk!! ❤️❤️❤️❤️

  33. Da würden unsere Dinos bestimmt gerne mal eine Zeit wohnen 😍
    Danke für die Inspiration ich habe schon überlegt was ich dieses Jahr machen soll, da wir etwas kleines brauchen, was man gut vor dem Mini sichern kann

  34. So ein Adventskranz ist ja eine wundervolle Idee. Für meinen kleinen müsste da wohl tatsächlich ein Dinosaurier oder was anderes herhalten. Ich würde auf jeden Fall sehr gerne in den Lostopf hüpfen :-)