Buggy phil&teds go™

… zu gewinnen!

Gesponsert von phil&teds

Dieses Gewinnspiel ist leider bereits abgelaufen!

Also, ich weiß ja nicht, wie ihr das findet, aber ich finde es MEGA SUPER COOL, dass ich einen Buggy – den nagelneuen und super leichten phil&teds go™– im Wert von 189 € verlosen kann!!! Wer es bisher verpasst hat, sich das flotte Teil mal anzusehen, der kann das natürlich noch nachholen: Hier geht’s zum Produkttest! Und dann würde ich mal sagen, hüpft ihr am besten direkt mal rein in den Los-Topf … viel Glück euch allen!!! :-*

 

MITMACHEN UND MIT ETWAS GLÜCK GEWINNEN!

Hinterlasst einfach hier auf dieser Seite als Kommentar eure Antwort auf die Frage:

Was nervt euch am meisten an eurem aktuellen Kinderwagen?

Werdet Facebook-Fan von LÄCHELN UND WINKEN!

Teilnehmen kann jede/r LÄCHELN UND WINKEN-Leser/in über 18 Jahre. Teilnahmeschluss ist der 27.04.2018. Anschließend entscheidet ein Zufallsgenerator, welche/r Kommentator/in das Glück hat, den phil&teds go™ „abzugreifen“. Den Gewinner bzw. die Gewinnerin werde ich hier auf dieser Seite – ebenfalls als Kommentar – und auf Facebook als separaten Post namentlich (mit der Teilnahme erklärt ihr euch damit einverstanden) veröffentlichen. Also schaut bitte nach Ende des Teilnahmeschlusses noch einmal hier und/oder auf Facebook vorbei. Kann ich innerhalb einer Woche keinen Kontakt zum Gewinner/zur Gewinnerin herstellen, verfällt der Gewinn. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

VIEL GLÜCK! :-*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

330 Kommentare für “Buggy phil&teds go™

  1. Da sich unsere erste Gewinnerin leider nicht gemeldet hat, verfällt ihr Gewinn (wie in den Teilnahmebedingungen beschrieben) und ich habe gerade neu ausgelost. Gewonnen hat: LENA! Ich hoffe, SIE antwortet mir auf meine Mail ;)

  2. Wiiiiiiiir haben eine Gewinnerin :D : Die liebe Martina kann in wenigen Tagen ihren schicken neuen Buggy von phil&teds auspacken und locker flockig damit durch die Gegend schieben! Meine E-Mail an sie ist bereits raus … und sobald sie mir ihre Adresse schickt, bringe ich das riesengroße Paket auf den Weg! :D Gratulation!

  3. Bei unserem Buggy kann man die Liegeposition nicht flach genug und die Sitzposition nicht steil genug einstellen.
    Desweiteren ist er zwar leicht, aber auch sehr wackelig und unsicher und die Klappautomatik funktioniert nach 2 Monaten schon nicht mehr, wie sie sollte. 👎🏻
    Vielleicht haben wir ja hier Glück 🤞🏻☺️

  4. Uuuiii…nicht schwer zz beantworten 😉 relativ viel….unhandlich, schwer, nicht besonders wendig, das Mädchen passt nicht mehr lange rein 😊 Bis das Ding im Auto ist….mannoman. Flott ist anders 😆 Es wäre toll diesen schicken Buggy in unserer Familie begrüßen zu dürfen und für unseren Hamburg Tripp ist der doch perfekt (für alles andere natürlich auch 😉).
    Nun hüpf ich quasi noch auf den letzten Drücker in den Lostopf und drück mir mal selber kräftig die Daumen, bzw. unserem Mädchen, ich pass da ja nicht mehr rein 😂

  5. Wow! Tolles Gewinnspiel!
    Bei unserem Kinderwagen stört mich das der Kofferraum komplett aufgefüllt István ich sogar die Hutablage nur auflegen kann, statt sie normal eingehängt zu lassen. So ein kleiner buggy wäre ein Traum wenn man mit zwei Kids im Auto unterwegs ist 😱

  6. Ich gewinne ja nie..aber vielleicht diesmal🙈
    Mich nervt am meisten das gemotze vom Mann das der Kinderwagen zu groß, sperrig und hässlich ist!🧐
    Und die Räder zu abgefahren..und ein Knopf gerade abgefallen zum Einstellen der Fußstütze😏

  7. Moin Moin aus Hamburg🙋🏼!
    Was mich am Meisten an meinem Kinderwagen nervt ist, dass mein Auto voll ist wenn er im „Kofferraum“ liegt. Ich fahre nämlich einen Smart 😜 daher wäre ein leichter und kleiner Buggy ziemlich wundervoll!

  8. Da versuche ich gern mein Glück für eine Freundin vielen Dank für die wundervolle Chance 😘 sie hat seit kurzem einen Hund und ihr Buggy hat zwei Griffe zum festhalten und nicht durchgehend 😕 wenn sie den Hund mit einer Hand halten muss kann sie den Buggy also nicht richtig lenken und schieben 😣 sie würde sich sicher sehr über so einen tollen Buggy für ihren Prinzen freuen ❤

    Liebe Grüße Familie Collart

  9. Unser Kinderwagen ist ein toller Kombikinderwagen. Leider füllt dieser unseren gesamten Kofferraum aus und beim Rein- bzw. Herausheben braucht man eine ausgetüftelte Technik und einen guten Osteopathen…

  10. Wir haben für unsere zwei Jungs einen sperrigen Geschwisterkinderwagen und einen Einsitzer-Buggy, um den sie sich immer kloppen. Mit diesem tollen phil&teds – buggy hätten wir immer noch Platz im Kofferraum und ich deutlich weniger Rückenschmerzen, da ich das zweite Kind nicht mehr tragen muss, wenn es sich mal wieder weigert auch nur einen Schritt weiter zu gehen.

  11. Unser jetziger ist einfach so schwer und super unpraktisch für mich alleine im Mama Alltag. Ich passe durch keinen Gang und ich hebe mir jedes mal nen Wolf beim ein und ausladen ins Auto. Der Buggy wäre für uns eine riesige Erleichterung.

  12. Unser Kinderwagen hat eine Sportwagenfunktion, die wir auch schon nutzen, aber er ist einfach viel zu sperrig für den Kofferraum. Gerade jetzt wo unsere Maus so viel läuft wäre der Buggy ein Traum🤗

  13. Der Riesen-Kinderwagen ist einfach viel zu sperrig im Auto, dann passt wirklich nix anderes mehr rein und für den Urlaub braucht man leider noch ein bisschen mehr :D

  14. Hallole, unser Kinderwagen ist ein schon etwas ältereres Modell und somit ziemlich schwer und sperrig. Würden uns über ein Gewinn sehr freuen 😊

  15. Oh der Buggy wäre echt toll. Unser Kinderwagen ist nämlich wirklich riesig. Dann ist immer der ganze Kofferraum voll, wenn wir verreisen, und eigentlich kein Platz mehr für Koffer. Tolle Aktion. Ich bin sehr gespannt.

  16. wir geben unseren kinderwagen gerade an die frisch geschlüpfte cousine ab und ein kompaktes / wendiges / schnittiges model wäre perfekt … da der racker gerade ehh lieber läuft ist es ein perfekter ersatz zu dem sperrigen vorgänger 🍄👍🏻🍀

    1. Der Gewinn wäre super :-) Unser aktueller ist einfach zu sperrig und der Buggy wäre für Urlaube perfekt. Hüpfen in den lostopf und hoffen zu gewinnen :-)

  17. Unser Kinderwagen ist grundsätzlich super, ABER er füllt den Kofferraum meines Kleinwagens komplett aus. Das nervt sehr und für den anstehenden Urlaub an der Nordsee wäre ein leichter, wendiger Buggy genau das Richtige :)

  18. Meine Maus würde sich wahnsinnig freuen, bei unserem Buggy hängt sie eher drin anstatt zu sitzen. Der ist wahnsinnig sperrig :( also nicht leicht den auch Mal ins Auto zu werfen wenn man alleine mit Kind unterwegs ist! Wir würden uns sehr freuen!

  19. Also unser Buggy war nur zum in den Urlaub fliegen gedacht, weil er recht einfach ist. Deswegen aber auf Dauer auch zu unbequem, das Gestänge ist ungepolstert direkt neben dem Kopf. Wir würden uns über einen kuscheligen, bequemen Buggy sehr freuen.

  20. Unser alter Buggy ist sehr wackelig, lässt sich nicht einhändig schieben (was bei 2 Kindern manchmal schwer ist) und ist an sich einfach super alt und abgenutzt… würden uns also alle riesig freuen😊🍀🍀🍀

  21. An meinem Buggy nervt mich einfach total, dass es ein Jogger ist und er recht leicht kippt, wenn mein Sohn sich mal bisschen zu weit nach draußen lehnt!
    Und natürlich auch das dass teil so sperrig ist und der Kofferraum gleich komplett gefüllt ist, wenn man mal wegfährt!
    Würde mich soooo sehr freuen! 🙈

  22. Unserer ist zu klein von der Sitzfläche her. Unsere Maus ist zwar erst 18 Monate alt aber ihre Füße baumeln über die Sitzfläche.
    Über den neuen stylischen Buggy würden wir uns riesig freuen!

  23. Unser Kinderwagen ist ein toller “Land-Kinderwagen” – groß,robust und luftbereift! Leider nicht geeignet für Mal schnell zusammenklappen und ins Auto packen – deswegen wäre er perfekt:)

  24. Unser Buggy gibt langsam aber sicher den Geist auf. Meine Tochter würde sich sehr über diesen tollen neuen Buggy freuen, vor allem, weil sie morgen auch Geburtstag hat :-)

  25. Unser aktueller Buggy hat schon die 2 Cousins und den großen Bruder überlebt, aber so langsam hakt und ziept es an allen Ecken… dazu kommt, dass er einfach zu groß/ schwerfällig ist.
    Unsere Maus feiert morgen am 27. ihren ersten Geburtstag, da wäre der Gewinn das absolute Highlight

  26. Unser Kinderwagen ist zwar im Alltag ein treuer Begleiter aber für Ausflüge und Reisen einfach nicht geeignet (sperrig und schwer). Wir würden uns über einen tollen neuen Reise- und Abenteuerbegleiter sehr freuen!!

    1. Hi, zunächst einmal danke für das tolle Gewinnspiel. Mich nervt an meinem Buggy, dass er alt und klapperig ist. Bitte nicht falsch verstehen, er hat 5 Jahre auf dem Buckel, da darf man das ein oder andere Zipperlein haben. Auf jeden Fall könnten wir den neuen tollen Buggy sehr gut brauchen. Dann könnte der alte in die wohlverdiente Rente gehen

  27. Unser buggy wurde von ersten exzessiv genutzt und wird den zweiten einfach nicht überleben. Es nerven wackelige Teile, Gerappel und die Aussicht, nochmal einen kaufen zu müssen.

  28. Das ewige Platzproblem im Kofferraum :-( Man muss Einkäufe und Co. schon drastisch reduzieren, da der Buggy ja immer mit an Board ist!!! Das ewig gleiche Problem, das wohl jede Familie hat ;-)

  29. Ach dann hüpf ich doch mal flott in den Lostopf😂😍
    Unser olles Ding hat nämlich heute angefangen zu knacken, naja aber was will man erwarten wenn schon zwei Mädels drinne saßen 🙈
    Liebe Grüße

  30. Unser jetziger Buggy rollt. Das war’s aber such schon: winziges Verdeck, hakt beim Zusammenklappen und stylisch ist definitiv was anderes. Ach ja: er ist kackbraun. 😅

  31. Oh der Buggy wäre ein Traum 👌🏻😍
    Leider passt unser Kinderwagen kaum in mein Auto und es dauert immer ewig bis ich alles zerlegt und in den Kofferraum gepuzzelt habe 🤦🏻‍♀️
    Da wird das Kind auch mal schnell ungeduldig und die Mama ist eh schon genervt 😜
    Ein praktischer Buggy würde uns den Alltag und vor allem den Sommer erleichtern 🍀

  32. An meinem aktuellen Buggy nervt mich vor allem, dass man die Rückenlehne nicht vernünftig steil stellen kann. Der kleine Mann möchte doch vernünftig sitzen und rausschauen! :/ Außerdem eiert ein Rad schon leicht und ich latsche ständig beim Spazierengehen auf die Bremse. Als hätte ich riesige Clownsfüße. 🙈

  33. Das er neben dem Kindern, dem Fahrrad und meinem Mann am meisten Platz wegnimmt im Auto! Außerdem ist er schwarz und mega langweilig. Unseren Kinderwagen hatten wir auch schon bei unserer Tochter, die den aber auch schrecklich fand und niemals rein wollte. Wir hatten ihn natürlich trotzdem mit im Sommerurlaub. Was soll ich sagen? Er kam mega verkratzt aus dem Flugzeug raus. Zusätzlich Mühe ich mich ab ihn zusammen zu klappen und ins Auto zu hieven.
    Kurz gesagt: Beziehungsstatus kompliziert…

  34. Hi!
    Eigentlich fande ich es am Anfang total praktisch unseren Buggy in kleine Teile verstauen zu können, inzwischen nervt es mich, dass erst der Bügel, dann die Schale und dann das Gestell getrennt und zusammengeklappt werden müssen.

  35. Huhu! So ein tolles Gewinnspiel! 😍 Mich nervt am meisten, dass unser derzeitiger Kinderwagen so mega kompliziert zusammenzubauen ist.

  36. Mich nervt das meiner so unhandlich ist und das mein kleiner sich net so wohl fühlt wenn er da drin sitzt 😔 in anderen sitzt er gern drin 🙈 und sonnenschutz ist auch kaum vorhanden 😔 einen neuen zu holen is momentan echt nicht drin 🙈

  37. An meinem momentanen Kinderwagen nervt mich.. Da er schon einige Jahre auf dem Buckel hat das er sich nicht mehr richtig zam falten lässt ohne Angst zu haben, es bricht die Verbindung ab.

  38. Mich nervt am Kinderwagen, dass er groß, schwer, sperrig und einfach unhandlich ist. Zusammenklappen gestaltet sich mittlerweile sehr schwierig, da irgendein Mechanismus nicht mehr so funktionsfähig ist. Das gleiche ist auch beim Auseinanderklappen…das greift meine Geduldsfäden an.
    Es wäre so toll mit diesem schönen Buggy spazieren gehen zu können.

  39. …dass er schon so in die Jahre gekommen, alt und rappelig ist. Nach zwei Kindern ist er einfach durch, und unserer Nr. 3 würde ich dieses flotte Teil gönnen! 😉

  40. An unserem Kinderwagen nervt mich total, dass ich ständig durch Dornen, Scherben und spitze Steinchen fahre und die Reifen platzen!!! Außerdem hat die Deutsche Bahn ihre Kleinkindabteile so bescheuert konstruiert, dass ich mit meinem Wagen immer am Mülleimer im Gang hängenbleibe und ich dann mein armes Baby in der Obhut der drei ‘großen’ Brüder lassen muss, während ich fluchend den Kinderwagen irgendwo verstauen muss. Schaffner:”Können Sie den nicht ins Abteil stellen?”
    Und das 3. Nervige ist, dass er genau NICHT ins Transportfahrrad passt. Und da wir kein Auto haben, brauchen wir dringend ein kleineres Kinderwagengefährt. Es wäre großartig, den schmucken Wagen zu gewinnen!

  41. Unser Kind ist dem KiWa leider entwachsen und wir sind seit einiger Zeit auf der Suche nach einem geeigneten Buggy. Da kommt dieses Gewinnspiel gerade Recht 😁👍

  42. Ich hüpfe auch noch schnell in den Topf! So ein Leichtgewicht wär ne tolle Sache, denn unser KiWa ist zwar topp, aber eben unhandlich und sperrig. Der Buggy wäre auch toll für unseren ersten Urlaubsflug an Pfingsten :)
    Liebe Grüße, Linda

  43. Unser aktueller Kinderwagen ist viel zu groß. Ja tatsächlich! Es verdirbt einem den Gedanken, mal eben schnell wohin zu fahren, da man ihn immer auseinander nehmen muss.
    Da wäre ein Buggy jetzt genau richtig!

  44. Mich nervt total an unserem Buggy, dass die Reifen vorne immer verhaken und der Buggy sich dann nicht sofort los schieben lässt, sondern immer hin und her geruckelt werden muss

  45. Mich nervt das reinwuchten ins Auto jedesmal, weil er ja doch nicht unbedingt handlich ist, da wird man manchmal auch noch sehr schmutzig und im Kofferraum ist dann kein Platz mehr für nen richtigen Einkauf.

  46. Es fehlt definitiv der Sonnenschutz und gerade jetzt wo es auf den Sommer zu geht und Sohnemann umgefrachtet werden muss in den Buggy, ist das natürlich sehr ungünstig.

  47. Mich nervt, dass der Sonnenschutz nicht groß genug ist und er sich immer mal wieder beim Auseinanderklappen verhakt und man dann ewig braucht bis er wieder richtig nutzbar ist.

  48. Mich nervt! Das man ihn theoretisch komplett zusammen klappen kann. Aber. In der Praxis klappt das garnicht. Da müsste der Bügel weg, die Sitzauflage weg. So haben wir statt dem klein zusammenlegbaren, platzsparenden Kinderwagen erst wieder zwei Teile im Kofferraum 😣😅

    1. Liebe Martina, der Zufallsgenerator hat sich für dich entschieden! :D Leider antwortest du nicht auf die Mail, die ich dir bereits am Samstag geschickt habe … ich hoffe, es klappt jetzt so. Bitte melde dich bei mir, damit dein Gewinn nicht verfällt!!!

  49. Mich nervt, dass unser Kinderwagen so megaviel Platz im Kofferraum wegnimmt obwohl wir einen Kombi haben! Ich fände was richtig klein zusammenfaltbares echt genial!

    1. Was mich am meisten nervt?Alles 👌🏼!
      Er ist sperrig ,groß,dreckig,laut,schwer,nicht schön……
      Das Gleiche gilt übrigens für meine Buggys,die ich schon von der Tochter besitze. Wünsche mir für meinen Sohnemann einen schönen,neuen Buggy 💙

  50. Das Gefährt schaut echt super aus, am meisten gefällt mir das kleine Packmaß. Unseren Wagen bekomm ich nämlich nicht in mein winz-Auto (fiat500) und mit nun bald 2 Kids wäre das dann doch ne ziemliche Erleichterung 🙊 Das ist dann auch das was mich tierisch nervt, ich kann einfach nirgends einen Wagen mitnehmen.

  51. Unser Buggy fährt leider nicht immer dahin wo ich das will, dass nervt 🙄
    Ausserdem hat er schon ein paar Jahre auf dem Buckel was man ihm ansieht. Deswegen drück ich mir fest die Daumen, damit bald bei uns der kleine Phil einzieht. 🍀✊🏻

  52. Tolle Aktion! Also an meinem Kinderwagen stört mich eigentlich dass es kein Buggy ist. 😂
    Es muss immer mindestens ein Hinterrad abmontiert werden damit er in den Kofferraum passt. Und dann geht trotzdem kein Einkauf mehr rein! Und seitdem das Einkaufsnetz angebaut ist geht auch das einklappen nicht mehr mit einer Hand (was DAS Kaufargument schlechthin gewesen war 🙈).
    Für meinte obendrein renovierungsgeschädigten Nerven – wer macht sowas nicht total gern mit Baby – zu schonen wäre ein praktischer Buggy also richtig gut. 😄🖒

  53. An unserem aktuellen “Flitzer” nervt mich, dass er auch zusammen geklappt total unhandlich und schwer ist🙄
    Außerdem ist er nicht halb so schick wie der von phil&teds 😁

  54. Omma und Oppa verzweifeln am Ab-und Aufbau unseres Buggys und transportieren ihn ganz sinnfrei in aufgeklappten Zustand im Auto. Anschnallen können sie unser Mädchen leider auch nicht, da die Funktionsweise des 5-Punkte-Gurtes ein Diplom in Maschinenbau erfordert.
    Daher würden sich bei uns nicht nur Mama, Papa und Kind, sondern sogar drei Generationen an diessm schicken, klitzeklein und super einfach zusammenklappbaren Buggylöchen erfreuen. Ein Träumchen!

  55. Mein Kinderwagen ist so gross,dass immer der ganze Kofferraum voll ist und ich keine Einkäufe mehr unterkriege. Zudem bekomme ich ein zweites und dann wird auch die Rücksitzbank mit zwei Kindersitzen besezt sein und ich kann die Einkäufe auch dort nicht mwhr unterbringen. Daher würde ich mich sehr freuen einen Buggy zu gewinnen.

  56. Ein toller Buggy :) und eine super Produktbeschreibung. Ich fluche jeden Tag aufs neue über unseren Buggy. Wir hatten auch einen sehr teuren Kinderwagen und haben dann leider am Buggy gespart und so fährt der auch:(

  57. Ich muss auch jeden Tag 2 Etagen runter und Kind und Kinderwagen zusammen schaffe ich einfach nicht mehr! Er ist groß, er ist sperrig, er hat 2 Teile 🙈 ich brauche dringend einen Buggy und bin schon länger auf der Suche, habe aber auch noch nichts richtiges gefunden! Wenn du den für gut befunden hast, vertraue ich auf dein Urteil und würde mich super freuen ☺️👌🏼

  58. Unser Kiwa ist supertoll, allerdings zum Transport sehr unhandlich und schwer, so dass ich ihn nur sehr schwer in meinen wirklich großen Kofferraum bekomme. Da wäre der leichte Buggy eine wirkliche Erleichterung!

  59. An unserem aktuellen Buggy nervt mich das er sehr viel Platz im Auto weg nimmt und das der Rahmen leicht verzogen ist.Ich würde mich über einen neuen riesig freuen.

  60. Meine Freundin sucht schon seit Wochen nach einem neuen Buggy, der in unseren Kleinwagen passt und so leicht ist, dass sie ihn auch schwanger locker wuppen kann…dieser wäre ideal!

  61. Ich habe unseren kiwa eigentlich sehr gern. Hatte extra einen genommen, den ich in der Bahn und unterwegs mit dem Auto gut nutzen kann.
    Leider ist er seit paar Monaten kaputt. 😕 Ich kann ihn nicht mehr zusammenklappen und somit steht er komplett aufgebaut in unserem Flur. Kriege ihn nicht mehr irgenwo unter 😑
    Wir brauchen so bald wie möglich eine Alternative und bin auch seit paar wochen auf der Suche nach einem leichtgewicht Buggy. Da auch bald längere Reisen ins Ausland anstehen und ich nicht die kräftigste Mami bin.
    LG!

  62. Wie es der Zufall oder eine höhere Macht also will ist uns heute der Luftreifen unseres Wagens geplatzt.
    Im Rossmann eingekauft, in zwei Glasscherben getreten und puff war der Reifen durch. Das passiert uns jetzt schon zum dritten Mal…Wir würden uns also sehr über einen wendigen, kleinen, passenden Buggy freuen!

  63. Wir sind gerade erst auf den Sportwagenaufsatz gewechselt und für zu Hause mag ich unseren großen Wagen auch gern. Aber wenn wir ihn mitnehmen wollen, müssen wir immer alle 4 Räder abmontieren, damit er in den Kofferraum passt. Das nervt natürlich…

  64. Wir nutzen hier aktuell auch noch den “großen” Kinderwagen zum Transport des Kleinkinds. Aber so langsam wäre es echt Zeit für etwas kleineres, wendigeres :) Zumal Kind Nr. 2 in wenigen Wochen schlüpft, da wäre es doch super geschickt mit Trage und schickem Buggy unterwegs zu sein :) Als treue Leserin freue ich mich natürlich besonders über dieses Gewinnspiel, das genau zum richtigen Zeitpunkt kommt ;)

  65. Du sprichst mir aus der Seele: der teure KiWa muss doch lang genug genutzt werden, auch wenn groß und schwer. Ich würde mich sehr über den wendigen Flitzer von phil&teds freuen. Der sieht so leicht und spritzig aus, genau was wir fuer den Sommer brauchen und dann weg mit der alten Karre :)

  66. Mich nervt am meisten, dass mein Kinderwagen nicht in eins zusammenklappbar ist und dann sperrig ist. Und mittlerweile wäre ein größerer Korb auch super. Ich könnt ihn also gut gebrauchen .

  67. Unser Kinderwagen ist im Alltag super. Für unseren Urlaub mit dem Wohnmobil wär aber der Buggy ein Traum! Platzsparend und leicht – darauf kommt es an😊💕

  68. Unser Kinderwagen ist groß und schwer. Ob beim einladen ins Auto, oder ausladen aus dem Auto schreit mein Beckenboden: “Nein, bitte nicht schon wieder!” Und da wir keinen anderen Platz für den sperrigen Kinderwagen haben, muss dieser leider im Auto wohnen. Da dieser, wie gesagt, auch recht groß ist, hatvdie Rücksitzbank schon Reifenabdrücke, da leider der Kofferraumdeckel regelrecht zugedrückt werden muss.
    Mini sitzt leider auch nicht ganz so gut drin im Wagen und kippt gerne immer zur rechten Seite.

    Die Zeit wäre also reif für einen Buggy! :)
    #phil&tedsgo
    #lächelnundwinken

  69. Ich war heute mit meiner kleinen Nichte spazieren und da ist uns wiederholt der Reifen aufgesprungen. Also für weitere Nichte-Tante-Spaziergänge ist dringend ein neuer Buggy erforderlich!!!

  70. Wohooooo! Hier – Her damit 😂
    Wenn der große Buggy (nach über 4 Jahren hier auch) eeeendlich auszieht, zieht ein Schuhschrank ein. Yeeeeah. Also ICH freu mich drauf und würde überall teilnehmen, um das zu beschleunigen 🙈😂
    Beste Grüße
    Anja

  71. Huhuuu, ich bräuchte einen leichten und klein zusammklappbaren Kinderwagen. Unser Jetziger ist zusammgeklappt noch recht groß und nimmt zu viel Platz im Kofferraum ein. Wir fahren jetzt mit Anhänger in den Urlaub🙈

  72. Am meisten stört mich an unserem Kinderwagen, dass er wahnsinnig schwer und sehr sperrig ist.
    Alleine ist es ein riesen Kraftakt das Ding raus zu bekommen. Ganz zu schweigen, dass er nicht mal ins Auto passt. Würde er schon, aber dann müsste das Baby zu Hause bleiben. 😉😂

  73. Unser buggy ist einfach Schwer im schieben. Die Räder wollen nicht fahren wie ich es gerne hätte und die Krönung beim letzten mal ist der buggy mitten beim fahren zusammen geklappt wo ich die Bordsteinkante hoch wollte. Das Kind saß natürlich drin

  74. Obwohl unser Kiwa nicht so mega günstig war, verliert er jetzt bei Kind 2 andauernd einen Reifen. Lässt sich aber leider auch nicht ändern, sehr ärgerlich, denn ich finde, ein Kiwa sollte mindestens zwei Kinder „überstehen“.

  75. Mich nervt es, immer 2 Teile erst zusammen bauen zu müssen… und dann am Ende wieder auseinander…. in den Kofferraum quetschen… Millimeterarbeit…. bisschen schieben, drücken… hoffen, dass der Kofferraum schließt…. ich hätte einfach Lust auf was Kleines!

  76. Wir haben einen hartan imini….man kann die vorderräder einstellen, dass sie sich mitbewegen oder “starr” bleiben. Der hebel hierfür verstellt sich leider öfter mal, das nervt richtig 🙄 noch dazu ist am griff ein lederüberzug über dem schaumstoff, den ich beinahe PERMANENT!!!! zurechtziehen muss, da sonst der überzug neben dem.schaumstoff hängt und das sehr bescheiden aussieht….

  77. Da unser Buggy die letzte Flugreise mehr schlecht als recht überlebt hat, würden wir uns über einen neuen sehr freuen,denn die nächste Reise kommt bestimmt.
    😎🍀

  78. mein Buggy ist mir beim zusammenklappen gebrochen und wirklich sicher fühle ich mich mit dem jetzt leider nicht mehr… :-( vor allem, er jetzt nicht mehr klein zusammenfaltbar ist…

  79. Unser aktueller wagen nimmt den kompletten Kofferraum ein. Da bekomme ich nicht mal die Einkaufstasche daneben. Wir würden uns riesig ( 😂) über den buggy freuen

  80. An meinem Buggy nervt mich, dass er gar nicht so leicht ist, wie ich anfangs dachte. Ich bin sehr viel mit Öffentlichen unterwegs und fliege auch öfter zur Familie nach England. Da würde ein leichter, klein zusammenpackbarer Kinderwagen ja einfach perfekt sein. Mein Krümel ist auch recht zierlich, also passt das ja auch ;)

  81. Was mich momentan am meisten nervt ist, das ich momentan gar keinen Buggy habe. Jedenfalls keinen funktionstüchtigen. Das Kind läuft zwar auch viel bzw fährt mit seinem “roller“, aber bei Ausflügen wäre n Buggy schon cool.

  82. Unser Buggy ist einfach blöd aufzuklappen. Ich mag nicht mehr 5 Minuten dran rumfummeln bis wir mal los können – daher hätt ich so gern dieses Modell ;)

  83. An unserem Kinderwagen nervt mich eigentlich gar nichts, aber ich hätte gerne einen Buggy für Kurztrips mit dem Auto, oder für die demnächst anstehende Flugreise! Dafür wäre er super praktisch 😉!!!!

  84. Ich LIEBE unseren aktuellen Kinderwagen, allerdings ist er so groß, dass der Kofferraum komplett voll ist….
    Da wär so ein kleiner roter Flitzer natürlich super!

  85. Wir haben noch keinen Buggy und unser Kombi-Kinderwagen ist ein wahres Platzwunder, also ich wundere mich immer, wie viel Platz der doch braucht und wohin ich noch unsere Koffer oder den Einkauf packen soll 😁🙈

  86. Boah, da fällt mir direkt so viel ein, was mich an unsrem Kombikinderwagen nervt. Am allermeisten nervt mich allerdings das Gewicht/die Größe und wie unhandlich das Teil in den Kofferraum zu packen ist.

    Wieder mal ein super Produkttest von dir liebe Anke. Wir könnten die Liegefunktion sogar noch perfekt nutzen.

    Den Buggy könnten wir echt sehr gut gebrauchen 👍😊. Ich drücke allen anderen und vor allem mir die Daumen 🤗🍀.

  87. Unser Kinderwagen ( noch vom Großen) hat nur drei Räder und ist dadurch echt kippelig ☹️
    Für einen Buggy war ich immer zu geizig und mit dem großen braucht euch den auch nicht wirklich aber mit 2 Kindern braucht man doch einen – einer will irgendwie immer nicht laufen..,,

  88. Unser jetziger Buggy war eigentlich nur eine Notlösung für die Große und ist ein richtiges Klapperteil. Der Mini jetzt ist leider gar kein Tragefreund mehr und hat den Buggy viel lieber. Zu allem Überfluss hat die Bremse den Geist aufgegeben 😕 Also muss ganz dringend ein Neuer her 😊

  89. An unserem Kinderwagen nervt mich, dass er beim zusammenbauen nicht richtig einrastet und er beim ersten Bordstein wieder fast auseinander fällt. Der Buggy wäre eine tolle Alternative.

  90. Da ich wieder Schwanger bin, nervt mich vor allem das Gewicht und die Größe unseres Kinderwagen. Einem Buggy haben wir noch nicht und ich würde mich echt über eine Erleichterung im Alltag freuen :)

  91. Mich nervt einfach das unser Kinderwagen riesig ist und es langsam Zeit wird für was leichtes wendiges! Und man eben nicht mehr das riesengefährt ins auto rein und raus heben muss! Daher wäre es für unseren kleinen Wirbelwind echt super cool ein neues Gefährt zu beziehen :)

  92. Mein Sohn kann in unserem Kinderwagen gar nicht richtig sitzen wie er es möchte. Das kolossal Schwere Teil kann man lt. Anleitung zum “Buggy” oder Sport Kinderwagen was weiß ich Umbauen. Wanne raus. Lenker einmal auf die andere Seite. Bei Bedarf Fußteil nach unten, Bügel vor etc.pp. Aber das mein Kind durch die schlechte Gewichtsverteilung schon mehr als einmal mit Kinderwagen vornüber gefallen wäre, davon Steht nichts in der Anleitung. Und mangels Schwenkräder ist die Lenkerei schlimmer als ein alter HolzbollerWagen. Erinnert an einen Einkaufswagen mit fest gefahrenen Rädern. Da das gute Stück aber auch nicht Billig war – wir haben uns einfach nicht genügend informiert- wollen wir es nicht einfach so ersetzen. Kommen ja wieder kosten auf uns zu 🙈😶 wir würden uns mega über das schmucke Teil freuen. Endlich mal was gewinnen. Und dann noch sowas tolles wäre ein Traum.

  93. Unser Kinderwagen ist eigentlich toll. Aber das mit dem Sonnensegel und dem Insektennetz nervt. Lässt man das eine aus dem Verdeck raus, baumelt das andere in Gesicht des Kindes. Einen Buggy haben wir noch gar nicht. Somit wäre der Preis wirklich super

  94. Huhu!
    Mich nervt bei unserem aktuellen Buggy überwiegend das Klappmaß und die Sperrigkeit. Da trotz drei kleinen Kindern einen Kleinstwagen fahre, ist kein Platz für den Buggy im Kofferraum und ohne geht es für den Kleinen noch nicht.
    LG, Mel

  95. Schön wäre es, unser gibt den Geist langsam auf.
    Mit deiner Bewertung und dem Video sehe ich mich sogar im Stande ihn im Auto zu transportieren ♡

    Liebste Grüße Diana

    Ps. Jetzt hats geklappt!

  96. Mich nervt die Größe und das Gewicht unseres Wagens tierisch. Wir wohnen im ersten Stock und dürfen den Kinderwagen nicht im Hausflur abstellen. Also heißt es jedes mal, durch die Tiefgarage runter in den Keller, Kind raus, Einkäufe raus, Wagen auseinander bauen und irgendwie in den Keller stopfen, das weinende Kind vom Boden aufsammeön, die Einkäufe unter den Arm klemmen und die insgesamt drei Treppen nach oben laufen. Dabei üblicherweise die Hälfte der Einkäufe verlieren und den Weg daher dreimal machen 😉 ein kleiner, handlicher Buggy, der auch in der Wohnung seinen Platz finden würde, wäre also perfekt.
    Liebe Grüße
    Lena

  97. Oh, das wäre so toll *in den Lostopf hüpf*
    Ich benutze den Kinderwagen auch nicht mehr, da er den kompletten Kofferraum blockiert (wir fahren einen Mittelklasse-Kombi) und ich ihn auseinander bauen muss. Unser Kurzer (so alt wie der Krümel) sitzt auch nicht so gern drin, es scheint als ob der Wagen unbequem ist, da er in Omas Buggy liebend gerne mitfährt. Da ich bis jetzt aber auch zu geizig bin für einen Buggy, würden Julian und ich uns tierisch über das neue Gefährt freuen 😊 (ich weiß nicht, wer sich mehr drüber freuen würde, der kleine Mann oder ich) 😅

  98. Wir hätten super gerne diesen Buggy da unser Kinderwagen sehr unhandlich ist und es schwer ist unserer 4 Jährigen und unserem Hund mit unserer Kleinen im Kinderwagen hinterher zu hechten 😂

  99. Ich liebe unseren Kinderwagen aber nun wieder schwanger mit zweitem Sprössling merke ich immer mehr, wir schwer das rein und raushieven aus dem Kofferraum ist – mein täglich Brot und ziemlich nervig. Deshalb wäre ich über den leichten Biggy sehr dankbar!!!

  100. Mich nervt an meinem aktuellen Buggy, dass er ab und zu beim schieben quietscht und ich einfach nicht orten kann woher das Quietschen kommt🤷🏻Außerdem klemmen die Räder vorne öfter mal, so dass ich manchmal nicht mehr weiter schieben kann 🤦🏻
    Also dieser schicke neue Buggy würde definitiv meine Nerven schonen 💃🏻

  101. Mich stört an unserem Kinderwagen, dass quasi nichts anderes mehr in den Kofferraum unseres Autos passt. Daher wäre ein Buggy mit so kleinem Faltmaß perfekt für unterwegs.

  102. Ich mag unseren Kinderwagen eigentlich sehr, aber er ist nicht in einem Teil als buggy zusammenzuklappen. Man muss immer erst ein Teil abstellen, bevor man das zweite in den Kofferraum hievt und dann den Aufsatz wieder oben drauf stellt. Schön – super schön! Aber als buggy ungeeignet. Der wäre daher echt eine tolle Alternative. Danke für den Test! Der Preis ist auch ok.

  103. Unser Kinderwagen ist viel zu schwer und leider nich extrem groß, wenn man ihn zusammen gefaltet hat. Dazu kommt, das man entweder den Maxi Cosi mit Adapter drauf machen kann oder den Buggy (dort ist der Adapter fest dran. Um die Schale zu benutzen muss man die Rückenlehne vom Buggy ganz runter machen und die Schale einfach oben drauf legen. Die fußablage für das Kleinkind dann bisschen hoch stellen, dass die Schale nicht vorne wieder raus rutschen kann.

  104. Mich nervt es unseren Buggy immer zu Oma und Opa fahren zu müssen wenn der kleine von ihnen betreuut wird. Da wäre ein kleiner leichter Buggy perfekt. Und super zum in Urlaub mitnehmen 😍

  105. Mich stört an unserem normalen Kinderwagen (wenn ich nur ein Kind schiebe, dass er so groß und klobig ist, dass er nicht Mal richtig in unser großes Auto (VW Golf Variant, fast so groß wie Passat) richtig passt. Dazu ist er noch sehr schwer zu lenken und wurde damals gebraucht gekauft…

  106. 🌈juhuuuu🌈 ein Buggy mit Gefühl, ohne Gewichtsprobleme und Winterspeck.🚀 genau richtig wenn im Auto noch das bobbycar, das Pony, das Zebra, der Löwe, die hässliche Puppe und zwei Kinder platz finden sollten🦄🦄🦄 ich will, ich will! Denn Glück kann man offenbar gewinnen🌺🌸❤️🤘🏼

  107. Am meisten nervt mich an unserem aktuellen Kinderwagen, dass er selbst zusammengeklappt unheimlich viel Platz in unserem Auto wegnimmt. Einen schicken, klein zusammenklappbaren Buggy wünsche ich mir sehr <3

  108. Für Kind Nummer zwei haben wir den „alten“ vom Sohn nochmal in Betrieb genommen. Immernoch stört mich das Gewicht und wie unhandlich er ist. Auch zusammengeklappt passt er kaum in den Kofferraum ohne dass man irgendwas weglaufen muss

  109. :)
    Mich nervt es an meinem Kinderwagen so sehr das transportieren. Ich muss ihn komplett auseinander bauen bzw. die hinteren Räder abmachen, da er sonst nicht in mein Auto passt. Dann hat mein Kind meine Geduld geerbt, es quengelt rum wenn ich zu lange einlade und wieder zusammen baue ;) würden uns sehr freuen, wenn wir den Buggy testen könnten

  110. An unserem Buggy nervt mich das Klappmaß, der ist zusammen geklappt doch irgendwie noch recht sperrig was gerade für Urlaub etc blöd ist. Außerdem hat der keine durchgehende Schiebestange sondern zwei Griffe… dadurch lässt der sich mit einer Hand echt schwer lenken…

    1. Der große KiWa ist leider viel zu unhandlich und sperrig und nimmt bei Ausflügen mit meinen 2 Kids zu viel Platz weg,dass nichts anderes für die Große mehr mit reinpasst…da gibt es oft Geschrei!und für einen kleinen Klapp-Buggy ist mir mein Bärchen mit 13 Monaten noch zu klein…

  111. Wir haben einen Emaljunga- der ist einfach riesig!
    Außerdem wollen wir im Juni in den Urlaub fliegen und benötigen noch etwas leichtes zum falten, etwas gutes für den Urlaub. Ich denke da klingt der Phil&Teds Go super für .
    Ebenso sparen wir etwas Uelaubskasse ;)

  112. Mich nervt an unserem Buggy, dass das Band für die Verstellung in die Liegeposition gerissen ist😬 ein neuer Buggy wäre also perfekt😊

  113. Hallo, erst einmal finde ich das eine sehr tolle Aktion. Meine kleine ist jetzt 4 1/2 Monate und unser Kinderwagen gibt so langsam schon den Geist auf, leider ein kompletter fehlkauf. Die Räder waren schlecht, er ist mega kompliziert einfach. Ich würde mich sehr über den Buggy freuen in der Farbe Cherry weil er perfekt für meine kleine Prinzessin wäre

  114. Unser buggy ist total schwer zu lenken. Für kurze strecken ok, aber doch sehr mühsam
    Da nachwuchs nr 2 ansteht wär ein neuer buggy einfach super ;)

    1. Hallo zusammen
      An unserem Kinderwagen stört mich das er einfach gross und sperrig ist und gefühlt den ganzen Kofferaum einnimmt:-(
      Ein neuer Buggy wäre mega und dann noch in rot :-)

  115. Bei unserem Buggy blockieren die Vorderräder, er fällt auseinander, das Sonnendach ist zu hoch so daß es nichts bringt und er ist zu schwer um ihn ständig nach oben in die Wohnung zu schleppen, leider haben wir aber keine andere Möglichkeit ihn unter zu stellen. So ein leichter schnell zusammen klappbarer Buggy wäre ein Segen!

  116. Ou man, genauso einen brauchen wir! Da meln Baby Bub nie gerne KiWa gefahren ist (Tragekind) haben wir bisher nur den großen Kombikinderwagen. Ich traue mich überhaupt nicht einen Buggy zu kaufen, nicht das die Glückssträhne des KiWa Fahrens dann wieder schnell vorbei ist!
    Da wir aber im Juni in Urlaub fliegen werden wir nicht um einen Kaif drum rum kommen. Daher wäre der Gewinn mega!
    Mich nervt an unserem KiWa das er der total Klops ist!

  117. Tja – die Frage ist eher was nervt am aktuellen Gefährt nicht!
    Er ist zu groß, zu schwer, quietscht an allen Ecken und Kanten und die Bremse verhakt sich ständig…

  118. Am meisten nervt mich, dass er einfach nicht in meinen Kofferraum rein passen will. Es ist wie Ein Tetris-Spiel, bei dem man nur verlieren kann ☹️
    Also muss ich ständig jemanden fragen, ob er mir sein Auto leihen kann, wenn ich mal zum Doc oder sonst wohin muss.
    Es wäre wirklich toll und sehr hilfreich diesen Buggy zu gewinnen.

  119. Der Kinderwagen meiner Kleinen ist einfach schon viel zu ausladend, sperrig und unhandlich. Ein wendiger, leichter, unkomplizierter Flitzer für die Stadt wäre echt toll.

  120. Unser Kinderwagen ist eugentkichvecht super, aber da bald unsere erster Urlaub ansteht, könnten wir einen leichten und platzsparenden Buggy super gebrauchen..
    Unser Schatz und wir würden uns super darüber freuen!!!

  121. Unser Kinderwagen ist leider auch zusammengeklappt ziemlich schwer und groß. Wenn ich alleine unterwegs bin und den ins Auto wuchten muss, bin ich hinterher völlig fertig. Ein leichter, kompakter Buggy wäre für die Einjährige großartig. Zumal wir uns den aufgrund der Elternzeit gerade nicht wirklich leisten können.

  122. Aktuell:
    Ein “Monster” aber aufgrund von Luftreifen von Papa gemocht

    Aber so handlich und in schwarz rot könnten wir Papa auch von diesem Buggy überzeugen 😍😉

  123. Bor der Waagen sieht ja Mega aus!und für unser kleinen PKW währe das echt perfekt!!!Bald ist unser Knirps auch soweit zum sitzen und um die Welt zu erkunden 😍

  124. Aaalso unser Buggy ist noch vom großen Kind und dementsprechend schon in die Jahre gekommen. Somit wär so ein schnittiges Leichtgewicht wirklich ein Traum. Er sieht einfach so cool aus und wenn er sich auch noch so easy schieben lässt, perfekt für unseren geplanten Urlaub. Ich würde mich irrsinnig freuen 💚

  125. Eigentlich stört mich nichts an unserem Kinderwagen! Allerdings möchte meine 8 Monate alte Tochter nicht mehr rumliegen, sitzen und gucken ist ihre Welt! Jetzt sind wir am recherchieren welcher Buggy zu uns passt, deswegen wäre es schön den Phil&Teds Go zu gewinnen, das würde uns eine Entscheidung abnehmen! 😊😉🍀

  126. Hallöchen,
    Unser Kinderwagen ist super für im Wald,aber einfach total schwer und sperrig wenn wir unterwegs sind.. ein leichterer wäre super!

  127. Unser aktueller Kinderwagen ist zwar auch sehr platzsparend aber es nervt einfach nur, dass er an allen Ecken quietscht und auseinanderfällt (1 Jahr alt) die Qualität unseres aktuellen lässt trotz Empfehlung im Babymarkt) extrem zu wünschen übrig. Er ist extrem unhandlich. Wir sind viel unterwegs und brauchen immer entsprechend Platz in unserem Auto.

  128. Unser Kinderwagen hat zwar eine Buggy Funktion ist aber sehr schwer und unhandlich und die kleine Miss rutscht drin rum. Deshalb setzen wir sie öfter in den Rehabuggy des kleinen Königs aber den wollen wir ja auch nicht immer tragen

  129. Eigentlich stört mich garnichts an unserem Kinderwagen! Allerdings möchte meine 8 Monate alte Tochter nicht mehr rumliegen, sitzen und gucken ist ihre Welt!!
    Zur Zeit sind wir am recherchieren welcher Buggy zu uns passt, deswegen wäre es toll den Phil&Stefan Go zu gewinnen, dann würd uns eine Entscheidung abgenommen werden! 😉😊

  130. Mein kleiner geht immer zu meiner Mama wenn ich ins Büro muss. Bisher bleiben die beiden lieber zu Hause da meiner Mama der Kinderwagen einfach zu schwer und unhandlich ist. Ohne Wagen ist es ihr jedoch in der U-Bahn zu unsicher. Jetzt für den kommenden Sommer wäre es natürlich schön wenn die beiden einen Buggy hätten um nach draußen gehen zu können. Da wäre das Leichtgewicht genau das richtige. 😊

  131. Wir würden uns riesig über den schicken kiwa freuen! Unser Kiwa ist sehr schwer und zu sperrig im Auto, da kann dann fast nichts mehr eingekauft werden. Somit könnten wir schöne Ausflüge machen 👍

  132. Ich hab noch keinen…bin aber auf der Suche. Aber wenn ich das monster meiner Schwester sehe, wäre so ein leichter buggy mega hammer genial

    Also hüpfe ich mal in den lostopf

  133. … das er super schwer ist und ich ihn allein nicht vernünftig ins Auto heben kann. Außerdem klappt er sich immer auseinander wenn ich ihn hochhebe 😩

  134. Mich nervt , dass unser Buggy unfassbar sperrig ist und Mega unhandlich! Ich vermute das er auch nicht besonders bequem ist, wobei sich die Kinder(3) noch nie beschwert haben! Außerdem klemme ich mir jedesmal die Finger wenn ich ihn zusammen klappen möchte! Ein neuer kleiner und wendiger Buggy würde meine Kinder , meine Finger und mich natürlich sehr freuen!

  135. Wir sind immer noch auf der Suche nach einem kleinen buggy der ohne viel Mühe auch mal fix in Kofferraum “geworfen” werden kann. Deshalb wäre er ideal für uns😍

  136. Das wäre die Rettung für unseren Mallorca Urlaub im Sommer!! Unser kleines Leichtgewicht passt da auch liegend noch prima rein und ich hätte eine Sorge weniger. Bin nämlich auch einfach zu knauserig für einen guten Buggy, weil wir auch schon für den großen Kinderwagen ein halbes Vermögen bezahlt haben. Ich drücke mir mal selbst gaaanz fest die Daumen!! 😉

  137. Eigentlich bin ich mit meinem Kinderwagen sehr zufrieden. Aber so ein zweitbuggy der auch dazu noch schön leicht ist, wäre bestimmt nicht verkehrt.
    Wir würden uns über den Gewinn auf alle Fälle freuen 😃

  138. Unser Gefährt ist auch nicht das Kleinste und wenigste und den Buggy den ich daraufhin geholt habe, ist so klapprig, dass ich ihn nur selten nutze. Der Buggy wäre eine super Alternative

  139. Wir haben immer noch unseren großen Kinderwagen. Der nimmt mega viel Platz sowohl in der Wohnung als auch im Auto weg. Und schwer ist er auch. Mit 3 Kindern absolut unpraktisch. Nach 7 Jahren hat er zusätzlich die besten Zeiten hinter sich. Wir würden uns freuen das kleine Traumwägelchen zu gewinnen 🤩

  140. Mein Kinderwagen ist sehr unhandlich. Dauernd bei Erhöhung verdrehen sich die Reifen und einhändig ist es echt schwer. Ich würde mich riesig freuen. Vielen lieben Dank für die Chance.

  141. Mich nervt an unserem McLaren Quest am meisten, dass der Spielbügel fehlt. Als Zusatzteil ist er nicht mehr erhältlich und mein Versuch ihn über Ebay zu kaufen, scheiterte kläglich. Denn der Bügel kam gebrochen bei mir an 😒
    Wir drücken jetzt mal die Daumen ✊🏻✊🏻

  142. Hallöchen
    Mich nervt am meisten das unser Kinderwagen kein Platz im Treppenhaus hat und deswegen immer im Kofferraum muss. Das heißt gehst einkaufen Kofferraum voll, gehst in Urlaub Kofferraum voll und wenn man dann den Kinderwagen braucht muss ich die Kurze immer erst ins Auto setzen und anschnallen um erst mal den Kinderwagen aufbauen. So dann ist man schön unterwegs und da wir ja auf den Feinstaub hier achten müssen, natürlich sehr viel mit der U-bahn und wie es so ist, ist man nicht die einzigste in der Bahn mit Kinderwagen, also wartet man teilweise auf die nächste Bahn in der Hoffnung da mit reinzupassen. Und wenn man danach ein besonders tollen Tag erwischt fallen auch noch sämtliche Aufzüge aus die es hier gibt. Und ich rede von Stuttgart da gibt es viele TREPPEN ohne Aufzüge. Liebe Grüße aus Stuttgart

  143. Das wir so viel Geld ausgegeben haben, in dem Glauben etwas gutes gekauft zu haben. Nach wenigen Wochen hat die Bremse schlapp gemacht und wird nun von einem Schnürsenkel gehalten. Dann ist das Zusammenklappen zwar recht kompakt möglich, hat aber schon die eine oder andere Blutblase und Quetschungen mit sich gezogen. Nein, eigentlich sind wir nicht sonderlich ungeschickt. 😅 Wir würden uns sehr über etwas frischen Wind und mehr Platz im Kofferraum freuen.

  144. Ich bin alleinerziehend und wuchte mehrmals täglich diesen riesigen Klotz von Kinderwagen umher. Immer und immer wieder.. Das nervt! Etwas so handliches wäre super praktisch und wirklich eine Erleichterung!

  145. An unserem buggy nervt mich, dass er noch von meinem mittlerweile 20 jährigen (!) Neffen stammt und dementsprechend in die Jahre gekommen ist. Ein neuer wäre soo toll für unsere Maus!!

  146. Mich nervt am meisten, dass unser aktueller Kinderwagen auseinandergenommen werden muss. Schon die Räder sind so groß, dass der halbe Kofferraum belegt ist.

  147. Eigentlich stört mich garnicht an unserem Kinderwagen! 😉 Allerdings möchte meine 8 Monate alte Tochter nicht mehr rumliegen, sitzen und gucken ist ihre Welt! Zur Zeit sind wir am recherchieren welcher Buggi zu uns passt! Natürlich wäre es super den Phil&Teds Go zu gewinnen, dann würde uns eine Entscheidung abgenommen werden! 😊🤗

  148. Mich nervt sooooooo sehr, dass unser Kinderwagen unglaublich schwer ist. Um ihn handlicher in der Kofferraum zu verstauen,muß ich hin immer auseinander bauen. Das kostet Zeit, Nerven uuuuund Rücken 😬🙈

  149. Guten Tag,

    mich nervt am meisten am Kinderwagen das er einfach unpraktisch ist und sich so schlecht zusammen legen lässt um ihn irgendwo zu verstauen (Kofferraum) 😔Ein neuer wäre einfach perfekt um ihn auch für den Urlaub super nutzen zu können !!

    Ich wünsche ein schönes Wochenende,

    Liebe Grüße ❤
    Christina

  150. Mich nervt am Meisten das wir noch keinen haben, bald aber in den Urlaub fahren und dann dringend einen Buggy benötigen der ganz klein zusammenfaltbar ist. 😊

  151. Wo soll ich anfangen?!
    Dass die Rückenlehne nicht richtig einrastet und der Krümel mit Schmackes liegt statt sitzt, wenn wir den Bordstein rammen?
    Dass er unwahrscheinlich viel Platz im Auto wegnimmt?
    Oder dass ich nach jedem Einkauf meine Tetrisfähigkeiten unter Beweis stellen muss, um alles halbwegs in den Kinderwagenkorb zu bugsieren?

  152. Ich versuche mal mein Glück. Was mich am meisten an unserem Quinny Zapp nervt: dass ich mir jedes verdammte Mal den Finger einklemme beim zusammenklappen.

    Wenn wir gewinnen würden, würde der Buggy direkt auf große Reise gehen, wir nehmen ihn dann mit in die USA.

  153. Nicht nur, dass er zu viel Platz in meinem kleinen Auto einnimmt, sondern auch, dass unser kleiner Mann sich nicht wohl fühlt😢
    Er ist unbequem und er kann sich nicht vernünftig setzen und die Welt entdecken.

  154. Wir versuchen auch mal unser Glück 🍀 ein Buggy wäre super. Damit kann die Oma unsere kleine Maus dann ab Sommer von der Kita abholen ☀️😁👍🏻

  155. Der Wagen an sich ist toll, allerdings nervt das Packen ins Auto. Total unhandlich und ruck zuck 1000 Macken im Rahmen. Da nervt total und sieht auch leider sch… aus.

  156. Dass er nur gerade so mit viel Geschick und auch nur nach Beachtung einer bestimmten Reihenfolge in den absolut leeren Kofferraum mit beiden Händen verstaubar ist und ich ihn daher so gut wie nie mitnehme :(

  157. Wir wir wir 😊
    Wir brauchen unbedingt einen kleinen Buggy, denn mit 3 Kindern im Urlaub nach Bella italia ist der Platz im Kofferraum zu wenig für unseren riesenkinderwagen 🙈😂

  158. ALSO, mich nervt so ziemlich viel😅:
    Wir haben einen uralten, gebrauchten KiWa von 2008 von Hartan. Der ist riesig und mega schwer!!! Am rechten Vorderrad scheint was zu klemmen, denn der Wagen zieht nach rechts. Da kommt man als Mutti schon mal ordentlich ins schwitzen, wenn man den Wagen mit Baby und dem dreijährigen Sohnemann auf dem Buggyboard täglich Berg rauf und runter schieben muss (Kita, kleinere Einkäufe…..). Und wenn man dann doch mal mit dem Auto unterwegs ist, nimmt der KiWa den ganzen Platz im Kofferraum ein, so dass man kaum Platz für den Wocheneinkauf hat. 😅😄
    Und jetzt drücke ich uns gaaaaanz fest die Daumen, dass wir soviel Glück haben und den tollen Buggy gewinnen. 🤗

    1. Mich nervt am meisten, dass man in vielen Geschäften mit dem KiWa hoffnungslos in den schmalen Gängen stecken bleibt, gern auch mal in den Gängen platzierte Waren umreißt und ständig die Auffüllwagen im dm, Aldi etc. zur Seite fahren muss! Jetzt habe ich gerade 3 Kreuze gemacht, dass die Kleine sicher alleine sitzt- Zeit für einen Buggy! Noch habe ich mich nicht entschieden- aber vielleicht habe ich ja mein Modell jetzt gefunden ähem gewonnen ;-)?

  159. Unser Kinderwagen nimmt zusammengeklappt trotzdem noch so viel Platz im Auto weg. Dadurch muss bei jeder Autofahrt Gepäck und Verstauung genauestens geplant werden.

  160. Hallo Anke,
    unser Kinderwagen ist recht schwer und ich suche schon seit geraumer Zeit nach einem Buggy für die Maus – insbesondere da wir bald in den Urlaub fliegen und eine leichte Variante wie der phil&teds Go eindeutig viele Vorteile gegenüber unserem Wagen hat. ;-) Wir würden uns über den Gewinn sehr freuen.

    Viele Grüße und danke
    Carolin

  161. Ich würde mich wirklich wahnsinnig freuen (und mein Rücken)!!
    Unser Buggy ist zur Zeit noch ein Geschwisterwagen, da die Rabauken nur 14 Monate auseinander sind. Der ist aber schon klapprig und quietscht und ich denke die Vorderräder machen es gar nicht mehr lange!! Vom zusammenklappen will ich gar nicht erst anfangen. Ist wirklich eine alte klapperkiste :-(
    Das große Kind, fast 3, will aber eh nur noch laufen oder natürlich “Motorrad” (sein Laufrad nennt er so) fahren und geht gar nicht mehr in den Buggy. Der kleine Mann läuft zwar auch gerne aber natürlich sind die müden Beine sehr schnell müde – gerade beim einkaufen funktionieren die Ohren auch nicht gut genug.
    Fazit: ich brauche wirklich dringend einen 1 sitzer aber vor allem einen funktionierenden Wagen.

  162. Unser aktueller Wagen kann nicht mal eben schnell zusammen geklappt werden. Man muss ihn immer erst in zwei Teile zerlegen. Außerdem macht das hintere Rad nervtötend laute Geräusche.

  163. …dass wir unseren kleinen, platzsparenden süßen Urlaubsbuggy nach der letzten Reise beim Lost&Found-Schalter am Flughafen als verloren melden mussten. Und das ausgerechnet jetzt, wo Kind Nummer 3 unterwegs ist. Das von dir vorgestellte Fliegengewicht würde bei uns super reinpassen!

  164. ich mag unseren kinderwagen eigentlich sehr😊…allerdings ist der platz mit 3 kids im auto sehr begrenzt und mein mann verflucht mich immer wenn ich den kinderwagen zu ausflügen etc mitnehmen möchte…daher wäre der phil and teds go perfekt…

  165. Unser Buggy ist bereits ein älteres Semester mit abgefahrenen reifen die nicht mehr alle Bodenhaftung haben etc. Nun lässt er sich kaum noch auseinander Falten , wenn man es denn geschafft hat ihn zusammen zu klappen. 🙈es ist echt anstrengend mit dem Teil unterwegs zu sein.

  166. Unser Kinderwagen ist sehr groß, sodass ich ihn in zwei Teile zerlegen muss, wenn wir wegfahren. Das Gestell kommt in den Kofferraum, der damit total voll ist. Der zweite Teil, also der Sitz, muss auf die Rückbank neben den Maxicosi. Joa, wir zwei Erwachsene passen so grade noch mit ins Auto, das war es dann aber auch schon 🙈
    Außerdem ist der Wagen nicht sonderlich wendig und die Räder verkeilen sich des Öfteren. Meist dann, wenn man irgendwo vorbei geht, wo viele Menschen sind. Innerhalb von einer Hundertstelsekunde verkeilen die Räder, das Gefährt bleibt urplötzlich stehen und ich selber renne volle Kanne in den Kinderwagen. Immer wieder schön und üüüüüberhaupt nicht peinlich 😖 Das Äpfelchen findet den Ruck, wenn Mama in sie rein läuft, auch nicht so lustig.
    Ein neuer Buggy wäre also ein Segen!

  167. Eigentlich mag ich unseren großen Kinderwagen. Aber ich verfluche ihn doch jedes Mal wenn er wie immer den gesammten Kofferraum blockiert und man dann noch Einkäufe für einen 4 Personen Haushalt dazu quetschen muß!
    So ein kleiner Buggy würde uns das Leben schon sehr vereinfachen!

  168. Mich stört am meisten, dass unser Kinderwagen so unhandlich ist. Ich habe es seit dem Kauf nicht einmal hinbekommen das Ding ohne Probleme aufzubauen…. Mein Mann ist auch ständig am fluchen 😅
    Da wäre der Buggy von phil&teds go das absolute Träumchen! 😍

  169. Ich liebe unseren Kiwa aber er nimmt den ganzen Kofferraum ein – beim Phil&Teds könnten wir endlich wieder einkaufen gehen und einen Buggy mithaben und für den Urlaub wäre er auch superpraktisch!!!

  170. Mich nervt total dass unser Kinderwagen nicht wirklich in unseren riesen Kombi reinpasst. Mot Hundebox und Gepäck bleibt nicht mehr viel Platz und der Kinderwagen muss dann immer auf den Rücksitz. Über einen Buggy der so klein Zusammenklappbar ist würden wir und total freuen!

  171. Der alte Buggy ist noch vom ersten Kind, sieht schon echt benutzt aus, bleibt ständig an irgendwelchen Kanten hängen, ist viel zu schwer, hat nen viel zu kleinen Korb, passt gerade so in den Kofferraum des Autos (und sonst nix mehr). Wir wünschen uns soooo sehr einen neuen, den wir auch mit auf Reisen nehmen können im Auto und der uns das Leben einfach erleichtert:) vielen Dank für so eine tolle Chance….😍👍💪

  172. An unserem Kinderwagen nervt mich aktuell das hohe Gewicht und Vorallem, mit dem Urlaub vor den Augen, der volle Kofferraum wenn der Kinderwagen eingepackt ist. Da wäre eine platzsparende Lösung genial, um auf dem Rückweg von Italien, platz für Wein und Pasta zu haben :-D

  173. Wir planen unseren ersten Urlaub mit unserer Prinzessin und brauchen hierfür definitiv einen neuen Buggy! Unser Kinderwagen ist viel zu sperrig und zu schwer und da wir mit dem Auto verreisen brauchen wir einen der sich leicht zusammenfalten und in den Kofferraum verstauen lässt. Würden uns riesig über den Phil&Teds Go freuen. 😍

  174. Wow wie schick! Den würde ich gerne mit meiner Tochter testen!
    Unser Kinderwagen ist so sperrig, dass der Hund daher immer vorne mit fahren „darf“ im Kofferraum wäre es mir aber lieber!

  175. Mich nervt es am meisten , dass ich mit meinen 1,58cm zu den kleineren Muttis gehöre , die ein 8,5kilo Baby schleppen , mit einem mords großem ,sehr sperrigen Kinderwagen , wo man 2 mal überlegt , so einen großen Aufwand zu betreiben für Ausflüge ( wenn der Mann arbeiten ist , habe ich ein sehr kleines Auto , wo der große Wagen gar nicht erst reinpasst , viel zu schwer ist usw.) ich würde mich freuen , wenn diese Last Abfallen würde und ich nicht mehr diesen lkw von Kinderwagen rauf und runter schleppen müsste 🙈😂😊

  176. An unserem KiWa nervt mich am meisten, dass er selbst zusammengeklappt sehr viel Platz braucht! Wollen wir ihn mal mit dem Auto mitnehmen, passen wir fast nicht mehr rein…

  177. Mich nervt das unserer so gross und sperrig ist. Mit zwei Kindern immer blöd mit ein und ausladen ins Auto. Dann drück ich allen und auch mir die Daumen :)!

  178. Ein leichter Buggy wäre ein Traum für uns 😊Unser Kinderwagen nimmt so viel Platz in Anspruch und hat mich echt schon Nerven gekostet und blaue Flecken beschert. Zeit für was neues☺

  179. Mich nervt an unserem Buggy, dass der Lenker zu kurz zu sein scheint und ich somit beim Laufen ständig auf die Bremse trete. Da ich mit dem Buggy auch mal walkend unterwegs bin ist so ein abrupter Stopp ziemlich lästig. Da wäre der Phil&Teds sicher eine super Alternative.

  180. Wenn wir unseren Wagen in den Kofferraum packen, dann ist dieser leider voll…. Das nervt echt ziemlich! Vor allem für den anstehenden Urlaub könnten wir ein kleineres Modell echt super gut gebrauchen!

  181. Mich nervt am meisten, dass unser Kofferraum voll ist, sobald der Buggy eingeladen ist. Und wir wohl ohne zusätzliches Gepäck in den Urlaub fahren müssen ;-) Ach ja, sobald es feucht wird, quietscht er unterträglich :-D

  182. Hallo, unser KiWa ist einfach großen und dadurch dass es ein Zweiteiler ist auch nicht gerade Platzsparend. Außerdem ist unser Momentaner Buggy schon durch das erste Kind langsam an seinen Grenzen und wir könnten wirklich einen neuen gebrauchen!

  183. Hallo zusammen, dieses Gewinnspiel kommt gerade genau richtig, denn wir haben noch gar keinen Buggy für unsere Maus und würden uns tierisch über dieses Exemplar freuen!!

  184. Puh, am meisten nervt mich, dass ich aktuell immer zwei Teile in den Keller und wieder hoch schleppen muss, und das ich außer dem Wagen nichts anderes in den Kofferraum bekomme. Und das Kind zwei irgendwie schon zu groß für den Wagen ist. Alles also nervig im Moment. 🤷🏼‍♀️

  185. Hallo, unser KiWa ist einfach sehr groß und zweiteilig, dadurch nimmt er eben mega viel Platz im auto weg, außerdem ist unser momentaner Buggy langsam an seiner Grenze! Wir könnten also wirklich einen neuen gebrauchen!!!

  186. Nachdem der kombikofferaum nach beladen schon zur Hälfte voll ist und dank seinen drei Rädern unglücklicherweise bereits inklusive Kind umgestürzt ist. Würden wir uns sehr über einen neuen hoffentlich sicheren Wagen wahnsinnig freuen.

  187. Tja, was nervt mich am meisten? Vermutlich, dass ich unseren “großen” Kinderwagen-/ Sportwagen nicht in meinen Skoda kriege, wenn beide Kinder mit im Auto sitzen. Das ist wirklich schlecht, denn wer lässt schon zugunsten des Kinderwagens das Kind zu Hause, das drin sitzen soll? ;-) Also fährt aktuell immer nur das Untergestell mit und das Baby wird in der Babyschale draufgeklickt. Geht halt nur für kurze Einkäufe und da das Baby nächste Woche 8 Monate alt wird, sitzt das Kind in der Babyschale auch schon etwas spack…Kurzum: Mit dem neuen Buggy wäre uns sehr geholfen. :-)

  188. Ein handlicher buggy, der sich schnell zusammenklappen lässt – das wäre großartig! Mit zwei Kindern ist es ein Horror bis wir alle samt großem, reibgequetschtem Kinderwagen im Auto sitzen. Auch der Nachhauseweg von der Kita – steil bergauf – wie hier Im Süden meistens 😐 – wäre so viel entspannter! Also immer her mit diesem tollen, schicken Wagen 😍 wir würden uns so freuen!

  189. Er ist erstmal ganz schön groß und aufgrund der Nutzung durch zwei schwere Kids hat er einige nervige Macken entwickelt. Der Stoff ist abgenutzt und der Glanz dahin. Die Wendigkeit ist nicht gegeben und unpraktisch ist er wenn man ihn mit in den Urlaub nehmen will sowieso. Da passt dann nur noch eine Kosmetiktasche ins Auto *husthust*. Ich wäre mega hapyy und der lauffaule Minimann auch ♥

  190. Selbstverständlich, dass das Ding riesig, sperrig und unglaublich schwer ist. Mit 2 Kindern noch schwieriger zu handhaben. Ich möchte meinen kleinen Krümel so bald er sitzen kann in einen Buggy setzen aber bloß nicht in unser 20 Euro modell, das mal für eine Flugreise angeschafft wurde 🙈

  191. An meinem jetzigen Buggy nervt mich, dass die vorderen Räder so klein sind, das er tatsächlich oft ins Wanken gerät. Man bleibt so bei kleinsten unebenenheiten hängen… der Kinderwagen ist mir viel zu unhandlich und zu groß fürs Auto. Der perfekte Buggy fehlt mir leider noch… aber das Video sieht viel versprechend aus! Wir würden uns sehr freuen.

  192. Dass er mit der Großen einfach mittlerweile zu schwer und alles ist um damit durch die Gegend zu kurven, manchmal wenn es schnell gehen muss ein Wagen aber halt doch praktisch ist. Tragen geht länger auch nicht mehr ohne Trage…. Und die Diskussion komm sir müssen uns beeilen ist auch lästig

  193. So ein cooles Teil. Mich nervt an unserem Buggy, dass er soviel Platz im Auto wegnimmt und deswegen fast keine Einkäufe mehr rein passen 🙈

  194. Habe mir an unserem Kinderwagen bereits einige Male die Finger geklemmt und auch der Platz im Kofferraum ist nach dem Einladen begrenzt. Würde mich daher sehr über den Buggy freuen. 😊

  195. an unserem jetzigen Wagen/Buggy stört mich am meisten, dass es ein richtiges Schlachtschiff ist und dementsprechend auch ordentlich Gewicht mitbringt. er nimmt immer den gesamten Kofferraum ein und es ist etwas den zusammen zu basteln.

  196. Ich würde mich Mega drüber freuen, da die Maus manchmal ein wenig „Lauffaul“ ist und der richtige Kinderwagen den ganzen Kofferraum einnimmt 🙄 Also wäre der Buggy einfach zu herrlich 😍

  197. Das rechte Vorderrad :-D Es führt seitdem wir den Kinderwagen haben ein beständiges Eigenleben – manchmal auf dem Boden, manchmal auch in der Luft frei schweben…vielleicht muss es sich für die anderen drei Reifen mit orientieren ;-)

  198. Ich würde mir den so sehr wünschen, denn ich bin aktuell schwanger und den Buggy vom Geschwisterkind haben wir sofort verbannt wegen Klobigkeit und des Gewichtes.

  199. Unser aktueller Kinderwagen ist zu unhandlich und lässt sich nicht mal eben „zusammenlegen“. Ausserdem
    fahre ich einen Klein(st)wagen, da passt dann nichts mehr in den Kofferraum. Mit beiden Kindern, Einkäufen und Kinderwagen ist es fast wie „Tetris“ 😳😂 …

  200. Hallo 🙋🏻‍♀️
    Mich stört am Meisten, dass ich meinen kaum in mein Micro-Auto bekomme, und dann nicht Mals mehr einen Einkauf erledigen kann. Weil alles zu gepresst ist und schwer ist er auch. 🙇🏻‍♀️
    Liebe Grüsse🌞

  201. Mich nervt am meisten an unserem Kinderwagen, dass man ihn nicht so klein zusammenklappen kann, dass wir ihn mit in den Urlaub nehmen können…das wäre bei diesem der Fall! Wir würden uns freuen!

  202. Mich nervt dass das Auto einfach voll ist, wenn ich den Kinderwagen verstaut habe. Und so habe ich keine Chance meinen Einkauf unterzubringen. Da wäre so ein schicker kleiner Buggy schon eine Erleichterung! 😊

  203. Wir haben einen Kombi Kinderwagen und wenn der im Kofferraum in unserem Kombi ist, ist der Kofferraum voll. Es nervt. Noch brauchen wir ihn weil die kleinen Beine noch nicht soweit laufen können. Es wäre toll.

  204. Ich persönlich stehe mit dem Zusammenbau unseres jetzigen Buggy’s auf dem Kriegsfuß. Der ist nämlich sehr mühsam! Auch mag ich nicht, das er nur 3 Räder hat und keinen Stauraum für kleine Einkäufe!!!

  205. Wir nutzen grade noch unseren Kombi Kinderwagen und der ist verdammt schwer und mega groß. Wir haben schon einen sehr großen Kofferraum,aber durch diese Kombi-Geschichte ist dieser dann wirklich ausgeschöpft, sobald der Wagen drin ist 😅 Wir sind schon seit längerem am suchen und würden uns daher für unsere 8 Monats Maus freuen 😍

  206. Dad Gewicht von 23!!! Kilo unseres heißgeliebten Hesba Wagens. Wenn Junior drin sitzt sind wir dann schon bei +10 Kilo, den Futtervorrat und die Tonnen an Sandspielsachen😂🤣😂 da käme der kleine Wagen perfekt. Essen kann in den Rucksack und Kind in den Wagen. Wäre eine absolute winwin Situation. Ich drücke uns die Daumen

  207. Da unser jetziger Buggy leider sehr groß und schwer ist wäre der neue eine super Alternative. Vor allem da ein weiteres Baby auf dem Weg ist wäre er auch eine Weile in Gebrauch ❤

  208. Ich bin im 9. Monat mit dem 2. Kind schwanger. Wir haben vom Großen noch einen Emmaljunga-Kinderwagen, der zwar schön, aber einfach viel zu schwer und sperrig ist. Außerdem haben wir noch einen Buggy. Beide Kinderwagen sind viel zu groß für unseren Kofferrraum, mit einem Kind ging das noch mit Ach und Krach, aber mit zweien wird es einfach zu eng.

    Ich würde mich sehr über den Gewinn freune, auch weil ich jetzt ein Mädchen erwarte und das schöne Rot da perfekt wäre!

  209. Unser Mäuschen ist unser 6. und da brauchen wir jeden Zentimeter und sind total froh um alles was schnell und unkompliziert zu handhaben ist. Das können dann auch die großen Geschwister mal wuppen. Wir würden uns sehr freuen.

  210. Wenn unser Buggy zusammengeklappt ist, nimmt er immernoch sehr viel Plastik weg. Wenn ich ihn ins Auto heben muss, wir haben eine hohe Kofferraumkannte, ist das auch kein Spaß. Ich würde mich mega über eine Erleichterung freuen 🙂

  211. Mich nervt am meisten dass ich gar keinen Kinderwagen habe :D Ich bin Omi einer zuckersüßen Enkeltochter und der Kinderwagen meiner Tochter ist mir zu schwer zu transportieren und das zusammenlegen ist eine Wissenschaft für sich :D Also brauch ich dingend diesen Buggy :) :) :)

  212. Da wir bald Maus Nummer 2 bekommen und der Kofferraum nicht größer wird, würde ich mich tierisch über den Buggy freuen. Und älter Buggy nimmt einfach so viel Platz im auto weg. Also versuch ich einfach mal mein Glück 🍀

    1. Mein kleiner will gar nicht mehr in dem Klnderqagen „liegen“ und er ist so sperrig, wenn er zusammen geklappt ist! Wir würden uns total freuen eine Alternative zu bekommen!!!!