KiiPix

Der analoge Smartphone-Fotodrucker

Werbung: Dieser Bericht wurde gesponsert von TOMY!

Ungelogen: Auf meinem Handy befinden sich aktuell (ich habe gerade mal nachgesehen) mehr als 13.650 Fotos. DAS IST KRASS!!! Noch krasser ist allerdings, dass an unseren Wänden nur maximal 30 davon in ausgedruckter Form hängen … und in den Fotoalben, die wir jeweils zur Geburt der Kinder angeschafft haben, kleben sogar noch viel weniger. Wieso? Weil ich, wie viele andere Mütter und Väter dank der großartigen Handy-Technik heutzutage zwar durchaus dazu komme, unzählige Bilder meiner beiden Wirbelwinde zu MACHEN, es aber aufgrund von immerwährendem Zeitmangel so gut wie nie schaffe, mal welche auszusuchen, auf einen Stick zu ziehen und im Drogeriefachhandel um die Ecke AUSZUDRUCKEN. Das ist irre schade, denn seien wir mal ehrlich: Wenn man die wirklich tollen Schnapsschüsse nicht ziemlich sofort aus dem Telefon an die Wand oder ins Album befördert, vergisst man allzu oft, dass sie überhaupt da sind. Es hat eben auch Nachteile, dass wir IMMER eine Kamera zur Hand haben. ;)

Weil ich daran sehr gerne etwas ändern und öfter mal Fotos in der Hand halten würde, habe ich mir jetzt mal KiiPix angeschaut, den ANALOGEN Smartphone-Fotodrucker von TOMY. Er ist nämlich so klein, dass er theoretisch in jede Hand- oder Wickeltasche passt und somit stets dabei sein kann, UND komplett ohne Internet, Batterien oder Kabel auskommt, was bedeutet, dass er IMMER sofort einsatzbereit ist. Da ich leider nicht besonders Technik-versiert bin, habe ich mich bei der ersten Begegnung mit KiiPix und der sehr begeisterten Präsentation des kleinen „Wunders“ durch Sabine von TOMY allerdings erst einmal auf medium-cleveres Lächeln beschränkt … und einfach gehofft, dass er WIRKLICH so easy zu bedienen ist, wie es auf der Packung steht. Denn die Vorstellung, jederzeit und überall mal eben ein Foto ausdrucken zu können, gefiel mir sofort! Und siehe da: Es stimmt! Die Bedienung von KiiPix ist absolut kinderleicht!

Fotos ausdrucken mit KiiPix – so einfach geht’s:

Klar, als erstes muss man den KiiPix aus seiner hübschen Verpackung holen, einen Blick in die wirklich sehr verständliche Bedienungsanleitung werfen und …

 

… einen Film einlegen – genaugenommen einen Fujifilm Instax Mini Instant Film.

 

Dazu öffnet man die Klappe am Boden des Fotodruckers und legt den Film mit der kleinen, hellen Markierung nach links oben zeigend ein.

 

Nun “kurbelt” man so lange an dem kleinen Rädchen des KiiPix, bis die Schutzabdeckung des Films herauskommt. Damit ist der analoge Fotodrucker startklar!

 

Los gehts: Den KiiPix aufklappen, …

 

… den weißen Rahmen herausnehmen und waagerecht auf die “Flügel” legen, …

 

… das Handy, auf dem zuvor das auszudruckende Bild aufgerufen wurde, mit dem auf volle Helligkeit gestellten Display nach unten mittig auf den Rahmen legen …

… und einmal auf das kleine Knöpfchen drücken.

Jetzt wird wieder kurz gekurbelt!

 

Und – voilà – ein druckfrisches Foto entnommen, auf dem nach wenigen Sekunden das Bild erscheint.

 

Ich finde das Ergebnis echt toll … die Farben sind ein bisschen retro und verleihen den Bildern einen wirklich wundervollen Charme.

 

Endlich kann ich wieder “mal eben schnell” Fotos ausdrucken und sie an den Spiegel hängen. Ich liebe es! <3

Und hier nochmal die Bedienung in einem kleinen Video:

 

Mein Fazit:

KiiPix ist super. Schon als Kind habe ich die Polaroid-Technik geliebt und so versetzt mich KiiPix nicht nur mit einem wohligen Gefühl in meine Kindheit zurück, sondern schenkt mir auch die Möglichkeit, endlich wieder kleine Fotos an den Spiegel oder den Kühlschrank zu hängen, sie „mal eben“ für die Oma auszudrucken oder auf großen und kleinen Feiern blitzschnell Erinnerungs-Bilder an die Gäste verteilen zu können.
Natürlich ersetzt KiiPix nicht komplett den Bedarf, sich mal aufzuraffen und Fotos im Fachgeschäft GRÖßER ausdrucken zu lassen, aber er macht dennoch viel Spaß und bietet eine wunderbare Basis für unzählige schöne Foto-Deko-Ideen. <3
Zum Preis von 59,98 € lässt sich der KiiPix – inklusive Fujifilm Instax Mini Instant Film Starterpaket – ganz praktisch via Amazon bestellen. Oder … ihr gewinnt einfach einen! ;)

Mega cool!!! Ich verlose 3 x den KiiPix Fotodrucker in der Farbe Jetblack! Zum Gewinnspiel geht’s hier entlang!