Corona Update 16
Corona Neu

10 persönliche Corona-Updates aus aller Welt – Teil 16

Alle 4-5 Wochen geben „LÄCHELN UND WINKEN-Korrespondenten“ aus den verschiedensten Ländern Corona-Updates zur aktuellen Corona-Virus-Lage in ihrem Zuhause – unter welchen Beschränkungen sie gerade leben, wie sie damit klarkommen, welche Auswirkungen das alles auf sie hat und wie sie sich fühlen. Es ist ihnen überlassen, was genau sie erzählen möchten; sie gewähren uns einfach einen ganz persönlichen kleinen Einblick in ihre aktuelle Situation während der Corona-Krise. Es geht nicht um
Lockdown
Corona Neu Rabenmutter 2.0

Ein Tag im Corona-Lockdown … mit zwei Kindern, Homeschooling und Homeoffice.

„Man muss das Ganze ja auch positiv sehen“, sagen einige Eltern auch nach vielen Monaten der Corona-Pandemie noch, „diese ganze, sehr intensive Zeit mit der Familie hätten wir ohne Covid-19 und Lockdown ja nie gehabt!“ Öhm, ja. STIMMT! Irgendwie. Nur fällt es mir etwas schwer, dass soooo positiv zu sehen. Aber das liegt sicher an mir … und meiner doofen, negativen Schwarzseher-Mentalität, die ab und an eben doch gerne mal
Corona-Update
Corona

10 persönliche Corona-Updates aus aller Welt – Teil 15

Alle 4-5 Wochen geben „LÄCHELN UND WINKEN-Korrespondenten“ aus den verschiedensten Ländern Corona-Updates zur aktuellen Corona-Virus-Lage in ihrem Zuhause – unter welchen Beschränkungen sie gerade leben, wie sie damit klarkommen, welche Auswirkungen das alles auf sie hat und wie sie sich fühlen. Es ist ihnen überlassen, was genau sie erzählen möchten; sie gewähren uns einfach einen ganz persönlichen kleinen Einblick in ihre aktuelle Situation während der Corona-Krise. Es geht nicht um
Familien-Geschichte
Corona Leser*innen-Geschichten

Corona- Familien-Geschichten: Simone erzählt.

Ein bisschen Bedenken habe ich, dass andere meine Geschichte als “Jammern auf hohem Niveau” bezeichnen, weil es da eben nicht um Existenzängste oder ähnliches geht, aber irgendwie wollte ich sie trotzdem gerne erzählen. Ich bin einfach unendlich müde, physisch wie psychisch und ich weiß oft nicht, wie ich alles und alle Gefühle unter einen Hut bekommen soll. Zu den Rahmenbedingungen: ich bin alleinerziehend, der Vater meines Kindes lebt am anderen
2020
Corona Rabenmutter 2.0

Tschüss 2020 – wofür ich dieses Jahr (trotz Corona) dankbar bin.

Keine Sorge, ich werde jetzt nicht darüber lamentieren, wie schön ich die viele „Familienzeit“ während des ersten Corona-Lockdowns in 2020 fand, wie sehr uns das alles zusammengeschweißt hat und wie viele tolle Bücher ich lesen und dass ich vielleicht sogar endlich mal eine neue Sprachen lernen konnte, weil über Monate die Aufträge ausblieben und ich meine Tage daher ja nicht mit arbeiten verschwenden musste. Denn ich musste ja TROTZDEM arbeiten,
Corona Leser*innen-Geschichten

Corona-Familien-Geschichten: Dani* erzählt

Ich wurde im Sommer 2019 ungeplant aber denoch mit riesiger Freude auf dieses kleine Wesen schwanger. Damals dachte ja noch niemand an das was kommen wird. Geplant war eine Hausgeburt, was zum Jahr 2020 super gepasst hätte. Ja hätte. Meine medizinischen Indikatoren sprachen aber alle dagegen und so fand ich mich damit ab, im Krankenhaus zu entbinden. Dann kam der Lockdown. Anfangs dachten wir noch, ach das geht vorbei, in
Corona Familien-Geschichten
Corona Leser*innen-Geschichten

Corona-Familien-Geschichten: Melanie erzählt.

Es ist Frühjahr 2019.... Wir eröffnen unseren gemütlichen Dorfladen in einer Kleinstadt in Norddeutschland. Er wird gut angenommen, absolut nicht mein erlernter Beruf, eigentlich sitze ich bei einer Bank im Büro, aktuell in Elternzeit, ein kleines Herzensprojekt also. Regionale Ware, artgerechte Haltung der Tiere.... Ein Jahr vergeht, wir sind soweit zufrieden. Leben könnten wir noch nicht allein von dem Laden, aber es geht uns gar nicht so sehr ums große
Corona Updates 14
Corona

7 persönliche Corona-Updates aus aller Welt – Teil 14

Alle vier Wochen geben „LÄCHELN UND WINKEN-Korrespondenten“ aus den verschiedensten Ländern Corona-Updates zur aktuellen Corona-Virus-Lage in ihrem Zuhause – unter welchen Beschränkungen sie gerade leben, wie sie damit klarkommen, welche Auswirkungen das alles auf sie hat und wie sie sich fühlen. Es ist ihnen überlassen, was genau sie erzählen möchten; sie gewähren uns einfach einen ganz persönlichen kleinen Einblick in ihre aktuelle Situation während der Corona-Krise. Es geht nicht um
Corona

Corona-Bullshit-Bingo für Eltern … das gar nicht so Bullshit ist

Tja, was soll man sagen … ich denke, mittlerweile ist so ziemlich jedem klar, dass diese Nummer mit dem Arschkrempen-Virus kein Sprint, sondern ein Marathon wird und dass wir wohl noch sehr lange mit den – wenn auch wechselnden – „Nebenwirkungen“ der globalen Pandemie zu kämpfen haben werden. Dass ist ohne Frage große Scheiße. Für alle. Für sehr viele sogar nochmal mehr als für andere. Schönreden hilft da echt wenig.
Corona Updates
Corona

8 persönliche Corona-Updates aus aller Welt – Teil 13

Alle vier Wochen geben „LÄCHELN UND WINKEN-Korrespondenten“ aus den verschiedensten Ländern Corona-Updates zur aktuellen Corona-Virus-Lage in ihrem Zuhause – unter welchen Beschränkungen sie gerade leben, wie sie damit klarkommen, welche Auswirkungen das alles auf sie hat und wie sie sich fühlen. Es ist ihnen überlassen, was genau sie erzählen möchten; sie gewähren uns einfach einen ganz persönlichen kleinen Einblick in ihre aktuelle Situation während der Corona-Krise. Es geht nicht um