Geschwister
Geschwister-/Krümel-Chroniken Neu

Geschwister-Chroniken: Teil 14

Die Mausemaus hatte ihren ersten Schul-Unfall, ist aber soweit heil geblieben, der Krümel muss und will aber auch länger in der Kita bleiben und ich bin immer noch schmerzfrei, was ich wirklich sehr genieße. Alles in allem können wir uns also nicht beklagen. Nur laut ist es weiterhin wie verrückt - die Kinder können offenbar gerade leise einfach gar nicht. ;) Du hast keine Lust oder Zeit, zu lesen? Dann
Geschwister
Geschwister-/Krümel-Chroniken

Geschwister-Chroniken: Teil 13

Die Mausemaus ist nun tatsächlich sieben Jahre alt, ich habe unheimlich viel in meinen Erinnerungen an die ersten Jahre mit ihr geschwelgt und gleichzeitig schauen wir lächelnd nach vorn, denn unsere Familie ist um zwei Fellknäule gewachsen. Eigentlich waren unsere letzten vier Wochen daher schlicht schön und aufregend. Auch wenn Corona wieder richtig Fahrt aufgenommen hat und uns Sorgen macht. Du hast keine Lust oder Zeit, zu lesen? Dann scrolle
Geschwister
Geschwister-/Krümel-Chroniken

Geschwister-Chroniken: Teil 12

Eigentlich schwärme ich ja immer davon, wie sehr sich die Mausemaus und der Krümel lieben und wie harmonisch es meist läuft zwischen ihnen. Eigentlich. Aktuell geht hier allerdings eher die Post ab, denn beide Kinder stecken bis zum Hals in Phasen, die meine Nerven oftmals bis aufs äußerste spannen. Aber hey ... das gehört natürlich dazu und ist deshalb auch voll schön. Tja. *hust* ;) Du hast keine Lust oder
Geschwister-Chroniken 11
Geschwister-/Krümel-Chroniken

Geschwister-Chroniken: Teil 11

Die Sommerferien, die sich für uns gefühlt nahtlos an den Shutdown anschlossen haben, sind vorüber und für uns hat eine neue Ära begonnen: Die Mausemaus geht nun zur Schule. Krass! Ich kann es immer noch nicht so ganz fassen, dass mein erstes Kind schon so groß ist. Genauso wenig eigentlich, dass der Krümel nun wieder in die Kita geht, nachdem er ja ein komplettes halbes Jahr zuhause bei mir war.
Geschwister-Chroniken
Geschwister-/Krümel-Chroniken

Geschwister-Chroniken: Teil 10

Mehr als die Hälfte dieser doch irgendwie anders verlaufenden Sommerferien sind bereits rum und es geht uns allen gut damit. So gut sogar, dass ich fast verpasst hätte, in der wieder geöffneten Kita Bescheid zu geben, dass der Krümel noch nicht kommt, weil wir unsere gemeinsam Zeit so sehr genießen. Und so ist es wirklich! Wir genießen es und haben uns komplett eingespielt. Klar nerven die Kinder mich trotzdem und
Geschwister
Geschwister-/Krümel-Chroniken

Geschwister-Chroniken: Teil 9

Sechs Wochen Ferien stehen uns nun bevor und ganz ehrlich: Das löst null Anspannung in mir aus. Was sind schon sechs Wochen, nach all den Monaten, die wir jetzt so eng und ohne Betreuung verbracht haben. Obwohl die Mausemaus ja die letzten paar Wochen doch noch mal ein bisschen Kita-Luft schnuppern durfte. Der Krümel war aber ja weiter zuhause. Und auch das ging irgendwie, wofür ich mega dankbar bin. Du
Geschwister
Geschwister-/Krümel-Chroniken

Geschwister-Chroniken: Teil 8

Die letzten Wochen waren anstrengend. Waren sie echt. ABER ich muss auch sagen, dass es durchaus positive Aspekte an dieser sehr vielen Zeit zusammen gibt. Die Geschwister-Beziehung ist definitiv noch inniger geworden und mir geht wirklich ganz arg das Herz auf, wenn ich sehe, wie sehr die beiden einander lieben. Hach, da verdrückt die Mutti doch glatt hin und wieder ein Tränchen der Rührung wegen. Du hast keine Lust oder
Geschwister
Geschwister-/Krümel-Chroniken

Geschwister-Chroniken: Teil 7

Eines der Kinder vermisst die Kita ganz doll und zerrt deshalb mittlerweile ganz gehörig an Muttis Nerven. Das andere Kind vermisst die Kita absolut null, zerrt aber trotzdem an Muttis Nerven. Es ist so schön, wenn Geschwister eine Einheit bilden und gemeinsam an einem Strang ziehen. SO! SCHÖN!!! ;) Du hast keine Lust oder Zeit, zu lesen? Dann scrolle einfach bis zum Ende des Textes runter und hör dir den PODCAST
Geschwister
Geschwister-/Krümel-Chroniken

Geschwister-Chroniken: Teil 6

Es ist doof, dass auch die Geschwister-Chroniken diesmal stark gefärbt sind von dem Dauer-Thema Corona, aber es ist eben leider gerade das dominanteste und nimmt Einfluss auf einfach alles. Dennoch ... wachsen und entwickeln sich die Kinder. Es geht eben auch weiter. Ganz normal. <3 Du hast keine Lust oder Zeit, zu lesen? Dann scrolle einfach bis zum Ende des Textes runter und hör dir den PODCAST an!   SÖHNCHEN-STATUS: Körper: 3
Geschwister-Chroniken Teil 5
Geschwister-/Krümel-Chroniken

Geschwister-Chroniken: Teil 5

Was ich mich aktuell am häufigsten frage: Ist es wirklich so schlimm und verpönt, wenn Eltern hin und wieder Ohrstöpsel tragen, um den durch die Kinder verursachten Dauer-Lautstärke-Pegel für das eigene Wohlbefinden so ein kleines bisschen zu dimmen? Oder ist es vielleicht doch erlaubt ... wenn man die "Stopfen" unter den Haaren verbirgt und den Kids nett zulächelt? ;) Du hast keine Lust oder Zeit, zu lesen? Dann scrolle einfach