Fehlgeburt
Best of Fehlgeburt

Fehlgeburt: 27 sehr persönliche Geschichten

Es ist schon viele Jahre her, dass ich eines meiner Wunsch-Kinder verlor und mein Herz durfte mit der Geburt des Krümelchens heilen … dennoch steigen mir immer noch allein bei dem Gedanken an den Tag, als ich keinen Herzschlag hörte und dem folgenden, als der nicht mehr lebende kleine Floh mithilfe einer „Ausschabung“ (ich hasse dieses Wort!) aus meinem Körper entfernt wurde, die Tränen in die Augen. Ich erlitt die
Familien-Schlafzimmer
Best of Tipps & Tricks

(Ein)blick in 32 echte Familien-Schlafzimmer

NATÜRLICH wussten der Mann und ich vor der Geburt unseres ersten Kindes schon total genau, wie die Nummer mit dem Schlafen so laufen würde. Nämlich so: Das erste Lebensjahr dürfte die Mausemaus neben unserem Bett in einem Beistellbettchen schlafen, dann würde sie in ihr Kinderzimmer umziehen und wir hätten unser Schlafzimmer wieder nur für uns. Die Mausemaus hatte allerdings andere Pläne. Ihr erstes Beistellbettchen fand sie so scheiße, dass dort
Hüftgelenkdysplasie
Best of Herzensangelegenheiten

Hüftgelenksdysplasie & Hypermobilität: meine Geschichte.

Vorab: Ich möchte hier gar nicht rumjammern. Zum einen, weil ich jammern nicht wirklich mag und zum anderen, weil doch wirklich jeder sein Päckchen zu tragen hat. Nur nicht jedes ist für Außenstehende gleich sichtbar. Meines zum Beispiel gehört die meiste Zeit eher zu den unsichtbaren, was Vor- und Nachteile hat … wie alles im Leben. ;) Aber auch wenn man es nicht sieht und nicht jeder in meinem privaten
Trolle und Hater
Best of Rabenmutter 2.0

Trolle und Hater – nur kleine Zeitfresser, nichts weiter.

Ich habe super gerne Besuch. Wirklich! Sogar dann, wenn ich Kuchen dafür backen (ne, Quatsch, auftauen, ABER mit Liebe! ;) ) und nachher ordentlich aufräumen muss, weil die meisten meiner Freunde auch Kinder haben, die genau wie meine am liebsten fremde Wohnungen in Schutt und Asche legen. :D Egal, ich liebe es trotzdem. Besuch bekommen, sich austauschen, gemeinsam lachen oder mal jammern macht einfach Freude und das Herz leichter. Und
Kinder-Serien
Best of Tipps & Tricks

Die 50 besten Kinder-Serien – von Eltern geschaut und empfohlen!

Der Winter steht vor der Tür, die Tage werden kürzen und Corona, die kleine Arschkrempe, wartet nur darauf, so richtig auszuholen und für jeden von uns wenigstens hin und wieder die Quarantäne-Karte zu zücken. Im Grunde ist die Vorstellung aber ja gar nicht so schlimm – sofern man nicht krank ist und der Job es irgendwie mitmacht – einfach mal 1-2 Wochen mit dem Hintern komplett zuhause zu bleiben. ODER
Kinder loslassen
Best of Rabenmutter 2.0

Kinder loslassen – so schön und doch manchmal so schwer.

Ich stehe am Tor zum Schulhof und sehe der Tochter hinterher; wie sie mit diesem ihr ganz eigenen, federnden Schritt fröhlich dem neuen Tag voller Lernen und Lachen entgegenläuft. Und wieder einmal spüre ich, wie sich mir bei diesem eigentlich doch so wundervollen Anblick der Hals zuschnürt und meine Augen feucht werden. Ich schlucke angestrengt und setze schnell die Sonnenbrille auf, damit niemand der anderen Eltern sieht, wie schwer es
Kinderzimmer
Best of Tipps & Tricks

(Ein)Blick in 26 echte Kinderzimmer

Ich erinnere mich noch wirklich gut daran, wie ich damals, als ich zum ersten Mal ganz frisch schwanger war, zu meinem Mann sagte: "Tja, Schatz, von unserem Schrankzimmer müssen wir uns dann wohl jetzt verabschieden ... spätestens zur Geburt MUSS das Kinderzimmer für unser Baby fertig sein!" Dazu fallen mir heute genau zwei Sachen ein. Erstens: Wie unwahrscheinlich krass ist es, dass wir früher ein separates Zimmer für unsere Kleiderschränke
Ausflugsziele
Best of Familien-Urlaub Tipps & Tricks

Über 150 Tipps für schöne Ausflugsziele in Deutschland – von Eltern für Eltern

Werbung wegen Verlinkungen | EIGENTLICH wollten wir dieses Jahr nochmal so richtig groß und vor allem außerhalb der Schul-Ferien in den Urlaub fahren. Aber dann kam Corona, die kleine Virus-Arschkrempe, und hat uns und unglaublich vielen anderen Familien einen Strich durch die Rechnung gemacht. Unzählige mussten ihre geplanten Reisen absagen, andere konnten gar nicht erst buchen, weil ihre freien Tage längst dafür draufgegangen waren, um den Shutdown ohn Kinderbetreuungs-Optionen durchzustehen.
Abend-Rituale
Best of Rabenmutter 2.0

(Unsere) Morgen- und Abend-Rituale – nicht schön, aber auch nicht selten ;)

Kaum ist der Nachwuchs geschlüpft, hören Eltern eines wirklich immer wieder ... gerne sogar als pädagogische Lösung für alles: Kinder brauchen feste Rituale, die ihnen einen berechenbaren Rahmen und damit ein angenehmes Gefühl der Sicherheit geben ... um besser zu schlafen, sich besser zu konzentrieren, sich besser zu entwickeln und sich allgemein besser im Leben zurechtzufinden. Mir persönlich passte dieser Tipp von Anfang an sehr gut, ganz egal um welchen