Werbung

Harninkontinenz dank Mutterschaft? FemiLift löst das „Hatschi-Huch“-Problem!

Advertorial: Vor einigen Wochen schrieb mir Christine, eine LÄCHELN UND WINKEN-Leserin, die erste E-Mail: „Ich bin eigentlich gerade in Elternzeit, aber das Thema lässt mich auch jetzt nicht los – allein schon, weil ich das Problem als Mama selbst nur zu gut kenne.“ Die Rede war von (Stress-)Harninkontinenz nach Schwangerschaft und Geburt und einer noch recht neuen Behandlungsmethode, die das Unternehmen Alma Lasers, für das sie arbeitet, entwickelt hat. „Du