TOMY Zahnrad Magnete

Gesponsert von TOMY

… zu gewinnen!

Diese Gewinnspiel ist leider bereits beendet!

Die für das goldene Schaukelpferd nominierten magnetischen Zahnräder von TOMY habe ich bereits auf der Blogfamilia am TOMY-Stand gesehen – genauer gesagt, hat der Krümel sie dort entdeckt und war sofort begeistert. Es steht zwar 3+ auf der Packung, aber Spaß haben da auch schon deutlich jüngere Kids mit. Zum Beispiel kann ich mir sehr gut vorstellen, dass Mutti die Zahnräder am Kühlschrank zusammenbaut, dann das batteriebetriebene zentrale Zahnrad startet und anschließend das Baby in der Wippe davor parkt. Ich bin absolut sicher, dass die Wirkung noch viel besser ist, als Waschmaschinen-TV ;) .
Mein kleiner Mann schiebt die einzelnen bunten Rädchen mit seinen 20 Monaten natürlich schon selbst zusammen, allerdings muss ich immer ein bisschen korrigieren, damit sie auch wirklich ineinander greifen … was ich echt gern mache, schließlich werde ich dafür mit einer kleinen Mama-Auszeit belohnt :D . Diese sich drehenden Zahnräder faszinieren meine kleine Abrissbirne so sehr, dass ich mir letztens tatsächlich endlich mal wieder ganz in Ruhe die Zehennägel lackieren konnte. Krass!
Und was meine 4,5-jährige Mausemaus angeht, sagt ihr persönliches Feedback wohl alles: „Mama, das ist so cool! Ich brauche mehr davon! MEHR MAGNETE!!!“ Ja, äh, gut … dann brauchen wir wohl auch einen größeren Kühlschrank :D .

Aber erst einmal … darf ich 3 Packungen der TOMY Zahnrad Magnete im Wert von jeweils 12,99 € (UVB) verlosen!!!

MITMACHEN UND MIT ETWAS GLÜCK GEWINNEN!

Hinterlasst einfach hier auf dieser Seite als Kommentar eure Antwort auf die Frage:

Was würdet ihr machen, wenn ihr mal 15 Minuten ganz für euch hättet, weil der Floh mit den Zahnrädern spielt?

Werdet Facebook-Fan von LÄCHELN UND WINKEN und TOMY!

Teilnehmen kann jede/r LÄCHELN UND WINKEN-Leser/in über 18 Jahre. Jeder Teilnehmer darf nur einmal kommentieren! Teilnahmeschluss ist der 20.06.2018. Anschließend entscheidet ein Zufallsgenerator, welche/r Kommentatoren/innen das Glück haben, eine von drei Packungen TOMY Zahnrad Magnete im Wert von jeweils 12,99 € „abzugreifen“. Der Versand erfolgt über TOMY. Die Gewinner/innen werde ich hier auf dieser Seite – ebenfalls als Kommentar – und auf Facebook als separaten Post mit abgekürztem Namen (mit der Teilnahme erklärt ihr euch damit einverstanden) veröffentlichen. Also schaut bitte nach Ende des Teilnahmeschlusses noch einmal hier und/oder auf Facebook vorbei. Und ganz wichtig: Schaut in eure E-Mails (auch mal ins Spam-Postfach), denn ich informiere die Gewinner via E-Mail. Dafür benötige ich natürlich eure E-Mailadresse und damit ich diese DSGVO-konform von euch erhalten darf, müsst ihr es mir mit vielen Häkchen in Sachen Datenschutz und -aufklärung erlauben ;) . Kann ich innerhalb einer Woche keinen Kontakt zu den Gewinnern herstellen, verfällt der Gewinn. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück!!! :-*

244 thoughts on “TOMY Zahnrad Magnete

  1. *Wohooooo, wir haben drei Gewinnerinnen!*

    Die coolen Zahnrad Magnete von TOMY gehen an Valentina K., Sandra B. und M. Petschulat. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, Mädels! :-* Meine Mails an die Gewinner/innen sind bereits raus. Falls ihr sie nicht im Postfach findet, schaut bitte mal in den SPAM-Ordner … manchmal flutsche ich da rein ;) .

  2. Ich würde mich gerne einfach mal entspannt hinsetzen…. allerdings kenne ich mich und würde dann doch wieder irgendwo irgendwas aufräumen oder putzen 😉

  3. Wahrscheinlich würde mein Sofa ganz laut nach mir rufen. Ein Kinderschokolade Riegel würde wohl vertilgt werden, ohne das ich ihn teilen muss 🍫😉 und der Kaffee würde wohl endlich mal warm getrunken werden ☕️😇

  4. Ich würde mich daneben setzen und meine Kleine Maus dabei beobachten, wie glücklich sie damit spielt. Jede Minute mit Ihr ist mir kostbar.

  5. Oh, für mehr Freizeit in der Küche durch kindgerechte Magnete bin ich sofort zu haben!!! Da gäbe es dann bestimmt wieder öfter Kuchen 😀

  6. Ich würde in Ruhe einen Kaffee trinken und mich dabei mal ausschließlich mit dem Baby beschäftigen, während der „Große“ mit diesen tollen Zahnrädern am neuen Kühlschrank spielt… da dieser gerade neu ist, ist auch noch genug Platz an der Kühlschranktür 😂🙈

  7. Tja, vermutlich etwas essen (ohne zu teilen;) und mal wieder mit einer Freundin telefonieren oder sie und ihren Knirps zu uns einladen. Mit etwas Glück spielen die beiden 20 Minuten miteinander mit den Zahnrädern und wir Mamas können ausreden ☺️

    1. Ich würde endlich mal meine Fußnägel Pfeilen und lackieren😂 würde gerne wieder Floppys anziehen aber meine Füsse sehen eher nach Oger aus!! 😂😂😂😂😂😂😂😂 LG (Oger Fuß)

  8. Ich würde mich in den 15 Minuten daneben setzen und das tolle Spielzeug bewundern, so wie in jedem spielzeugladen auch…. Berufskrankheit trotz elternzeit (erzieherin in der Krippe)

  9. oh, das wäre toll. krümelinchen wird im juli drei jahre alt. wenn sie die zahnräder zum geburtstag bekäme, würde ich, während sie diese ausprobiert, mich aufs sofa setzen, mit einem auge zuschauen und das zweite auge zumachen und von den geburtstagsvorbereitungen und der feier ausruhen.

  10. Heimlich und ganz leise eine Tüte Schokobons, ganz ALLEIN vernichten.😂 obwohl in 15 Minuten schaff ich vielleicht sogar noch ein Eis dazu. Naja, in der Realität würd ich wahrscheinlich schnell Wäsche aufhängen. 🤷🏻‍♀️

  11. Ich würde einfach in Ruhe daneben sitzen und 15 Minuten lang genießen, dass ich nicht mit ihm interagieren muss (und einen WARMEN Kaffee dabei trinken) -.^

  12. Die Zahnräder sehen wirklich spannend aus 😀 ich denk mein Kleinkind würde sich super damit beschäftigen und unser Baby würde zuschauen oder mitmachen wenn der große Bruder das zulässt 😀🙈. Ich würde die 15 Minuten nutzen um entspannt zu duschen 🚿😍

  13. Ich würde überlegen ob ich Wäsche mache , aber nein ..dann endlich mein Buch herholen das schon lange darauf wartet das ich es zu Ende lese. Es ist schon ganz traurig 😔😊

  14. Wenn ich mal 15 Minuten für mich allein hätte weil der Krümel mit den Zahnrädern spielt, würde ich mir nen Kaffee machen, mich still und leise auf den Boden setzen und dem Krümel leise dabei zusehen 😍

  15. Ich würde mich mit Babybauch möglichst schnell auf die nächste Ablagefläche rollen, um in einer irgendwie noch bequemen Position kurz die Mutterbänder zu entspannen, ohne, dass ich dabei einen Dinosaurier mimen muss (maximal einen Maiasaura – für alle Insider).

  16. Auch noch schnell mit reinhüpf 😁 ich würde einfach gern mal für fünf Minuten auf der couch sitzen können ohne das mein zwerg mich als hüpfburg benutzt 🙈😂

  17. Puh hh. ..so viele Ideen? !? Ich glaub nötig wäre den Wäscheberg, unter dem sich ein reisebett versteckt, abzuarbeiten. Aber toller fänd ich ein Eis in ruhe zu essen-und ohne teilen😊

  18. Mit nen Kaffee vor den Külschrank setzen…mit kindartiger Begeisterung dem monotonen Geräusch des Zahrades folgen….einschlafen.

  19. In ner Viertel Stunde würde ich die Wohnung saugen, die Spülmaschine ausräumen, Wäsche aufhängen und Essen kochen… zeitgleich versteht sich 😂
    Nee, Spass beiseite… Ich würde mal wieder ausgiebig mit dem Dicken Hund schmusen ❤

  20. Ich möchte noch fix mit in den lostopf hüpfen ☺
    Ich würde bestimmt einfach mal ganz in ruhe ein großes Eis essen oder etwas anderes, ohne immer was abgeben zu müssen. 😉

  21. Boa, das ist jenseits meiner Vorstellungskraft. 15 Minuten. Wahrscheinlich würde ich erstmal auf Toilette gehen 😂😂😂

  22. Alleine duschen, Beine rasieren und mit meinem Mann im Schlafzimmer verwinden. Und dann noch!? Man, 15min sind so verdammt lange, ich könnte mein Leben wieder ordnen 😂

  23. Mit den tollen Zahnradmagneten sind bei uns gleich beide Zwerge beschäftigt 😊. Denn der Große (3j.) wird dem Kleinen (1/2j) zeigen wie es geht und dieser wird mit Wonne zuschauen.
    Und dann könnten mein Mann und ich seit langer Zeit mal wieder ganz in Ruhe eine Tasse heißen Kaffee zusammen trinken.

  24. 15 Minuten nur für mich, wären reiner Luxus. Ich würde da die Beine hochlegen, einen leckeren Eiskaffee trinken und sonst einfach mal nix machen.

  25. Ich würde ihn wahrscheinlich einfach anhimmeln. Er wird nächsten Monat 1 Jahr und ich könnte ihn auffressen so süss ist er. Aber auch ein absolutes MamaArmKind da wäre es mal schön ihnmit etwas Abstand zu beobachten 😉

  26. Idealvorstellung: Aufs Klo gehen. Duschen. Kaffee Trinken. Schokolade Essen. Schlafen. Nähen. Lesen.
    Realität: Die Spülmaschine ausräumen und Wäsche aufhängen ohne “Hilfe”.

  27. Wenn ich 15 Minuten für mich hätte, würde ich einfach mal sitzen (!) 😁, einen Kaffee trinken, unseren Hund kraulen, der kommt immer zu kurz und tief ein- und ausatmen 😉

  28. Als Wunsch würde ich mich gerne in die Sonne setzten und einen Kaffee genießen. In der Realität würde ich mit Sicherheit irgendeine Ecke putzen ;-)

  29. So viel Zeit für mich alleine? 😝 Ich würde mir einen Eiskaffee machen und ihn Schluck für Schluck ganz langsam genießen – normalerweise muss ich ihn in zwei schlucken runterwürgen denn sonst kommt minime und will drin rumrühren oder ihn selber trinken 😂😂😂

  30. Ich glaube ich würde ne heisse tasse tee trinken und einfach mal runter kommen…vielleicht in Ruhe mit den katzen schmusen…die viel zu kurz kommen und mich am spass des sohnes erfreuen ;)

  31. 15 Minuten? Nur für mich?!? Ernsthaft? OMG WOW! :-) Ich bräuchte bestimmt 10 Minuten, um zu überlegen, was ich damals, als ich noch keine Mama war, mit der freien Zeit gemacht hätte. Dann würde ich mir bei schönstem Wetter einen leckeren Eiskaffee mit 2 Eiskugeln gönnen und mein Grinsen gar nicht aus dem Gesicht bekommen, wenn ich meinen 2 kleinen Prinzessinnen beim Spielen und Erkunden zusehen würde (und mich insgeheim wenigstens etwas freuen, dass sie – so abgelenkt wie sie sind – nichts von den beiden Eiskugeln wissen…) ;-)

  32. Ich würde mich mit einer Zeitung, die wahrscheinlich schon länger liegt, auf die Couch setzen und um Himmels willen den Blickkontakt vermeiden :D mir vielleicht noch ganz mutig einen Tee machen, da macht es nichts wenn er kalt wird :D

  33. Mal eine HEIßE Tasse Kaffee trinken! Auch wenn Eiskaffee bei den aktuellen Temperaturen okay ist, warm schmeckt er mir morgens doch besser ;)
    Und vielleicht schaffe ich es noch, allein das stille Örtchen aufzusuchen :D

  34. Bei meinem momentanen Zustand? Vermutlich abschalten wo ich gerade bin und einfach nur dumpf und entspannt die Wand anstarren oder so…

  35. Wahrscheinlich wie immer die Wohnung putzen. Ich hab ab und an meine 15 Minuten und schrubb dann ein Zimmer :D bringt zwar nix, aber Hey, der Wille zählt

  36. Aaaaaalso, ernsthaft 15 Minuten? Da würde ich mir glatt mal die Beine rasieren ohne gleichzeitig dafür zu sorgen dass der Zwerg das Bad mit der Klobürste zu putzen versucht oder die Klorolle abrollt oder andersweitig randaliert 👍👍👍 das wär ein Träumchen 😍

  37. Wahrscheinlich wäre ich so bekloppt und würde Marc beim Spielen zuschauen und mich daran erfreuen wie er sich freut! Ja, ich rolle selbst mit den Augen! ;-))

  38. Meditieren!!
    Eine kurze Blitzmeditation. Wenn ich schon nicht richtig schlafen kann, hilft das meinen Kopf, sich nicht ganz so ausgelaugt zu fühlen.
    Wäre aber auch möglich, das ich dabei eingeschlafe bis der Krümel mich ruft.

  39. Oh,schnell noch mein Glück versuchen…
    Ich würde entweder mit meinen beiden Grossen ein Spiel in Ruhe spielen. Eine Revanche” Sagaland” ist noch offen.
    Oder mich mit einem Buch auf s Sofa legen.

  40. Ich würde im Garten in der Hängematte chillen und träumen. Mein Sohn liebt Magnete. Er hat schon welche aus Holz mit Bauernhoftieren, mit denen er sehr gern am Magnetboard spielt.

    1. Eine Tasse Kaffee im Pool 😍. Aber wie ich meine Kaffeemaschine kenne sind 1. die Bohnen leer 2. tropfschale voll 3. Wassertank leer 4. Maschine muss entkalkt werden
      Somit wären die 15 Minuten trotzdem sinnvoll genutzt 😅🙈

  41. Das erste Mal bei vollem Tageslicht in den eigenen Garten legen, mir die Sonne auf den blassen Bauch scheinen lassen und entspannen! <3

  42. Oh wat wär dat schön, 15 Minuten….allein…nur für mich. Ich würde einen heißen! Kaffee trinken und dazu die ganz hinten versteckten Pralinen rauskramen und verputzen. Herrlich, ohne zu teilen oder Diskussionen, warum ich nicht teile!

  43. 15 min nur für mich!!!! Boah, so ein Luxus überfordert mich fast schon. Ich glaube ich würde einfach die Ruhe genießen. Davon fehlt mir zur Zeit jede Menge 🙈 und Schoki naschen!

  44. Die 15 Minuten würde ich am liebsten im Liegestuhl verbringen um in den Himmel zu starren und Wolken zu beobachten. Die Magnete kämen natürlich samt Kind Dank praktischer Magnettafel mit in den Garten, sonst hätte ich keine ruhige Minute ;)

  45. Ich gluaube ichwürde etwas machen, was es aktuell bei mir nicht gibt: Mir schnell einen Kaffee kochen, mucksmäuschen still Schoki aus dem Schrank stiebitzen und dann ab auf die Couch…Beine hich und 15 Min versuchen mal nicht daran zu denken, was noch alles gemacht werden müsste.

  46. Ich würde einen leckeren Cappuccino schlürfen und endlich mal wieder 20 Seiten in einem der Bücher lesen, die sich bei mir ungelesen bzw. halb gelesen stapeln. (Ich bin ein absoluter Stimmungsleser – daher immer mehrere Bücher, je nach Laune. 😄)

  47. Das ist echt cool. Bei 15 Minuten Zeit nur für mich würde ich einfach gerne mal ins Bad gehen oder auch nur mal alleine auf die Toilette. Das wäre echt toll.

  48. Wenn ich wüsste dass ich innerhalb von 1 min einschlafen kann ( damit es sich ja lohnt), dann schlafen …..
    Ansonsten ein kleines Stückchen weiter im “Erziehungsratgeber” lesen….. 😊

  49. Ehrlich gesagt keine Ahnung 😂 ich hab öfter mal 15min Zeit, da mein Muck mit seinen 20 Wochen noch ab und an mal schläft tagsüber. Also hätte ich noch ein wenig Zeit darüber nachzudenken bis er soweit ist um damit zu spielen. In derzeit teste ich die Rädchen schonmal fachmännisch 😉

  50. 15 Minuten?! Da weiß ich gar nicht wo ich anfangen sollte… Also würde ich mindestens 5 Minuten mit Überlegungen verplempern und dann im Turbotempo 2 bis 3 Mails schreiben und hoffen, dass ich noch einen Kaffee schaffe :-)

  51. Ich würde die 15 Minuten mit einem schönen Latte Macchiato im Garten verbringen und einfach ein Moment die Ruhe bzw das Lachen meiner Tochter genießen 😍

  52. Ich würde mich in die Nähe meines Sohnes setzen, ihm dabei zuschauen was er für einen Spaß hat und dabei in Ruhe einen Kaffee trinken 😃

    1. Ich würde mich sehr über die Magnete freuen , da mein Sohn die schon vorhandenen Notizmagnete am Kühlschrank gern hin und her sortiert .

  53. Zur Entspannung unsere stark vernachlässigte Katze streicheln,die dann wahrscheinlich mehr als froh ist,mal nicht von dem krabbelnden Floh „gejagt“ zu werden…😜

  54. Wow, richtig cool die Teile – und JA deine lackierten Nägel sind mir schon beim Oberschenkel-Krümel-blauer-Fleck-Foto aufgefallen ;-) Da hab ich noch gedacht: Wie macht die Anke das bei zwei Kids…Ich schaff’s noch nicht mal mit einem ;-D Jetzt weiß ich’s ;-)
    15 Minuten…oh da fällt mir SEHR viel ein…schön wäre ein Kuchenteig rühren, um dann mal wieder zusammen Kuchen essen zu können (wird momentan 100000000000 Mal gestört…) oder wenn der Göttergatte in der Nähe ist vll auch elterliche Zweisamkeit?! ;-)
    Du siehst, ich hätte viele Ideen….wie lange hält die Batterie??? ;-D

  55. Da ich genauso technikverliebt bin wie mein kleiner Räuber, würde ich wahrscheinlich zusammen mit ihm vor dem Kühlschrank hocken😅

  56. 15 Minuten? Ich wäre wahrscheinlich auch erstmal überfordert mit so viel Freizeit xD
    Aber mit einer heißen Tasse Kaffee auf den Balkon setzen und die Augen zu machen bis das erste “Mamaaaa? Komm,komm!“ ertönt, klingt nach einem Plan. :D

  57. Magnete yeay :-) da würden sich bei mir 2 kleine Rabauken drüber freuen!!
    15 Minuten für mich alleine? Einen Kaffee (heiß!!!!) auf der Terrasse genießen und durchatmen – einfach mal RUHE genießen ;-)

  58. Puh mit der Frage bin ich total überfordert….. ;-)
    Ich glaube ich würde was essen. Ganz in Ruhe! und ohne das jemand an mir rumzieht :-)

  59. Kühlschrank-Magnete!!! Jaaaaa!!!
    15 Minuten Zeit? Die neuesten Beiträge von Lächeln und Winken und den LuW-Friends lesen, ggf kommentieren.
    Oder, wenn es draußen schön ist, den Garten genießen und meinem Gemüse beim Wachsen zusehen 😂

  60. Heiß duschen oder aufräumen, nein, dafür ist die Zeit zu kostbar… ich hätte Lust auf backen aber dafür langt die Zeit nicht… etwas was schneller geht,… hm???… was?! die 15 min. sind um?! Wann das dennn? Oh man,…

  61. Ich würde endlich mal meinen Kaffee in Ruhe trinken. Denn normalerweise will die Motte gefühlte 3647 Sachen wenn ich mich mit dem Becher hinsetze.

  62. Vermutlich würde ich solange darüber nachdenken, was ich als erstes mache bis die 15 Minuten rum wären. Vielleicht reicht es noch eine Tasse Tee ;)

  63. Ich würde mich 5 Minuten über die freie Zeit freuen und mich dann wahrscheinlich über die ungewohnte „freie“ Zeit langweilen. 🤣

  64. So wie die meisten hier, würde ich in Ruhe einen Kaffee trinken und ganz heimlich Schokolade UND Kekse naschen. 😋
    Dabei würde ich dann noch ein bisschen auf Facebook rumhängen. Die 15 Minuten wollen ja schließlich voll ausgekostet werden. 😊

  65. Mir einen Kaffe machen und ihm dabei zusehen wie er damit spielt. Dabei würde ich meine eigenen Ideen auf ein Blatt bringen, wieder mal kreativ sein.

  66. Wahrscheinlich mit den anderen 3 eine Regelung finden, wer wann damit spielen darf während Kind Nummer 4 davor steht und spielt.😂😂😂 ach ja…Wir lieben Kühlschrankmagnete jeglicher Art.😊😊😊

  67. Ich würde die 15 Minuten nutzen um mal ungestört mit meiner Freundin zu telefonieren und natürlich dabei einen heißen Kaffee trinken!

  68. Ich würde mich auch hinsetzen, Beine hochlegen und ein Getränk nehmen – ob Kaffee oder Kaltgetränk würde ich aber wetterabhängig machen 😉

  69. 15 Minuten nur für mich??? Ganz ehrlich, wahrscheinlich würde ich einfach nur in die Luft starren und ein- und ausatmen 😂 heute geht’s mit Babybauch (22.Woche) noch in den Indoorspielplatz um den Geburtstag meiner 6.jährigen Maus zu feiern 👍😭😂😉 🎉🎈🎁🎂☀️😴

  70. WOW 15 Minuten am Stück. Das ist so schwer vorstellbar. Ich glaub ich wäre total damit überfordert. Ich würde wahrscheinlich hektisch einen Kaffee kochen den dann auf meinem Balkon runter stürzen, um dann festzustellen ich habe noch 10 Minuten. Dann würde ich um die Ecke zum Kühlschrank luschern, da es ungewöhnlich ruhig wäre 🙈

  71. Ups, hab gerade einmal unter dem Beitrag kommentiert. Okay, wer lesen kann……
    Ich würde in den 15 Minuten in Ruhe aufs Klo gehen, dann ein Vollbad nehmen, die Tagezeitung lesen und die Werbebroschüren studieren. Vielleicht auch noch eine Runde Fahrrad fahren.
    okay, okay… man (Frau und Mutter) darf ja mal träumen.

  72. 15 Minuten würde ich aktuell auf eines der fünf auf mich wartenden Bücher verwenden. Wenn Nr 2 im August da ist wird es wohl die schnöde Dusche :D.

  73. 15 Minuten ?!?
    Ohne Witz ?
    Meine Tasse Kaffee mal frisch und vor allem heiss trinken und nebenbei in Ruhe Zeitung lesen…
    und der Tag würde mal entspannt starten

    Toi toi toi
    Wir springen in den Lostopf

  74. Ich würde in den 15 min in Ruhe ein bisschen häkeln. Dazu bin ich abends nämlich oft zu müde.
    Und schwupps ab in Lostopf mit mir :-)

  75. Ich würde mir ganz in Ruhe mal deine Beiträge durchlesen und keine 5 Anläufe brauchen. Oder einfach auf die Terrasse gehen und die Sonne genießen.
    Das wäre echt toll 😍

  76. Wahrscheinlich mich einfach dazu setzen und mitspielen. Oder einfach beobachten und mein Glück kaum fassen können, dass ich das süßeste Kind ever habe. 😉

  77. Auch mir fällt spontan ein mal in Ruhe einen Kaffee zu trinken
    Oder einen Artikel am Stück zu lesen, anstelle von in 3-4 Anläufen
    Meistens nutze ich die 5 Minuten die ich hier ab und zu raus schlage für Hausarbeit aber ich habe mir fest vorgenommen auch mal 5 Mutti Minuten zu nehmen, mal sehen wie gut ich das umsetze 😂😂😂

  78. Ich würde ENDLICH mal weiter im Trotzphasen-Buch lesen, um dann für die nächsten Situationen besser gewappnet zu sein ;D Aber vielleicht lösen sich die Trotzanfälle ja danke der Zahnräder in Luft auf ;)

  79. Ich würde mir vornehmen, mal das volle Verwöhnprogramm im Bad zu starten, d. h. von Kopf bis Fuß eincremen und die Nägel an Händen und Füßen lackieren. In der Realität wäre ich damit nach 3 Minuten fertig und würde auch langsam unruhig, weil ich aus der Küche noch nichts höre. Stille ist immer verdächtig. Also würde ich etwas beeinträchtigt durch die Zehentrenner in die Küche humpeln, das Töchterchen begeistert mit den Magneten spielend vorfinden und mich dann dazu setzen und mitspielen. Sowieso viel spannender als jegliche Verwöhnprogramme… ;-)

  80. Ich würde die Zeit nutzen und dem Knösel in Ruhe stehend vor dem Kühlschrank die Windel wechseln- endlich mal wieder ohne Dramen, Tritte und Herumwerfen der Wickelutensilien 😂

  81. Ich würde mir ein Kaffee machen mich auf den Boden setzen und meinem wohl dann sehr glücklich und zufriedenen Kind beim Spielen zugucken und meinen dann vllt mal warmen Kaffee genießen.
    Man könnte auch sauber machen. Aber das war ja doof.

  82. Mich mit nem frischen Kaffee an die Nähmaschine setzen um endlich mal wieder süße Klamotten für die 2,5jährige und das Baby produzieren!

  83. Mein kleines Patenkind würde sich sehr über die Zahnräder freuen uns die Mama könnte mal entspannt nen Kaffee schlürfen. 😊😍 tolle Kooperation 😁

  84. Einfach hinsetzen und die Ruhe bei einem leckeren mal warmen Cappuccino genießen .
    Das wäre toll für unsere 2 Jungs .
    Daumen drücken
    Liebe Grüße Familie Meer

  85. Hinsetzen. Das Kind auf keinen Fall ansprechen! Ruhe genießen. Und endlich mal einen warmen Kaffee trinken. Statt immer nur die kalte Version davon. Liebe Grüße aus Bonn!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.