Neu Werbung

Advertorial: Hinter den (Kooperations-)Kulissen mit Spielzeugmarke TOMY

Manchmal passieren echt lustige Dinge: Da war ich doch vor einigen Wochen auf der Blogfamilia in Berlin und unterhielt mich dort sehr nett an einem Sponsoren-Stand über Feen-Gärten (jawoll :D ), weswegen ich mir die Karte des ausstellenden Spielwaren-Herstellers einsteckte. „Vielleicht passt das ja mal für eine Kooperation“, dachte ich erfreut, beschäftigte mich dann aber doch erst einige Tage später wieder mit dem Gedanken … und sah mir die Visitenkarten genauer an. Ergebnis: Ich konnte meine erste E-Mail an die Marketing Managerin des weltweit agierenden Spielzeug-Unternehmens TOMY mit den Worten „Hallo Nachbarin!“ beginnen! Denn – und darüber hab ich mich halb totgelacht – der Hauptsitz der Firma in Deutschland ist knapp 30 Meter von meiner Haustür entfernt!!! Und als wäre das nicht genug „jecker“ Zufall, stellte sich kurze Zeit später auch noch heraus, dass eine meiner engsten Mutti-Freundinnen, eine alte Bekannte von meiner neuen, potenziellen Kooperations-Partnerin ist. Auf den Schreck-Geck mussten wir erst einmal zusammen Essen gehen – auf der anderen Straßenseite. :D

Ey, das hat doch Potenzial!

Tja, was soll ich sagen: Nach so einem spektakulär ulkigen Kennenlernen, war uns beiden ziemlich sofort klar, dass wir darauf mehr aufbauen wollen als bloß eine einmalige Kooperation … wir wollen lieber etwas langfristiges, eine LÄCHELN UND WINKEN & TOMY-Freundschaft wachsen lassen – mit ganz besonderen Specials für meine allerwunderbarste Leserschaft <3 . Damit meine ich nicht nur Gewinnspiele (die mögen wir ja sehr :D ), sondern zum Beispiel auch Aktionen, bei denen nicht ich, sondern IHR Spielsachen testet oder schon vorab auswählt, was wir uns überhaupt mal genauer anschauen! Außerdem werden wir ab jetzt zu den allerersten gehören, die über Neuheiten im Programm informiert werden und können jederzeit hinter die Kulissen schauen und Fragen zu den tollen Produkten stellen. Ich freue mich sehr darüber und habe total Bock darauf, möchte euch aber trotzdem sofort versichern, dass ich – wie immer –wohlüberlegt auswähle und dosiere. Aber ihr wisst ja eh schon, wie ich das mit Kooperationen auf LÄCHELN UND WINKEN handhabe. ;)

SO macht das Spaß!

Noch während unseres ersten persönlichen „Beschnupperns“ erzählte ich Sabine, der Marketing Managerin, übrigens von unserem #MoSiA meets DKMS-Event, was zu diesem Zeitpunkt noch eine Woche entfernt lag. „Tolle Aktion“, sagte sie sofort! Und: „Weißt du was, ich komm dann auch und bringe ein bisschen was für deine Verlosungs-Aktion mit!“ Mit ein bisschen was meinte sie zwei riesengroße, prall gefüllte Kartons voll Spielzeug. Das war natürlich der Hammer und hat an diesem Nachmittag echt vielen Kids und Eltern ein fettes Grinsen ins Gesicht gezaubert. Nur ein kleiner Floh war am Ende der Auslosung schlimm unglücklich, weil das große Dinosaurier-Paket, in das er sich so verliebt hatte, an ein anderes Kind gegangen war. Sabines einfach Lösung: Sie ließ sich von der Mutter die Adresse schicken und sendete dem kleinen Mann seinen Traumpreis noch nachträglich zu. Ich muss wohl nicht dazu sagen, dass Sabine eine #MoSiA ist! <3

Ich kann euch jetzt natürlich nicht in einem Rutsch alles zeigen, was TOMY so für unseren Nachwuchs und uns im Programm hat (das würde den Rahmen sprengen), aber was ich schon mal sagen kann, ist, dass sich unter den „Flügeln“ der Top-Marke TOMY International, die ein weltweit führender Designer, Hersteller und Vermarkter ist, mehrere „Küken“-Marken kuscheln, die alle verschiedene Schwerpunkte und Alters-Zielgruppen (von Baby bis Kleinkind, für Jungen und Mädchen), aber dennoch vieles gemeinsam haben: Tolles Design, gute Qualität und oft so clever innovativ gedacht, dass ich mich frage, warum ich nicht schon viel früher auf diese Produkte aufmerksam geworden bin.

Was ich euch aber unbedingt sofort zeigen muss, ist der coole SHOWROOM – das Söhnchen hab ich da natürlich kaum mehr rausbekommen :D

Vom Baby-Spielzeug über Feen-Gärten bishin zu echt praktischen Familienalltags-Gebrauchsgegenständen gibts hier alles. Ich habe natürlich nichts angefasst, sondern nur geguckt. Bin ja Profi … *hust* :D

 

Schon überhaupt nicht angefasst habe ich diese sehr kuscheligen Molang-Stofftiere. Keins davon! Echt nicht! Na gut … alle. Aber die sind auch zu kuschelig!!!

 

Gaaaaanz vielleicht musste der Krümel sehr plötzlich sehr dringend einen Traktor haben … den Sabine dann ausgepackt hat, um zu verhindern, dass der junge Mann ausrastet :D .

 

Das ist übrigens Sabine, die Marketing Managerin von TOMY Deutschland … also die links, die andere kennt ihr ja schon ;)

 

Und so arbeiten die Jungs und Mädels von TOMY Deutschland “nebenan”! (Ich würd mir meinen Schreibtisch ja an deren Stelle in den Showroom ziehen ;) )

 

Dass wir hier ganz arg was für Gewinnspiele übrig haben, weiß Sabine natürlich längst und hat deshalb für unser “erstes Mal” etwas ganz besonderes vorgeschlagen, das ihr (total höflich) von meinem Kind direkt aus den Händen gerissen wurde ;) : die (vielleicht bald preisgekrönten) TOMY Zahnrad Kühlschrank Magnete! Hier gehts zur Verlosung!

 

24 thoughts on “Advertorial: Hinter den (Kooperations-)Kulissen mit Spielzeugmarke TOMY

  1. Seid dem ich Kinder habe weiß ich, wie viele magnetische Möbel/Stellen es gibt…die Jungs verteilen munter ihre Kühlschrank-Magnete überall;-)

  2. Wow, wie toll! Wir haben ein Lamaze MuFuTi (Multifunktionstier) und es wird heiß und innig geliebt! Die Dinger sind PHÄNOMENAL!!!!!

  3. In diesen “SHOWROOM” hätte ich meinem Sohn ein Bett, ein Klo und Joghurt für den kleinen Hunger stellen müssen. Den hätte ich da nach 2 Tagen noch nicht raus bekommen. Bin gern beim Gewinnspiel dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.