Neu Rabenmutter 2.0

(Tabu-)Thema Eltern-Sex: 58 Kurz-Interviews bringen Licht ins elterliche Schlafzimmer-Dunkel

„Und, Frau Neckar, wie verhüten Sie denn aktuell“, fragte mich meine Frauenärztin wenige Wochen nach der Geburt des Krümelchens bei einem Nachsorge-Termin und löste damit einen dermaßen heftigen Lachkrampf in mir aus, dass ich einige Minuten kein Wort herausbekam, ohne unkontrolliert zu spucken. Erst als ich mich wieder einigermaßen im Griff hatte, zeigte ich mit dem Finger auf den Säugling, der vor meiner Brust im Tragetuch schlief und sagte: „Kennen
Rabenmutter 2.0

Sag: Tschüss, Privatsphäre!

Wie heißt es so schön: Manches weiß man erst so richtig zu schätzen, wenn man es verliert. Privatsphäre zum Beispiel. Solange man noch KEIN Kind hat, ist es nichts besonderes, wenn man sich mit einer Freundin auf einen Kaffee trifft und stundenlang gemütlich quatscht. Oder mal wieder ein spontanes Wellness-Programm im heimischen Badezimmer einlegt ... einfach, weil man nichts besseres vor hatte. Oder einen netten Abend auf der Couch verbringt, dabei