Leser-Geschichten

Leser-Geschichten: Früh 3fach-Mama trotz PCO-Syndrom

Hier schreibt Johanna: Ich möchte gerne von meinen 2 (3) Schwangerschaften und Geburten erzählen. Als ich 20 Jahre alt war hatte ich öfter Probleme mit meiner Periode. Da sie nur so alle 3-6 Monate kam. Also war ich beim Frauenarzt der bei mir das PCO-Syndrom diagnostiziert hat. (22 Eizellen die pro Eierstock im Monat reifen und "springen" möchten - aber dann alle stecken bleiben.) Er sagte mir damals, dass es
(Leser-)Geburtsberichte

Gisa erzählt

Es war Oktober 2016. Unser Kleiner hatte sich für Halloween angemeldet. Unser erstes Baby und ein absolutes Wunschkind. Nach einer doch ziemlich unkomplizierten Schwangerschaft konnte ich jetzt gegen Ende mit voller Überzeugung sagen „Ich wär` dann jetzt so weit!“. Die Symphyse machte mir zum Schluss echt Ärger und jeder Schritt tat weh. Umdrehen im Bett dauerte gefühlte 30 Minuten, da ich mich graziös wie ein Walross bewegte. Abgesehen davon gab
Schwangerschaftstagebuch

Schwangerschaftstagebuch: 10. SSW

Eigentlich bin ich sowas wie ein ELEFANT - ich vergesse nichts. Zumindest nicht besonders viel. Mein Mann hasst das natürlich wie die Pest :D . Ich hingegen liebe es, mich in diesem Punkt so wunderbar auf mein ansonsten oft wirres Hirn verlassen zu können. Umso schwerer fällt es mir, zu akzeptieren, dass dem in der Schwangerschaft – unter Einfluss von Hormonen und möglicherweise nicht unerheblicher Ängste – nicht so ist. Wirklich wichtige Erkenntnisse aus meiner
Schwangerschaftstagebuch

Schwangerschaftstagebuch: 6. und 7. SSW

Wahrscheinlich können das nur Frauen nachvollziehen, die selbst bereits Mutter sind und besonders während der ersten 12 Schwangerschaftswochen Angst vor einer Fehlgeburt hatten: drei Monate können wirklich VERDAMMT lang sein!!! Es gibt ja immer mal wieder Zeiten im Leben, in denen die Tage nur so dahinraffen - zum Beispiel in dem Urlaub, auf den man ewig hingespart und gewartet hat. DER ist blitzschnell vorbei! Ganz anders verhält sich die Zeit aber bekanntermaßen, wenn