Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern: 18./19.01.2020

Wir haben es endlich getan: Wir haben unseren Weihnachtsbaum abgeschmückt und vom Balkon geworfen – ganz so, wie es “Knut” verlangt. Ein bisschen traurig waren wir schon, weil er doch so schön war, aber irgendwann muss man sich ja trennen. Und irgendwie wars dann auch ok.

Von diesem großen “Event” abgesehen, war unser Samstag schön ruhig, unser Sonntag dafür wenigstens ein bisschen aufregender ;)

Also, hier kommt es: Unser Wochenende in Bildern (Achtung, kann Spuren von Werbung enthalten, weil wir Sachen benutzen, einkaufen gehen und essen ;) )

Wochenende in Bildern

Samstag, der 18.01.2020

Samstag durften wir ausschlafen bis fast halb neun! Keine Ahnung, warum meine Tasse trotzdem so schlecht gelaunt war. :D

 

Ziemlich direkt nach dem Frühstück gingen wir ans Werk und verabschiedeten unseren Weihnachtsbaum. Es war jetzt echt Zeit, die Nadeln wurden langsam gelb und fielen immer öfter freiwillig von den Zweigen. Aber er war wirklich ganz besonders schön dieses Mal <3

 

Nachdem der Baum abgeschmückt und vorerst auf dem Balkon geparkt war, zogen der Mann und die Kinder aus, um ihre Fahrräder zu putzen.

 

Ich hingegen zog es vor, einkaufen zu gehen … allein ;) Wie zu erwarten war es trotz vieler Menschen recht entspannend, endlich mal OHNE Kinder in der Schlange zu stehen ;)

 

Und wo ich schon mal unterwegs war, hab ich auch gleich was leckeres gekocht *hust* ;)

 

Den Nachmittag haben wir mit spielen und Film gucken verbracht, bis es Zeit war …

 

… den Baum vom Balkon zu werfen. Das machen wir immer erst, wenns dunkel ist … keine Ahnung warum. Ist Tradition – und ein echtes Highlight für die Kinder :D

 

Sonntag, der 19.01.2020

LEIDER musste ich um 7:30 Uhr so dringend aufs Klo, dass ich KURZ aufstehen musste. Und das reichte dann. um den Krümel zu wecken. Mist. Naja, als gute Mutter habe ich ihm dann empfohlen, doch auch gleich seine Schwester wecken zu gehen. ;)

 

Mein Plan ging allerdings nicht auf. Die Mausemaus krabbelte zu Papa ins Bett und ICH musste doch mit dem Floh aufstehen und auf der Couch schon mal was lesen.

 

Nach dem Duschen habe ich es mal wieder geschafft, mir mit dem Handtuch die Kugel vom Nasenstecker “abzudrehen” – war wohl schon locker. Sie fiel noch in der Dusche runter, blieb aber kurz vorm Ausguss liegen. DAS nennt man echt SCHWEIN GEHABT!!! :D

 

Nicht so viel Schwein hatte ich, als die Kinder fertig waren mit baden. Der Mann war da nämlich radfahren und so musste ich das Badezimmer selbst wieder in den Original-Zustand versetzten. Hätte es lieber ihm aufs Auge gedrückt :D

 

Den Nachmittag habe ich mit den Kindern bei einer Freundin verbracht, wo schon ein super Puppen-Café auf uns wartete. <3

 

UND frische Waffeln!!!

 

Und als wäre das nicht schon genug, gabs auch noch eine “Show” für uns. Der Eintritt war auch echt günstig. *hust* Mussten nur knapp 1.500 € bezahlen. Und anschließend aufräumen. Naja … man gönnt sich ja sonst nichts. ;)

 

Zuhause wartete der Mann dann noch mit indischem Essen auf uns. Auf dem Tisch sah es aber besser aus ;)

 

Ich hoffe, ihr hattet auch ein schönes Wochenende! <3 Und wer jetzt gerne noch mehr Wochenenden in Bildern ansehen möchte, kann das prima bei Alu auf Grosseköpfe <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.