Wochenende
Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern: 11./12.07.2020

Wir hatten einen Plan. Wir wollten am Sonntag hoch hinaus und meine Höhenangst auf die Probe stellen, deshalb haben wir Samstag nur einen wirklich ruhigen Nachmittag mit Freunden auf unserem “Haus-Spielplatz” verbracht. Doch dann erfuhren wir kurz vor der Abfahrt, dass wir mindestens eine Stunde in der Warteschlange vor dem Eingang unseres Wunschzieles einplanen müssten. “Bringen Sie Geduld und Leidensfähigkeit mit”, schrieb man mir und erinnerte uns damit daran, dass PLÄNE einfach nicht das Richtige für uns sind ;) . Also haben wir uns ratzfatz für ein anderes Kinder-Unterhaltungsprogramm entschieden! Und das war prima! HA! :D

Hier kommt es also: Unser Wochenende in Bildern (Achtung, kann Spuren von Werbung enthalten, weil wir Sachen benutzen, einkaufen gehen und essen. ;))

Wochenende in Bildern

Samstag, der 11.07.2020

“Mama, aufstehen! Fertig geschlaft!” Hach, na gut, um 8 Uhr völlig in Ordnung :)

 

Schon vor dem Frühstück hab ich mir schnell neue Schlotze für die Haare gekocht. Leinsamengel heißt das eigentlich ;)

 

Und den neuen Wackelzahn der Tochter bewundert!

 

Nachdem ich mich und die Kinder einigermaßen aufgefrischt hatte, wollten wir für ein Stündchen mit meiner Freundin Iza und ihrem Sohn auf den Spielplatz.

 

Daraus wurden dann drei Stunden, weil es so nett war … für die Kleinen, aber auch für die Großen. Wir trafen Freunde, die wir ewig nicht gesehen hatten und es war ein mega schöner Vormittag!

 

So schön, dass wir alle nur zum Essen heim gingen und uns dann mit richtig viel Spiel-Utensilien ausgerüstet wieder dort trafen, um auch den Rest des Tages zusammen zu verbringen.

 

Die Kinder haben sich so gut verstanden und so schön miteinander gespielt, dass der Mann und ich richtig lange Federball spielen konnten – ganz in Ruhe.

 

Er hat übrigens rausgefunden, dass ihm vom Schaukeln schlecht wird :D

 

Und NATÜRLICH gab es am frühen Abend noch ein Eis. Wie fast immer ;)

 

Sonntag, der 12.07.2020

Ich traue mich ja kaum, es zu erzählen … aber wir haben krass AUSGESCHLAFEN!!!!

 

Frisch wie der junge morgen sind die Kinder aus dem Bett gehüpft und hatten sofort das Bedürfnis zu tanzen. Allerdings zu so grottiger Musik, dass ich sie damit ins Kinderzimmer verbannt habe :D

 

Nach dem Frühstück habe ich arg fleißig ordentlich Wegzehrung fabriziert.

 

DENN wir wollten ja einen Ausflug machen. Mit vorbereitetem Kotz-Schüsselchen, falls dem Krümel wie so oft im Auto schlecht werden würde.

 

Da unser eigentliches Tagesziel ja eine Warteschlange über mindestens eine Stunde am Eingang vorwies, haben wir schnell etwas anderes angepeilt. Den Märchenwald Altenberg.

 

Die Kinder waren sofort Feuer und Flamme.

 

Aber nicht nur von den Figuren und den Märchen …

 

… sondern auch von den natürlichen Klettermöglichkeiten <3

 

Angst hatten sie aber null … nicht mal vor der Hexe.

 

Natürlich auch nicht vor den anderen Märchen-Figuren. Ich muss zugeben, ich fand einige dann doch ein bisschen gruselig :D

 

Zu Mittag gabs ein kleines Picknick.

 

Und bevor wir nach Hause zurück fuhren, haben sich die Kids noch ein wenig am Wasser ausgetobt. Ein rundum gelungener Tag <3

 

Ich hoffe, ihr hattet auch ein schönes Wochenende! Und wer jetzt gerne noch mehr Wochenenden in Bildern ansehen möchte, kann das prima bei Alu auf Grosseköpfe <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Kommentare für “Wochenende in Bildern: 11./12.07.2020