Neu Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern: 25./26.01.2020

Dieses Wochenende war SPEKTAKULÄR! Na gut, nicht alles ... unser Samstag war eigentlich wie immer ... aber zumindest der Sonntag war ungewöhnlich, denn wir waren beim Feuerwerk der Turnkunst und nicht nur der Mausemaus, die jetzt natürlich auch Artistin werden möchte, stand ständig der Mund vor Staunen offen. <3 Also, hier kommt es: Unser Wochenende in Bildern (Achtung, kann Spuren von Werbung enthalten, weil wir Sachen benutzen, einkaufen gehen, essen
Geburtsberichte
(Leser-)Geburtsberichte

Leser-Geburtsbericht: Alina Z.

Ich war nach knapp 2 Jahren endlich schwanger - mit Zwillingen. Ich hatte es bereits beim positiven Test geahnt.  In der 30. SSW bekam ich eines sonntags plötzlich sehr häufig einen harten Bauch. Es kam mir komisch vor und ich fragte meine Hebamme was sie dazu meint. So gingen wir gegen Abend auf ihren Rat hin ins Krankenhaus... Vorzeitige Wehen, Gebärmutterhalsverkürzung und ein positiver Frühgeburtstest veranlassten die Ärzte dazu mich
Geburtsberichte
(Leser-)Geburtsberichte

Leser-Geburtsbericht: Anja W. erzählt

Der geplante ET von meinem Großen war der 20.10.2010, ein schönes Datum fand ich. Im Geburtsvorbereitungskurs war ich mir unsicher ob ich nicht lieber einen Kaiserschnitt haben wollte, hatte ich doch irgendwie Schiss. Naja, der 20.10. verstrich ohne das sich was tat, nichts, nicht mal ein Propf oder ähnliches. Ich ging aller zwei Tage brav zur Ärztin, Muttermund war weich und schon länger auf zwei cm auf. Am 28.10., ein
Geburtsberichte
(Leser-)Geburtsberichte

Leser-Geburtsbericht: Anika S. erzählt

"Frau X., machen Sie sich bitte darauf gefasst, dass ihr Baby schon im Januar kommen wird". Diese Worte höre ich noch wie ein stilles Mantra, während ich Mitte Februar die 41. SSW verlebe - und warte. Alle 2 Tage beehre ich meine Frauenärztin und blicke sehnsüchtig auf das CTG, welches einfach keine Wehen zeigen möchte. Wie stur so ein CTG sein kann, sollte ich aber noch feststellen. So zieht gefühlt
Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern: 04./05.01.2020

Samstag waren wir ganz spontan im Museum König in Bonn. Endlich mal wieder. Ich bin leider so ein Museums-Muffel, als wäre ich selber noch fünf. :D Aber dieses mag ich, da nörgle ich auch nicht rum. ;) Und Sonntag? Da haben wir ganz gemütlich und nur zu viert unseren letzten Ferientag genossen. <3 Also, hier kommt es: Unser erstes Wochenende in Bildern des neuen Jahres (Achtung, kann Spuren von Werbung
Geburtsberichte
(Leser-)Geburtsberichte

Leser-Geburtsbericht: Anna R. erzählt

Mein errechneter ET war ein Freitag Mitte Oktober. Meine Schwangerschaft verlief, bis auf einen leichten Diabetes, eigentlich sehr unkompliziert und ich fühlte mich die ganze Zeit über sehr fit. Knapp 6 Wochen vor errechnetem ET fühlte ich mich abends plötzlich komisch und maß daraufhin meinen Blutdruck. Dieser war so hoch, dass ich im Kreißsaal der Uniklinik anrief. Ich sollte sofort vorbei kommen. Es wurden die ganze Nacht über Untersuchungen gemacht,
Eltern-Saetze
Best of Neu Tipps & Tricks

Leser-Gemeinschaftsprojekt: Die 50 schönsten Eltern-Sätze, die in Kinder-Herzen Wurzeln schlagen.

Wir kennen das alle: Gefühlt 10.000 mal sagen wir unseren Kindern, sie sollen die Scheibe in der U-Bahn nicht anlecken, den Popel nicht an Mamas Hose abwischen oder die Kühlschranktür ZU machen, nachdem sie etwas herausgenommen haben ... aber es bleibt einfach nicht hängen. Wenn wir jedoch nur EINMAL vor ihnen fluchen ... wird das von uns gewählte Schimpfwort garantiert ihr Lieblingswort des Jahres. :D So ähnlich funktioniert es (glaube
Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern: 28./29.12.2019

Unser bzw. mein Samstag war leider ein Griff ins Klo ... ich hatte so schlimme Kopfschmerzen wie lange nicht mehr. Dafür war der Sonntag wirklich schön, denn wir haben endlich mal wieder einen richtigen Ausflug gemacht, gemeinsam mit Freunden sogar, und hatten einen echt tollen Tag zusammen. Also, hier kommt es: Unser Wochenende in Bildern (Achtung, kann Spuren von Werbung enthalten, weil wir Sachen benutzen, einkaufen gehen und essen ;) )
Geburtsberichte
(Leser-)Geburtsberichte

Leser-Geburtsbericht: Susi erzählt

Ich habe im Jahr 2012 nach einer unkomplizierten und schönen Schwangerschaft bereits einen Sohn auf die Welt gebracht. Es war ein unaufgeregter Kaiserschnitt nach 12 Stunden Wehen und Geburtsstillstand aus Beckenendlage. Für mich war diese Geburt trotz Kaiserschnitt schön und ich habe auch in keiner Weise mit mir gehadert. Wir haben es auf natürlichem Weg versucht und es hatte wegen der Beckenendlage nicht geklappt. Das war dann eben so und
Geschwister-Chroniken Teil 3
Geschwister- und Krümel-Chroniken

Geschwister-Chroniken: Teil 3

Beide Kinder sind im Prinzip seit Wochen nur noch aufgeregt ... die Mausemaus aber natürlich noch ein bisschen mehr als der Krümel, weil sie zum einen viel besser weiß, was kommt und zum anderen eine deutlich längere Wunschliste hat. Echt unheimlich witzig und spannend zu sehen, wie unterschiedlich die beiden dann doch sind - je älter sie werden, desto deutlicher sieht man es. Und doch ergänzen sie sich perfekt. <3