Wochenende
Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern: 30.04./01.05.2022

Wow, krass ... jetzt haben wir schon Mai! Unglaublich, wie dieses Jahr dahinrast - war nicht gerade erst Silvester? Egal, ich schweife ab. :D Wie wir das 1. Mai Wochenende verbracht haben, ob hier Aliens gelandet sind (siehe Titelbild ;)) und ob der Mann mir einen Maibaum gestellt hat, könnt ihr jetzt nachlesen! ;) Hier kommt es also: Unser Wochenende in Bildern (Achtung, kann Spuren von Werbung enthalten, weil wir Sachen
Geburtsbericht
Geburtsberichte

Geburtsbericht: Leserin Teresa S. erzählt von ihrer zweiten Geburt

Bei unserem zweiten Kind, einem Jungen, verlief die Schwangerschaft ohne Unfälle. Von Anfang an hatte ich aber Sorgen, dass ich wieder eine Gebärmutterhalsverkürzung bekommen könnte und dann nicht nach unserer Tochter schauen kann. Es war aber alles gut, nur hatte sich zwischenzeitlich die Empfehlung wegen der Autoimmunerkrankung geändert und ich sollte auf keinen Fall über den ET gehen sondern mindestens eine Woche vorher eingeleitet werden. Erst fand ich diesen Gedanken
Leser-Geschichten
Leser:innen-Geschichten Neu

Wie es sich anfühlt mit 37 Mutter einer 20-jährigen zu sein.

"Da war sie… die Erkenntnis! Völlig unerwartet überfiel sich mich gerade! Die Storys von Anke gehören schon lange zu meinem Alltag, ich liebe ihre fröhliche und unbeschwerte kölsche Art. Und dann kam ihre Frage zu dem Ende der Osterferien. Freut ihr euch über den Alltag oder ist es schade, dass die Osterferien um sind? Ich flachste rum, dass mir eine Antwortmöglichkeit fehle ... und zwar, dass es mit egal sei,
Milch Kälber Titel
Werbung

„Mama, was trinken wir eigentlich für eine Milch?“

Werbung / Ich erinnere mich noch sehr gut daran, wie mir irgendwann im Laufe der ersten Schwangerschaft jemand sagte: „Warte mal ab, wenn diese Phase beginnt, in der dein Kind gefühlt eine Frage nach der anderen stellt und du plötzlich zu Google persönlich mutieren musst!“ Damals kicherte ich darüber. Weil es zum einen in meiner Vorstellung eigentlich ganz lustig klang UND weil ich sicher war, diese Phase wäre auf eine
Wochenende
Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern: 23./24.04.2022

So, wir haben es mal wieder ganz hervorragend geschafft, ganz viel in den Ferien - die mit diesem Wochenende schon vorbei sind - vorgehabt und dann doch nicht umgesetzt zu haben. Was solls ... so ist es eben. :D Und schön war ja trotzdem, wie auch dieses Wochenende, das wir mit vielen lieben Menschen verbringen durften! <3 Hier kommt es also: Unser Wochenende in Bildern (Achtung, kann Spuren von Werbung enthalten,
Geburtsbericht
Geburtsberichte

Geburtsbericht: Leserin Teresa S. erzählt von ihrer ersten Geburt

Der Anfang der Schwangerschaft mit unserer Tochter war ganz gut. Wir haben damals im Ausland gelebt und ich habe dort einen Teil der Vorsorgeuntersuchungen mitgemacht, einmal bin ich aber sogar extra nach Deutschland geflogen, da ich eine Autoimmunerkrankung habe, bei der durch die Schwangerschaft ein Schub ausgelöst werden kann. Im Laufe meiner ersten Schwangerschaft musste ich mich eine Zeitlang schonen (Bordsteinkante übersehen, Bänderriss, typische Aktion). Als ich dann dachte, ich
Mutti-Wunschkonzert
Rabenmutter 2.0

Das Mutti-Wunschkonzert

Was Mütter sich gerade wünschen! Letztens stand ich mitten in unserem Wohnzimmer, blickte auf die wirklich recht angematschte Wand und wünschte mir nichts mehr, als dass diese ätzende Renovierung, die wir uns vorgenommen hatten, schon vorbei wäre. Boah, ich hatte sowas von keinen Bock darauf! Wäre es doch nur schon erledigt, wünschte ich mir von Herzen. Und sofort schossen verschiedene Sätze durch meinen Kopf: Das Leben ist kein Wunschkonzert! Wir
Oster-Wochenende
Wochenende in Bildern

(Oster-)Wochenende in Bildern: 16./17.04.2022

Also ... Ostern hatten wir uns anders vorgestellt. Wir hatten einen Plan für das Wochenende. Logisch! ;)  Aber wie es sich gehört, hat Murphy, die olle Arschkrempe, gelauscht und erst jemanden krank werden lassen und dann sogar unseren Alternativ-Plan sabotiert. War ja klar! Egal; wir sind ja flexibel UND die Hauptsache ist, dass alles in ein paar Tagen wieder besser ist! <3 Hier kommt es also: Unser Wochenende in Bildern (Achtung,
Geburtsbericht
Geburtsberichte

Geburtsbericht: Leserin Kirsten P. erzählt

Die ganze Schwangerschaft über ging es mir schon nicht gut, hatte 40 Kilo zugenommen und mir tat alles weh. Naja ET war der 12.09 und so warteten wir und warteten wir. Nichts passierte!  Die Schmerzen wurden immer schlimmer sitzen, stehen liegen... nichts ging mehr. So entschied sich mein Arzt dazu am 17.09 einzuleiten. Freudig fuhren wir ins Krankenhaus und ich bekam auch gleich morgens die erste Tablette. Denn ging es
Papa blind
Interviews

Eltern-Interview: Wenn Papa blind, Mama psychisch krank und die Familie dennoch glücklich ist.

Als Jessi sich in ihren zukünftigen Mann verliebt, raten ihr alle von ihm ab. Denn der Mann, der ihr Herz gewonnen hat, ist blind. Freunde und Familie sorgen sich, dass das Leben der jungen Frau durch einen Mann mit dieser Beeinträchtigung ausgebremst würde, dass sie sich von nun an immer nur kümmern müsste. Dabei ist es tatsächlich oft andersherum, denn auch Jessi – mittlerweile Mama eines fast 6-jährigen Söhnchens -