Suppe
Neu Rezepte

Rezept: Viele-Nüdelchen-Suppe

So, es wird mal wieder Zeit, dass ich mich mit einem so genannten “Rezept” blamiere! :D Es ist so: Die Mausemaus und ich essen mehrmals pro Woche abends – auf IHREN Wunsch – unsere sehr (natürlich!) spezielle (ungemein spezielle!) „viele-Nüdelchen-Suppe“! Und jedes Mal, wenn ich diese Suppe dann in meiner Instagram-/Facebook-Story zeige, werde ich gefragt, wie ich die wohl “zubereite” ;) Logischerweise ist das waaaaaahnsinnig schwierig und kompliziert – kennt man ja schon von mir in Sachen Rezepte!!! Daher dachte ich, ich schreibe euch jetzt mal auf, wie ich unsere ganz besondere Herbst-Abend-Suppe koche UND begleite es mit Bildern, um die Komplexität des Rezeptes richtig präsentieren zu können. *Hust* :D

Vorab bitte ich inständig darum, mich nicht auszulachen und es mit Humor zu nehmen. Der ist übrigens immer angebracht, wenn ich den Kochlöffel schwinge! ;)

Viele-Nüdelchen-Suppe

Zutaten für 1 Liter Suppe:

  • 1 Liter Wasser
  • 1 Brühwürfel für Gemüsebrühe
  • 1 Tasse Suppennudeln
  • 1 Karotte
  • 2-4 Wiener Würstchen oder Ei-Stich oder nix ;)

 

1. Topf auswählen und mit 1 l Wasser füllen.

 

2. Topf auf den Herd stellen und Herd anmachen!

 

3. Kocht das Wasser, einen Brühwürfel Maggi (oder andere Marke) Gemüsebrühe hinein werfen!

 

4. Etwas verrühren.

 

5. Suppennudeln hinzufügen. Mindestens dreimal so viele, wie üblich! Das ist wichtig!

 

6. Ein paar klein geschnittene Möhren hinein werfen. Seht ihr?! Ich weiß durchaus, dass man Gemüse essen kann!!! ;)

 

7. Wenn es gemocht wird, noch Wiener Würstchen hineinschnippeln. Oder Ei-Stich oder so! Oder eben auch nicht! ;)

 

8. Servieren und lecker finden!

 

Top, das ging ja schnell. Super Rezept-Vorschlag mal wieder von mir an euch. Viel Spaß damit! 😂😘

close

Der LÄCHELN UND WINKEN Newsletter

Freu dich jeden Samstag über eine Mail von mir, mit allen Links zu den Neuerscheinungen der Woche und verpasse damit keinen Beitrag mehr - ganz egal, welcher Social Media Algorithmus gerade einen Pups quer hängen hat. ;)

Ich verschicke natürlich keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Kommentar für “Rezept: Viele-Nüdelchen-Suppe