Sternenkind und Frühchen
Fehlgeburt

Sternenkind & Frühchen – eine Mutter erzählt

Triggerwarnung: Sternenkind & Frühchen - hier erzählt und schreibt Mama Molly: "Wir bekamen wundervolle Kinder geschenkt, in komplikationsfreien Schwangerschaften und kraftvollen selbstbestimmten Geburten... Schwangerschaft und Geburt waren immer etwas natürliches für mich.. Ich informierte mich immer genau und wählte Hebammen betreute Schwangerschaften mit wenigen Ultraschall Untersuchungen. Ich konnte mich stehts auf mein Bauchgefühl verlassen.... So auch im Sommer 2019,als der Schwangerschaftstest positiv wurde.. wollte ich erst keinem davon erzählen.. da
Stille Geburt
Fehlgeburt

Stille Geburt: Leserin Silja erzählt die Geschichte ihrer Tochter

Hier erzählt und schreibt von Herzen Mama Silja: "Mein Name ist Silja und als ich zum ersten Mal schwanger wurde, war ich 39. Viel später als gewünscht, aber manchmal geht das Leben sehr merkwürdige Wege. Die Schwangerschaft war unerwartet und ungeplant, aber dafür umso mehr das größte Geschenk und wir haben uns mächtig gefreut. Schon früh war klar, dass wir ein Mädchen bekommen würden und sie hieß anfangs Mirinda Maccaroni,
Fehlgeburt
Best of Fehlgeburt

Fehlgeburt: 27 sehr persönliche Geschichten

Es ist schon viele Jahre her, dass ich eines meiner Wunsch-Kinder verlor und mein Herz durfte mit der Geburt des Krümelchens heilen … dennoch steigen mir immer noch allein bei dem Gedanken an den Tag, als ich keinen Herzschlag hörte und dem folgenden, als der nicht mehr lebende kleine Floh mithilfe einer „Ausschabung“ (ich hasse dieses Wort!) aus meinem Körper entfernt wurde, die Tränen in die Augen. Ich erlitt die
Geburtsbericht
Geburtsberichte

Uta S. erzählt

Ich habe 4 Kinder geboren, eines davon trage ich im Herzen und die anderen sind gesund und fröhlich und bereichern unser Leben. Am 20.04.2012 brachte ich unseren ersten Sohn in der 38. Schwangerschaftswoche still zur Welt. Einen Tag zuvor waren mein Mann und ich bei der routinemäßigen Untersuchung gewesen. Beim CTG fand die Arzthelferin keine Herztöne. Beunruhigt, aber mit dem Gedanken "Was soll schon sein? Jetzt, so kurz vor Schluss
Fehlgeburt Herzensangelegenheiten

DEIN Sternenkind – damit wenigstens etwas bleibt.

Ich kann mich ganz ehrlich nicht mehr daran erinnern, wann genau und vor allem wie ich über die Initiative DEIN Sternenkind „gestolpert“ bin ... ich weiß nur, es ist schon ein paar Jahre her. Seit dem verfolge ich die Einsätze der mittlerweile über 600 dazugehörigen Fotografen in erster Linie online via Facebook, lese dort die Berichte und weine dann still vor mich hin. Denn worum es geht, zerreißt mir immer
Geburtsbericht
Geburtsberichte

Judith erzählt

Ich habe zwei unterschiedliche Geburten gehabt und möchte von meiner 2. Geburt berichten, um manchen Müttern auch Mut zu machen: Am 13.05.2017 stellte man aus heiterem Himmel bei meinem Sohn in der 38.ssw fest, dass sein Herz aufgehört hatte zu schlagen! Einfach so - ohne Vorankündigung! Geschockt von der Diagnose hat mir die Ärztin direkt zur Einleitung und natürlichen Geburt geraten, da dies sowohl für meinen Körper als auch die