Interview Video
(WhatsApp-)Interviews Neu Videos

Video: Ihr habt gefragt, die Mausemaus hat geantwortet – (m)eine 6-jährige erzählt

Obwohl die Mausemaus sich nun schon länger wünscht, doch endlich genauso wie die Mama MIT GESICHT im Internet – und vor allem auf dem Blog – zu sein („Ich bin doch jetzt schon groß!“), möchte ich das nicht so recht. Doofe Mama. ;) Als Kompromiss habe ich vorgeschlagen, dass sie den wunderbaren LÄCHELN UND WINKEN-Leser/innen mal ein kleines (Video-)Interview geben darf, sofern uns denn überhaupt Fragen geschickt werden. Und es
Geschwister
Geschwister-/Krümel-Chroniken

Geschwister-Chroniken: Teil 8

Die letzten Wochen waren anstrengend. Waren sie echt. ABER ich muss auch sagen, dass es durchaus positive Aspekte an dieser sehr vielen Zeit zusammen gibt. Die Geschwister-Beziehung ist definitiv noch inniger geworden und mir geht wirklich ganz arg das Herz auf, wenn ich sehe, wie sehr die beiden einander lieben. Hach, da verdrückt die Mutti doch glatt hin und wieder ein Tränchen der Rührung wegen. Du hast keine Lust oder
Geschwister
Geschwister-/Krümel-Chroniken

Geschwister-Chroniken: Teil 7

Eines der Kinder vermisst die Kita ganz doll und zerrt deshalb mittlerweile ganz gehörig an Muttis Nerven. Das andere Kind vermisst die Kita absolut null, zerrt aber trotzdem an Muttis Nerven. Es ist so schön, wenn Geschwister eine Einheit bilden und gemeinsam an einem Strang ziehen. SO! SCHÖN!!! ;) Du hast keine Lust oder Zeit, zu lesen? Dann scrolle einfach bis zum Ende des Textes runter und hör dir den PODCAST
Geschwister-/Krümel-Chroniken

Geschwister-Chroniken: Teil 4

Weihnachten und Silvester haben wir gut "überstanden" und sind motiviert ins neue Jahr gestartet. Wir sind bereits wieder voll im Alltag angekommen und haben uns sogar gleich mal den nächsten Virus in der Kita abgeholt. FANTASTISCH! Warum sollten wir das neue Jahr auch anderes beginnen, als wir das letzte abgeschlossen haben. Ist doch schön, wenn man so bei der Sache bleibt. Also "NASE PUTZEN, MAMA!" Ich liebe es! ;) Du
Geburtsberichte
Leser*innen-/Geburtsberichte

Melanie erzählt

Für das 2. Töchterchen Hannah: Deine ganze Familie freute sich schon so auf dich. Die Schwangerschaft war zum Glück recht unspektakulär, aber deine Mama war so bis kurz vor Schluss so angespannt, da du dich nicht drehen wolltest. Nach einem Sturz über ihre eigenen Beine hast Du ihr den Wunsch dann doch noch kurz vor knapp erfüllt und bis auf eine Wunde an ihrem Knie ist zum Glück nichts passiert.
Rabenmutter 2.0

Ist doch (Gender-)egal

Meine dreieinhalbjährige Tochter will, dass ich ihr eine Autowerkstatt ins Wohnzimmer baue – mit Hebebühne und „Loch im Boden“, damit man da auch richtig arbeiten kann. Auf unserem Balkon lagert sie so viele Stöcke und Steine, dass ich (wenn ich noch ein paar angelutschte Hirsekringel des kleinen Bruders als Zement-Ersatz dazu nehmen würde) geradezu augenblicklich ein Natursteinhaus mit Holzdach aus dem Boden stampfen könnte. Von der Schnullerfee wünschte sie sich