Roomtour
Neu Videos

Kleine Video-Roomtour: Zu Besuch bei „Familie LÄCHELN UND WINKEN“

Ich weiß ja nicht, wie es euch so geht, aber mir fehlt es so langsam schon ein bisschen, Freunde besuchen zu können. Nicht nur, weil ich die Gespräche und den persönlichen Kontakt mit anderen Menschen vermisse, sondern auch, weil ich gerne mal woanders bin, andere Räume als unsere eigenen sehe und so etwas über diejenigen erfahre, bei denen ich am Kaffeetisch sitze. Ich mag das total und im Moment fehlt es mir. Und da ich vermute, dass es euch genauso geht, lade ich euch heute einfach mal zu mir bzw. zu uns nach Hause ein – zu einer kleinen Roomtour – damit ihr euch bei uns etwas umsehen könnt. :)

Kommt rein, ihr Lieben, ich führe ich euch etwas herum, zeige euch unsere Wohnung, unser kleines, etwas chaotisches Reich in der Kölner Innenstadt, das vor Spielzeug aus allen Nähten platzt (seit die Kita zu ist, scheint es entweder noch mehr geworden zu sein oder es wirkt nur so, weil es jetzt schlicht ÜBERALL ist) und das im Grunde sehr gerne mal wieder engeren Kontakt mit einem Staubwedel und einem nassen Lappen pflegen würde ;) . Egal! Für Freunde muss man ja glücklicherweise nicht putzen oder großartig aufräumen … und gerade aktuell kann wohl niemand mit (kleinen) Kindern ein Zuhause präsentieren, dass aussieht, als hätte man einen Innenarchitekten um Rat gebeten (ich kenne übrigens einen sehr netten; der würde im Moment wohl schlicht in Tränen ausbrechen, wenn er unsere Bude sehen müsste. :D )

ABER ich habe diese Roomtour zum Anlass genommen, zumindest mal alle liegen gelassenen Unterhosen aus den Ecken zu räumen, die festgeklebten Essensreste vom Boden unter dem Tisch zu entfernen und dem Staubsauer eine Runde Bewegung zu verschaffen. Immerhin! ;)

Also dann: Ihr seid herzlich Willkommen mit mir auf eine kleine Roomtour durch unser Zuhause zu gehen! <3

Kleine Roomtour: Zu Besuch bei „Familie LÄCHELN UND WINKEN“

 

PS: Wie immer freue ich mich, wenn ihr den Beitrag teilt :-*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

4 Kommentare für “Kleine Video-Roomtour: Zu Besuch bei „Familie LÄCHELN UND WINKEN“

  1. Magst du mal berichten , wie es mit 2 Kids in einem Zimmer so klappt? Verlangt insbesondere die große ihren eigenen Rückzugsort? Und wie klappt‘s mit dem schlafen in einem Zimmer (hab gerade nicht so aufm Schirm ob der Krümel in seinem Bett schläft oder bei euch…)?

    1. Der Krümel schläft noch neben mir, aber ich hoffe, dass er bald mal umziehen kann. Die Große freut sich schon darauf, wenn sie zusammen im Hochbett schlafen <3

  2. Ich ERBLASSE vor Neid über eure Schuhordnung! Bei uns herrscht trotz Schuhschränken immer totales Chaos, gerade weil der Bub seine Latschen ÜBERALL deponiert, außer in seinem Fach!
    Wir haben übrigens zwei Bäder. Doppelt soviel Putzaufwand und zum Zähneputzen sowie der täglichen Hygiene muss man die drei Kids zwecks Aufsicht trotzdem alle in einen Raum stopfen. Das andere Bad steht auch immer voll mit Wäscheständer, nicht zusammengelegter Trocknerwäsche …

    Trotzdem schön, mal euer Quartier als Gesamtwerk zu sehen, nicht immer nur auszugsweise bei den WIB-Bildern^^