Meer
Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern: 08./09.08.2020

Dieses Wochenende war ein besonderes. Nicht nur, weil es echt BESONDERS heiß war, sondern vor allem, weil der Mann und ich beide mal einen Tag “frei” hatten. Er am Samstag, da war ich mit den Kindern allein; ich am Sonntag, da hatte er dann das Vergnügen der alleinigen Rundum-Bespaßung unserer zauberhaften Brut. Und was soll ich sagen: Ich liebe meine “Lieben”, aber mal einen Tag ganz ohne Mama-Rufe war auch schön. Sehr sogar. Denn ich war am Meer … zusammen mit meiner Schwester und es hat soooo gut getan! <3

Hier kommt es also: Unser Wochenende in Bildern (Achtung, kann Spuren von Werbung enthalten, weil wir Sachen benutzen, einkaufen gehen und essen. ;))

Wochenende in Bildern

Samstag, der 08.08.2020

Der Krümel und ich haben bis kurz nach acht geschlafen, die Mausemaus sogar noch länger. Nur der Mann war zu diesem Zeitpunkt nicht nur schon wach, sondern sogar bereits weg, um einen Tag auf dem Rennrad zu verbringen – der Irre, bei 36 Grad!!!

 

Daher gabs leider mal keine Brötchen zum Samstagmorgen-Frühstück, aber ich konnte es verschmerzen. So gerade ;)

 

Nach einiger einigermaßen erfrischenden Dusche habe ich die Kids vor der Glotze “geparkt”, um ein wenig arbeiten zu können. Es waren ja mal wieder die Corona-Updates aus aller Welt dran <3

 

Als die Temperatur im Wohnzimmer langsam auf die 30 Grad zuging, habe ich mich dann doch mal in den Keller bewegt, um den Ventilator zu holen. So richtig rausreißen konnte er es aber nicht :D

 

Erstes Tages-Highlight für die Kinder: Flaschen wegbringen. Mein Highlight war eher, ein bisschen vor der Kühltheke rumzubummeln :D

 

Hach, dieses große Mädchen … nur noch wenige Tage und sie geht in die Schule. Ich kann es nicht glauben!

 

Nachdem wir festgestellt haben, dass unsere mitgebrachte TK-Pizza leider nicht schmeckt, haben wir entschieden, nur noch Eis zu essen. Und die Mittagshitze vor dem iPad auszusitzen. <3

 

Glücklicherweise bekamen wir irgendwann für ein Stündchen eine kleine Freundin “geliefert”, so das wir aus unserer völligen Lethargie rauskamen – die Kinder zumindest :D

 

Neben Eis natürlich auch bei uns das Grundnahrungsmittel Nummer 1, wenn es si heiß ist: Wassermelone.

 

Am späten Nachmittag haben die Kinder mich dazu genötigt, trotz der immer noch sehr hohen Temperaturen den Spielplatz aufzusuchen.

 

Ich war maximal begeistert ;)

 

Na gut, die Wasserschlacht war lustig, aber dennoch war ich froh, als wir fertig waren mit Spielplatz und den Tag gemütlich ausklingen lassen konnten. ;)

Sonntag, der 09.08.2020

Um 6:30 Uhr klingelte mein Wecker. Sonntags. Nicht super schön, aber mit gutem Grund, denn ich wollte noch duschen, Kaffee trinken und Sandwiches machen, bevor mich meine Schwester zu unserem Tag am Meer abholen würde <3

 

Und dann ging’s schon los … direkt mit großartiger Musik aus unserer Jugend zum Mitsingen. War schön. Ne, echt. :D

 

Wegen Pinkelpause und Tank-Stopp haben wir etwas länger als 3,5 Stunden gebraucht, aber dann konnten wir es sehen … das Meer <3

 

Bei über 30 Grad stiegen wir aus dem Auto. Da standen sogar die Ponys lieber im Schatten :D

 

Hach, das Meer. Ich liebe es so arg und finde es so schade, es nur so selten sehen zu können.

 

Möglicherweise habe ich deshalb ein paar mehr Meer-Fotos gemacht ;)

 

Meer
Ganz reingegangen bin ich nicht, weils mir doch was frisch war. ABER es war toll!

 

Natürlich hab es auch ein leckeres Mittagessen für uns. Chips und Kekse. Ach, und Obst!!!! :D

 

Nach vier Stunden am Meer sitzen und quatschen mussten wir schon wieder los. Vom Falt-Zelt wieder einpacken hatte ich mir ein bisschen mehr Unterhaltung erhofft, aber irgendwie hatte meine Schwester das voll drauf :D

 

Beim Mann zuhause lief es übrigens derweil auch sehr gut ;)

 

Da der Bollerwagen nur so semi-gut im Sand unterwegs war, legten wir auf dem Rückweg noch einen kleinen Stopp ein.

 

Schwupps, saßen wir wieder im Auto auf dem Weg nach Hause.

 

Ein letzter Boxen-Stopp in Holland – wir übrigens auch dort mit Maske – und um 22 Uhr waren wir schon wieder zurück.

 

Danke, Schwesterherz, für diesen wundervollen Tag! <3

 

Ich hoffe, ihr hattet auch ein schönes Wochenende! Und wer jetzt gerne noch mehr Wochenenden in Bildern ansehen möchte, kann das prima bei Alu auf Grosseköpfe <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.