Steckenpferd aus Schwimmnudel
Neu Spiele- und DIY-Tipps

DIY-Tipp: Steckenpferde aus Schwimmnudeln

Da die Mausemaus (warum auch immer :D) gerade absolut Pferde-verrückt ist, wünschte sie sich von Herzen zum 6. Geburtstag eine Pferde-Party. Gut, dachte ich, dann brauchen wir natürlich auch ECHTE Pferde zur Kinder-Bespaßung. Also FAST echte Pferde … nämlich Steckenpferde. ;) Ich wühlte mich durch drölftausend Pinterest-Pins (da gibt es übrigens auch ein LÄCHELN UND WINKEN-Profil) und stolperte dabei über Steckenpferde aus Schwimmnudeln, die zum Teil richtig mega geil aussahen. Da ICH es aber ja eigentlich gar nicht so mit DIY und Bastelarbeiten habe, entschied ich mich für eine recht reduzierte, pups-einfach umzusetzende Version, die man auch noch im Getümmel mit 10 Kindern gebacken bekommt. Und ich finde … ich habe schon hässlicheres produziert! :D

DIY-Anleitung: Steckenpferde aus Schwimmnudeln

DIY Schwimmnudel Steckenpferd
Man nehme: Filz (hier in DIN A4), irgendeine Schnur und Klebe-Kulleraugen.

 

Und natürlich Schwimmnudeln ;)

 

Steckenpferd
Als erstes lässt man das Kind entscheiden, welche Farbe das Pferdchen haben soll, damit es nachher kein Geschrei gibt, wenn Mutti die FALSCHE ausgesucht hat. :D

 

Steckenpferd
Dann biegt man ungefähr 20 cm der Schwimmnudel um und befestigt den “Kopf”, indem man ihn mit dem Band fixiert. Ich habs zweimal umwickelt und dann geknotet, weil es sich sonst von allein lockerte.

 

DIY
Als nächstes lässt man das Kind entscheiden, welche Farbe die Mähne haben soll … vorausgesetzt natürlich, man hat wie ich so eine Mix-Packung Filz. Karl wollte gelbe Haare.

 

DIY
Einmal in der Mitte falten …

 

Steckenpferd
… und dann den Filz einschneiden. Je tiefer man bis in die Mitte schneidet, desto lockerer fällt die Mähne anschließend.

 

Steckenpferd
So sieht es ausgeklappt aus.

 

DIY
Dann den Pony des Ponys schneiden, ihm die “Frisur” aufsetzen und das ganze mit Heißkleber ankleben. Pro-Tipp: Den Heißkleber immer auf den Filz auftragen, nicht direkt auf die Nudel, denn die schmilzt sonst aufgrund der Hitze.

 

Steckenpferd
Zwei Strähnen der Mähne übereinander gelegt festkleben, um Platz für die Ohren zu schaffen.

 

DIY
Apropos Ohren: Die Lauscher des Pferdes entstehen, indem man einen ca. 3-4 cm breiten Streifen Filz mit Spitzen zuschneidet.

 

DIY
Diesen Streifen zieht man dann durch die Krümmung der Schwimmnudel und klebt ihn ebenfalls fest.

 

Steckenpferd
Jetzt noch die Augen platzieren …

 

DIY
… und als letztes die aus kleinen Filz-Kreisen bestehenden Nüstern. Zack, schon ist das DIY-Schwimmnudel-Steckenpferd fertig und bereit für den ersten Ausritt! :)

 

Die Schwimmnudeln hab ich für den Kindergeburtstag übrigens im 10er Pack online bestellt, gibt’s aber manchmal auch in diesen 1 € Shops. Den Filz hab ich im Bastelladen ergattert – genau wie die Schwimmnudeln im Mehrpack aus unterschiedlichen Farben. So konnten sich die Kinder ganz individuelle Pferdchen basteln. <3

Ich wünsche allen viel Spaß beim Steckenpferde kreieren! :-*

PS: Wie immer freue ich mich, wenn ihr diese Text teilt! Danke! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Kommentare für “DIY-Tipp: Steckenpferde aus Schwimmnudeln