Titel 25/26
Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern: 25./26.07.2020

Gerade an den Wochenenden fällt mir eines immer besonders auf: Kinder bewerten vieles anders als wir Erwachsenen. Während ich über dieses Wochenende sagen würde, dass wir mehr hätten unternehmen und daraus machen sollen, sind beide Kinder total glücklich mit dem “Erlebten”, sind voll auf ihre Kosten gekommen und haben abends im Bett von ihren Highlights des jeweiligen Tages geschwärmt. Verrückt, wie viel Stress wir “Großen” uns machen, obwohl es oftmals gar nicht so viel braucht.

Hier kommt es also: Unser Wochenende in Bildern (Achtung, kann Spuren von Werbung enthalten, weil wir Sachen benutzen, einkaufen gehen und essen. ;))

Wochenende in Bildern

Samstag, der 25.07.2020

Zum Frühstück gab es nicht nur das obligatorische Schokobrötchen, sondern zur großen Freude der Mausemaus auch direkt Melone, denn die hatten wir am Vortag einfach nicht geschafft.

 

Auch richtig glücklich hat es sie gemacht, dass wir endlich mal wieder Uno gespielt haben. Bis der kleine Bruder gewonnen hat. Zweimal :D

 

Ich habe mich zwischendurch damit amüsiert, die Betten zu beziehen. Gibt es eigentlich irgendwas, dass auf Anhieb noch mehr Wäsche verursacht!? Wohl nicht :(

 

Das Putzen hat mir dann besser gefallen … denn ich lag derweil mit dem Krümel in der Nestschaukel ;)

 

Zu Mittag gabs bei uns lecker Gulasch mit Nudeln. Bitte jetzt keine Hoffnung auf ein cooles Rezept machen … war nicht von mir ;)

 

Titel 25/26
Da wir alle – na gut, nur der Mann und ich – irgendwie sehr müde waren, bin ich mit den Kindern nur auf den Nachbar-Spielplatz gegangen. Das Gute, nein, das HIGHLIGHT: Auf dem Weg dahin kommen wir aktuell immer an einer wirklich wundervollen Baustelle vorbei. Ein Träumchen <3

 

Das iTüpfelchen: Man kann die Baustelle vom Schaukeln aus sehen!!!! Also echt jetzt: Besser gehts ja wohl nicht!

 

Ein bisschen Gummi-Twist wurde aber auch gespielt.

 

Und meine Freundin Iza hat einen zuckersüßen Blumen-Armreif für die Mausemaus gezaubert. <3

 

IHR Highlight war allerdings, dass wir den kleinen Floh irgendwann zurück zu Papa brachten und dann alleine noch in die Stadt taperten, um ihr Turn-Klamotten für die Schule zu kaufen. Nur wir Mädels. In einer Umkleidekabine. Sie fand es einfach nur himmlisch :D Und ich finde es himmlisch, dass ich nun echt schon alles für die Schule zusammen habe! Juchuuuuu! :D

 

Und was darf bei mir niemals fehlen? Genau, ein Abend-Eis. Diesmal nur mit der Tochter. Aber PSSST … nicht den Jungs verraten! ;)

Sonntag, der 26.07.2020

Was ein Glück, dass ich gerade in dieser Nacht mal wieder völlig über die Strenge geschlagen und viel zu lange Netflix geguckt habe, denn so war ich noch wach, als ich nachts um eins das Video von meiner Freundin erhielt, auf der sie mir die gerade geborenen Babys ihrer Katze zeigte. Ich muss wohl nicht betonen, dass die Kinder dieses Video am Morgen sofort ungefähr tausend mal geguckt haben ;)

 

Nach dem Frühstück haben der Mann und ich die Kinder vor Elsa geparkt und uns mit den Vorbereitungen für die nächste Steuer beschäftigt. Wie immer ein Hochgenuss.

 

Glücklicherweise kamen zwischendurch immer mal wieder zuckersüße Fotos der Katzenbabies. Hach, da geht einem ja schon das Herz auf. Und obwohl ich ja eigentlich gar nicht so recht wollte, haben wir uns nun doch fest dafür entschieden, zwei der kleinen Kitten bei uns aufzunehmen, sobald sie alt genug dafür sind. Man kann ja nicht ewig trauern.

 

Zur Belohnung für unseren Steuer-Fleiß, durfte ich ich mit den Kinder ein bisschen Beauty machen <3

 

Gegen 15 Uhr haben wir es vor die Tür und auf die Räder geschafft. Der Mann zum ersten Mal in seinen von den Kindern und mir bemalten Geburtstagsschuhen <3

 

Endlich, ENDLICH haben wir es nochmal zum Reiten geschafft. Wenn auch nur in recht kleinem Rahmen, aber immerhin.

 

Und sogar das Söhnchen thronte ganz begeistert und glücklich auf dem Rücken eines Ponys.

 

Anschließend haben wir noch die Ziegen und Esel begrüßt, aber nur kurz, denn ausnahmsweise war ICH mal verabredet!

 

Und zwar mit meiner Freundin Iza – endlich haben wir mal wieder Zeit gefunden für zwei Stunden im Biergarten. Nur für uns. Schön wars! <3

Ich hoffe, ihr hattet auch ein schönes Wochenende! Und wer jetzt gerne noch mehr Wochenenden in Bildern ansehen möchte, kann das prima bei Alu auf Grosseköpfe <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.