Maulwurf-Geschichte
Herzensangelegenheiten Neu

Eine Kinder-Geschichte – vom Krümel erzählt, von mir aufgeschrieben.

Das hier ist eine Premiere, denn: Das Krümelchen (5 J.) hat mich gebeten, eine Geschichte auf dem Blog veröffentlichen zu dürfen. (Tja, soviel zum Thema Apfel und Stamm :D) Und zwar eine Geschichte von einem kleinen Maulwurf und einem Regenwurm. Ich sollte mich mit dem Laptop neben ihn setzen und aufschreiben, was er erzählt. Ich bin demnach dieses Mal sowas wie ein Ghostwriter! <3  Die Geschichte ist nicht sehr lang (eigentlich sind seine Erzählungen immer sehr, sehr, SEHR viel länger :D); aber er wollte gerade DIESE nun jetzt “ins Internet stellen”, damit Eltern sie ihren Kindern vorlesen können. Also … machen wir das! <3

Der kleine Maulwurf erlebt mit seinem Regenwurm-Freund ein Abenteuer

Der kleine Maulwurf war gerade unter der Erde, als er toll gespielt hat, als die Eltern ihn dann gerufen haben zum Essen und dann hat er seine Eltern gefragt: “Mama, Papa, darf ich draußen spielen gehen?” Und dann kam ein Regenwurm. Sie haben sich angefreundet. Sie haben zusammen gespielt!

Das Spiel hieß Gefängnis-Abenteuer-Sport. (d.h. man muss viele Sachen überwinden ;))

Sie sind im Spiel ausgebrochen. Aus dem Gefängnis! Der Maulwurf und der Regenwurm also. Der Maulwurf hat sich unter dem Gitter durchgegraben und der Regenwurm ist dann dem Maulwurf gefolgt. Und daaaaaahan kam da ein Mini-Monster-Roboter raus. Und dann war da ein Skorpion und dann hat der Regenwurm gegen den Skorpion gekämpft! Im Spiel … die tun natürlich nur so, weil in echt war der Skorpion ja ihr Freund. Und das Mini-Monster war auch in echt ihr Freund. Also vom Maulwurf und dem Regenwurm.

Deshalb haben sie nicht so doll gekämpft, damit sich keiner wehtut. Und als die dann den Skorpion besiegt haben (im Spiel) und das Mini-Monster auch (im Spiel) sind sie weitergegangen und RICHTIG ausgebrochen.

UUUUUND Ende!

Autor: K. N. (5 Jahre)

Ja, ich weiß! Das klingt definitiv nach einer neuen Reihe … denn es bleiben ganz klar Fragen ungeklärt!!! Wo sind sie danach hingegangen? Nach Hause? Auf den Spielplatz? Ans Meer? Hat der Regenwurm die Eltern vom Maulwurf kennengelernt? Was ist aus dem Skorpion und dem Mini-Monster-Roboter geworden? Sind sie mit gegangen? Wir können nur hoffen, dass der Krümel bald Bock auf eine Fortsetzung hat und uns all diese Fragen darin beantwortet! ;)

PS: Wie immer freue ich mich, wenn ihr diesen Beitrag teilt. Der Krümel diesmal auch <3

close

Der LÄCHELN UND WINKEN Newsletter

Freu dich jeden Samstag über eine Mail von mir, mit allen Links zu den Neuerscheinungen der Woche und verpasse damit keinen Beitrag mehr - ganz egal, welcher Social Media Algorithmus gerade einen Pups quer hängen hat. ;)

Ich verschicke natürlich keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Kommentare für “Eine Kinder-Geschichte – vom Krümel erzählt, von mir aufgeschrieben.

  1. Lieber Krümel,
    vielen Dank für deine tolle Geschichte. Die war wirklich spannend.
    Wir freuen uns schon auf neue Abenteuer vom Maulwurf und dem Regenwurm!!!
    LG
    Daniela