Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern: 14./15.12.2019

Nach fast einer kompletten Woche ohne nennenswerten Erwachsenen-Kontakts – den Mann zähl ich mal nicht mit – aufgrund eines sehr überzeugenden Virus-Infekts beim Söhnchen, war ich echt froh, am Wochenende endlich mal wieder ein paar Freunde treffen und quatschen zu können. Diese langen Tage im Schnupfen-Husten-Aus machen mich echt fertig und sind mit ein Grund für mich, die Herbst-/Winter-Saison nicht besonders zu mögen. Aber – wie gesagt – wir haben
Weihnachtsgeschenke für Kinder
Werbung

Unsere Weihnachtsgeschenke 2019

Werbung | In den letzten Tagen wurde ich so oft gefragt, welche Weihnachtsgeschenke wir ... äh, Weihnachtsmann und Christkind ... unseren Kindern denn dieses Jahr unter den Baum legen würden, dass ich es nun einfach mal zeige. Allerdings möchte ich vorher warnen, dass es sich dabei eher nicht um pädagogisch wertvolles, wundervoll handgeschnitztes oder wenigstens einigermaßen plastikfreies Spielzeug handelt: Wir erfüllen an Weihnachten meist einfach die größten Wünsche der Kinder
Tage wie dieser
Rabenmutter 2.0

Tage wie dieser – wenn der Wurm drin ist

Ich glaube, wirklich jeder kennt sie: Tage wie DIESER. Meist weiß man schon ab Minute eins ... also irgendwann mitten in der Nacht ... dass SO ein Tag ansteht. Weil der Nachwuchs nicht mehr schlafen kann und deshalb die Mama auch aufstehen muss, um die Eisenbahn aufzubauen. So gegen zwei Uhr nachts. Weil jemand alles vollkotzt – mehr als dreimal – und dann die Waschmaschine plötzlich ein komisches Geräusch macht.
Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern: 07./08.12.2019

Ich gestehe: Dieses Wochenende hatte so seine Tücken - vor allem nachts. Die Tochter hat den Standart-Kita-Husten ein bisschen ausgebaut und ihn jede Nach so richtig "abgefeiert". Überraschenderweise hat das dazu geführt, dass ich morgens wie der Tod auf Latschen aussah, sie hingegen topfit durch die Bude sprang. Kinder, ey ... die sind einfach viel härter drauf, als wir Erwachsenen. Hier also unser Wochenende in Bildern (Achtung, kann Spuren von Werbung
Geburtsbericht
Geburtsberichte

Leser-Geburtsbericht: Lara erzählt

Als es los ging, lag ich bereits 6,5 Wochen im Krankenhaus. Der Gebärmutterhals war quasi fast nicht mehr da und ständige Wehen. Wir hatten schon so viel geschafft, aber es war immer noch viel zu früh. Am Morgen war noch alles gut. Nur eine Wehe auf dem CTG – super! Gegen Mittag dann wieder mehr Wehen und regelmäßig. Nachdem mein Mann gekommen war, entschieden wir uns dafür, es doch mal
Plastikfrei
Tipps & Tricks

Plastikfrei für Anfänger wie mich – weil auch Kleinvieh in einer Familie Mist macht

Leider, leider war ich in Punkto Plastikfrei bzw. nachhaltigem Lebensstil sehr lange eher ein Paradebeispiel für „so macht man es besser nicht“, als ein positives Vorbild. Ich schmiss als Raucher meine Zigaretten-Kippen überall auf den Boden, kaufte in Plastik eingeschweißtes Gemüse, trennte den Müll nicht und fuhr gefühlt sogar zum Klo mit dem Auto. Und das nicht mal, weil ich grundsätzlich keine Ahnung hatte oder mir das Thema Umweltschutz am
Wochenende in Bildern
Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern: 30.11./01.12.2019

Ich gewöhne mich langsam daran, zwischendurch die Kamera zu zücken und ein Bild für unser Wochenende in Bildern (Achtung, kann Spuren von Werbung enthalten, weil wir Sachen benutzen, einkaufen gehen und essen ;) ) zu machen ... auch wenn es immer noch oft passiert, dass ich ERST in etwas reinbeiße und DANN ein Foto mache. Aber was solls - so ist eben das Leben, oder? Es besteht nicht aus schön
Geburtsbericht
Geburtsberichte

Leser-Geburtsbericht: Yvonne C. erzählt

Anlässlich des 3. Geburtstag meines Sohnes möchte ich mit euch unseren Geburtsbericht teilen. Es ging schon seit Wochen mit nervigen Senkwehen los.. 3.kind.. Ist normal, hieß es... Nerv.. So auch am 11. september 2016, an diesem Tag war der letzte Tag fürs Geburtshaus hier um die Ecke (5min)dann hatte die diensthabende Hebamme dort Urlaub und das Geburtshaus in der Zeit geschlossen und das Geburtshaus 40 km weiter war zuständig, es
DIY Adventsgesteck
Spiele- und DIY-Tipps

DIY-Tipp: Flottes Adventsgesteck im Glas

So, da hat sich die eigentlich so wenig DIY- und Bastel-motivierte Mutti doch mal wieder dazu aufgerafft, etwas selber zu machen. WEIL ... die Tochter echt sehr penetrant darauf bestanden hat, dass wir da was schönes zaubern sollten. Na gut. Was man nicht alles macht als Mama. Ich habe also erstmal Pinterest angeworfen und mich nach extra einfachen Versionen in Sachen Adventsgesteck umgesehen und mich sofort in die Variante "Kerzen
Geschwister-Chroniken
Geschwister-/Krümel-Chroniken

Geschwister-Chroniken: Teil 2

Noch etwas mehr als vier Wochen bis Weihnachten und die Kids können es JETZT schon kaum mehr erwarten, wünschen sich täglich tausend Dinge vom Weihnachtsmann und fragen mich, wann wir endlich die Adventskalender aufhängen und einen Baum schmücken. Die nächsten Wochen werden sicher sehr entspannt hier. Seeeehr entspannt! ;) Du hast keine Lust oder Zeit, zu lesen? Dann scrolle einfach bis zum Ende des Textes runter und hör dir den PODCAST