Geschwister-Chroniken
Geschwister-/Krümel-Chroniken

Geschwister-Chroniken: Teil 46

Die Sommerferien sind schon zu mehr als die Hälfte vorbei in NRW, so dass wir schon einiges zu erzählen haben in Sachen Ferienprogramm mit den beiden Granaten. Wobei wir es recht gut dosiert haben, finde ich. Die Mausemaus könnte da durchaus mehr vertragen, dem Krümel ist es so aber recht. Insgesamt läufts für alle Beteiligten ganz gut ... würde ich jetzt mal aus meiner subjektiven Mutti-Perspektive sagen. ;) Du hast
Geschwister im Sommer
Geschwister-/Krümel-Chroniken

Geschwister-Chroniken: Teil 45

Die letzten vier Wochen vor den Sommerferien - in NRW ja schon ab Ende Juni - sind wirklich wie im Fluge verstrichen. Damit auch die letzten Kitawochen, denn nach den Ferien ist der Krümel ja ebenfalls ein Schulkind. Definitiv aktuell DAS Thema hier - er kann es nämlich wirklich gar nicht mehr erwarten. Ich schon ... ich hab nämlich noch gar nicht allen Prüll, den er brauchen wird! ;) Du
Geschwister-Chroniken 44
Geschwister-/Krümel-Chroniken

Geschwister-Chroniken: Teil 44

Während ganz langsam der Frühling einkehrt, hibbeln die Kinder den Sommerferien entgegen. Der Krümel wird danach ja eingeschult und freut sich einen Ast, dass er dann endlich ein großes Schulkind ist UND die gewünschte StarWars Schultüte bekommt - hoffentlich. Von den zukünftigen Highlights abgesehen hat sich wieder viel um Krankheiten und Arztbesuche gedreht. Du hast keine Lust oder Zeit, zu lesen? Dann scrolle einfach bis zum Ende des Textes runter
Geschwister
Geschwister-/Krümel-Chroniken

Geschwister-Chroniken: Teil 43

Es gibt eine kleine Änderung in den Geschwister-Chroniken. Und zwar wird die Mausemaus den Part über sich von nun an selber erzählen bzw. mir diktieren, weil ich finde, dass sie dafür nun alt genug ist. Mitentscheiden darf sie natürlich schon lange - genau wie der Krümel - aber so ist es nochmal besser, finden wir. :D Davon abgesehen ist alles geblieben und ihr könnt hier jetzt ein kleines Geschwister-Status-Update lesen.
Geschwister Chroniken 42
Geschwister-/Krümel-Chroniken

Geschwister-Chroniken: Teil 42

Dieser Monat war so ein richtig schönes Wechselbad der Ups & Downs ... also wenn man auf sowas steht. Ich ja nicht so, aber der Krümel und die Mausemaus sind ja deutlich positivere Menschlein als ihr Pessimisten-Mutti, deshalb sind sie garantiert trotzallem sehr zufrieden mit diesem letzten Wintermonat. Ich hoffe es zumindest!!! :D Du hast keine Lust oder Zeit, zu lesen? Dann scrolle einfach bis zum Ende des Textes runter
Geschwister
Geschwister-/Krümel-Chroniken

Geschwister-Chroniken: Teil 41

Der Krümel freut sich langsam richtig arg auf die Schule und durfte sich sogar ENDLICH einen Schulranzen aussuchen. Und die Mausemaus freut sich, dass ihr Bruder bald nachkommt. Davon abgesehen streiten sie sich wie eh und je und wechseln sich mit Viren ab. Mutti und Vati lieben es sehr und wünschen sich von Herzen den Frühling herbei. Niemand hat mehr Bock auf krank sein!!!! Du hast keine Lust oder Zeit,
Geschwister
Geschwister-/Krümel-Chroniken

Geschwister-Chroniken: Teil 39

Der Dezember ist beinahe vorbei und auch das Jahr. Die letzten vier Wochen waren beide Kinder wieder viel krank und vor allem die Tochter oft schlecht gelaunt, ABER natürlich nur bis Weihnachten endlich in greifbare Nähe gerückt war. Dann ging es aufwärts. Logisch. ;) Du hast keine Lust oder Zeit, zu lesen? Dann scrolle einfach bis zum Ende des Textes runter und hör dir den PODCAST an!   SÖHNCHEN-STATUS: 6 JAHRE, 3
Geburtsbericht
Geburtsberichte

Geburtsbericht: Stephanie G. erzählt von ihren 2 Geburten

Frühjahr 2013 unser 1. Kind, es wird ein Junge kündigt sich an, mir ist vom 1. Augenblick an klar, es wird eine Hausgeburt. Alle in unserem Umfeld sind schockiert wie kann ich das nur durchziehen....was aber auch alle wussten, im Januar starben plötzlich und unerwartet meine Oma und mein Onkel und im Mai mein über alles geliebter Opi, als ich ihm im Krankenhaus sagte, dass er Uropi wird. An dieser
Geschwister
Geschwister-/Krümel-Chroniken

Geschwister-Chroniken: Teil 38

Wie immer und in jeder Familie, gibt es auch bei uns wieder nervige Baustellen, tolle "Hochs" und Kleinigkeiten, die die Zeit bzw. Phase mit den Kindern irgendwie besonders macht. Dieses Mal musste ich allerdings doll überlegen, WAS es ist ... aber das ist wahrscheinlich meinem eigenen Zustand geschuldet und der ist ja aktuell etwas durchwachsen. Den Kids gehts dafür um so besser, von ständigem Schnupfen und Husten mal abgesehen. ;)