Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern: 07./08.11.2020

Die besten Wochenenden sind die, an denen alle Familienmitglieder GLEICHERMAßEN antriebslos sind, finde ich. :D Und so wars bei uns am Samstag. Alle wollten nur rumhängen, kuscheln und Filme gucken. Draußen waren wir nur – vom einkaufen abgesehen – um einmal mit den Laternen loszuziehen. Dafür haben wir Sonntag mal für zwei Stunden Besuch bekommen, gemeinsam mit unseren Freunden Kuchen gegessen und kurz mal nicht darüber nachgedacht, wie doof gerade alles ist. Es war sehr schön! <3

Hier kommt es also: Unser Wochenende in Bildern (Achtung, kann Spuren von Werbung enthalten, weil wir Sachen benutzen, einkaufen gehen und essen. ;))

Wochenende in Bildern

Samstag, der 07.11.2020

SIE hat mich gemeinsam mit ihrer Schwester um 6 Uhr morgens geweckt und fand das völlig ok, mich auch nicht mehr einschlafen zu lassen.

 

Um halb acht habe ich es dann komplett aufgegeben und bin in die Küche getapert, weil ich dachte, ich könnte dann ja wenigstens in Ruhe einen Kaffee trinken, bevor die Kinder aufstehen.

 

Allerdings hat die Tochter das gerochen, ist auch aufgestanden und hat mich direkt zum Memory spielen genötigt.

 

Zur Belohnung für meine Tapferkeit gab es eine kleine Zaubershow.

 

Der Mann belohnte sich stattdessen damit. Schoko-Pudding-Brezel. Igitt.

 

Auch sehr spektakulär: Ich habe mal wieder Pullover entfusselt. Mein Leben ist der Hammer gerade :D

 

Na gut, aber ich durfte mal alleine raus … zum einkaufen ;)

 

Hach, es war gemütlich. Wir hatten Zeit zum Kaffeetrinken.

 

Die Kids haben gespielt oder Tonies gehört.

 

Und einen Film gabs auch. <3

 

Als es dunkel war, haben wir uns doch nochmal aufgerafft und sind mit Laternen raus gegangen. Denn: In einem kleinen Park in der Nähe wurde ein “Martinsplatz” mit Bildern und Laternen aufgebaut, damit die Kinder nicht komplett darauf verzichten müssen.

 

Es war super schön … so viele haben mit geschmückt und ihre Laternen aufgehängt, um ein bisschen Licht in die Welt zu schicken. <3

Sonntag, der 08.11.2020

Ohhh, war ich dankbar, dass ich nicht schon wieder vor dem Frühstück Memory spielen musste. Diesmal war das Söhnchen dran ;)

 

Ich durfte erst Frühstücken … während die Kitten völlig mit der Tüte ausrasteten.

 

Natürlich endete meine Schonfrist. Nachdem ich geduscht war, konnte ich aber mein Hirn wenigstens benutzen. Hab trotzdem verloren :D

 

Gekocht hab ich mal wieder meine Gemüsesuppe. Ist eben einfach und lecker <3

 

Gerade das Söhnchen liebt meine Suppe total. Also … Teile davon ;)

 

Der Mann hat sehr tapfer seinen Friseurtermin bei den Kindern ausgehalten!

 

Für unsere Gäste habe ich mich natürlich kulinarisch total verausgabt und mit viel Liebe … aufgetaut ;)

 

Nach Kaffee und Kuchen gab es für die Erwachsenen ein Gläschen … äh… Limo ;)

 

Derweil eskalierten die Kinder laut und glücklich.

 

Zeitweise waren auch Dinosaurier anwesend. <3

 

Und es gab Tattoo’s! Es war mega :D

Ich hoffe, ihr hattet auch ein schönes Wochenende! Und wer jetzt gerne noch mehr Wochenenden in Bildern ansehen möchte, kann das prima bei Alu auf Grosseköpfe <3

close

Der LÄCHEN UND WINKEN Newsletter

Freu dich jeden Samstag über eine Mail von mir, mit allen Links zu den Neuerscheinungen der Woche und verpasse damit keinen Beitrag mehr - ganz egal, welcher Social Media Algorithmus gerade einen Pups quer hängen hat. ;)

Ich verschicke natürlich keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Kommentare für “Wochenende in Bildern: 07./08.11.2020