Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern: 13./14.02.2021

NORMALERWEISE wären wir an diesem Wochenende – ganz besonders am Sonntag, da das so unser Tag in der 5. Jahreszeit ist – verkleidet durch Köln gehüpft, weil vor allem die Mausemaus ein krasser Karnevalsfan ist. Aber da Corona ja die größte Spaßbremse aller Zeiten ist, haben wir natürlich fast kein Karneval gefeiert. Also … fast! Ein bisschen vielleicht doch, nur eben ganz anders als sonst. ;)
Hauptsache, die Kinder konnten sich verkleiden und von mir schminken lassen. Wobei DAS ja eigentlich immer geht. :D

Hier kommt es also: Unser Wochenende in Bildern (Achtung, kann Spuren von Werbung enthalten, weil wir Sachen benutzen, einkaufen gehen und essen. ;))

Wochenende in Bildern

Samstag, der 13.02.2021

Wir haben wirklich lange im Bett rumgegammelt, weil niemand aufstehen wollte und vor allem der Mann echt null Bock hatte, rauszugehen, um Brötchen zu holen. Musste er aber ;)

 

Sie hier habe ich dann mal darauf angesprochen, was sie denn nachts wieder für nervige Ideen hatte. Angeblich wusste sie nicht, wovon ich da rede! :D

 

Beim Frühstück hat der Mann mit viel Einsatz versucht, die Kinder für eine Dokumentation zum Thema Raumfahrt zu begeistern. Hat so medium-gut geklappt.

 

Ich hab mal NETT in die Kamera geguckt, anstatt zu arbeiten, was ich eigentlich machen sollte/wollte. Muss ja auch mal sein ;)

 

Hab mich dann aber doch irgendwann aufgerafft und angefangen.

 

Irgendwann gabs aber essen und dann hab ichs nicht mehr an den Rechner zurück geschafft, denn …

 

… wir hatten ein Online-Karnevals-Date mit Freunden, die vor Jahren nach München gezogen sind, die wir aber ohne Corona immer an Karneval wiedersehen. Das diesjährige Treffen war … äh … besonders und dank insgesamt vier Kindern auch BESONDERS laut. Aber trotzdem wars schön! :D

Sonntag, der 14.02.2021

Ich habe lange versucht, die Katzen zu ignorieren, als als die eine mir dann vom Bettsims direkt auf die Brust gesprungen ist, wars irgendwie vorbei :(

 

Meine sehr netten Versuche, dann mit ihnen zu spielen, wurde aber auch eher belächelt.

 

Zum Frühstück gabs Liebe in Käsekuchen-Form, weil wegen Valentinstag. Klar. ;)

 

Das weitaus größere Geschenk: Ich hatte im Bad soviel Zeit für mich, dass ich mir sogar die Nägel schneiden konnte! Ich mein: Wie krass ist das denn?!

 

Da hab ich natürlich den Haushalt anschließend mit noch mehr Elan als sonst geschmissen.

 

Während die Kinder in der Wanne saßen und der Mann sich mit Sport amüsiert hat, hab ich ein bisschen gearbeitet und eine schöne Instagram-Story für meine Lieblings-Klamöttchen gemacht. <3

 

Den Krümel hab ich diesmal zuerst trocken gelegt, deshalb hatte er dann mal richtig Zeit, um mit Papa gemeinsam ein Buch über Experimente zu lesen :D

 

Nachmittags haben wir es tatsächlich doch noch raus geschafft.

 

Aber auch nur, weil wir ein echt gutes Ziel hatten ;)

Ich hoffe, ihr hattet auch ein schönes Wochenende! Und wer jetzt gerne noch mehr Wochenenden in Bildern ansehen möchte, kann das prima bei Alu auf Grosseköpfe <3

close

Der LÄCHELN UND WINKEN Newsletter

Freu dich jeden Samstag über eine Mail von mir, mit allen Links zu den Neuerscheinungen der Woche und verpasse damit keinen Beitrag mehr - ganz egal, welcher Social Media Algorithmus gerade einen Pups quer hängen hat. ;)

Ich verschicke natürlich keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.