Rezepte

Rezept: Ankes “nackte” Bolognese(-Soße)

Ich möchte vorab sagen: Ich kann nichts dafür! ;) Ich teile meine sogenannten Rezepte hier nur, weil ich immer wieder darum gebeten werde ... nicht, weil sie gut sind. :D Naja, dafür gehen sie schnell und sind zumindest in der Theorie sogar ausbaufähig. Wie meine "nackte" Bolognese(-Soße), die so heißt, weil im Grunde (noch) gar nichts drin ist, sie aber trotzdem schon schmeckt. Es ist nämlich so: ICH vertrage Zwiebeln
Parasiten und Infektionen
Interviews Tipps & Tricks

Die wichtigsten Fakten zu 5 der „ekligsten“ (Kinder-)Infektionen und Parasiten.

Als ich vor mittlerweile beinahe sieben Jahren meinen allerersten positiven Schwangerschaftstest in den Händen hielt, hätte ich nicht glücklicher sein können. Ich stellte mir das kleine Wesen vor, das in den nächsten Monaten zu einem echten Menschlein in meinem Bauch heranwachsen würde und malte mir aus, wie wunderschön es wäre, es im Arm zu halten und den lieben langen Tag abzuknutschen. Natürlich ahnte ich gleichzeitig, dass nicht NUR romantische Szenarien
Einschlafbegleitung
Rabenmutter 2.0 Tipps & Tricks

Einschlafbegleitung: Wie geht’s „richtig“?

Eine meiner absoluten Lieblingsfragen, die man an frischgebackene Eltern oder solche von Kleinkindern stellen kann, ist: „Und? Schläft er/sie schon durch?“ Früher, als die Mausemaus meine Nächte ruinierte, löste diese Frage in mir augenblicklich einen Puls von 200 und hysterisches Gekicher aus, weil ich wusste, was auf mein ehrliches Kopfschütteln folgen würde: eine Flut von Ratschlägen und Tipps, die ich entweder alle längst probiert oder ganz subjektiv für nicht empfehlenswert
Flashbacks
Rabenmutter 2.0

Mutti-Flashbacks – und plötzlich weiß man wieder, wie es sich anfühlt, selbst ein Kind zu sein.

Manchmal laufe ich an einem blühenden Busch vorbei, mit kleinen weißen Blüten zum Beispiel, und der Duft katapultiert mich in Millisekunden in meine eigene Kindheit zurück ... auf den Spielplatz um die Ecke, auf dem ich ab einem gewissen Alter ohne Eltern mit meinen Freunden toben durfte, Löcher bis nach China buddelte und von der hoch schwingenden Schaukel sprang, um kurz das Gefühl zu haben, fliegen zu können. Dann spüre
Best of Rabenmutter 2.0 Tipps & Tricks

Trauerarbeit: Mit Kindern gemeinsam trauern.

Der Tod gehört zum Leben dazu. Auch schon für Kinder, obwohl wir Eltern sie am liebsten davor beschützen würden. Aber manchmal geht das nicht ... manchmal stirbt jemand, und große und kleine Herzen werden gleichzeitig gebrochen. Ganz schlimm ist es, wenn es sich um einen geliebten Menschen handelt. Aber auch der Tod eines Haustieres, das schon ewig Teil der Familie war, hinterlässt viel Schmerz und Tränen. Damit umzugehen, die Trauerarbeit,
Haushalts-Tipps
Tipps & Tricks

Die 52 besten Haushalts-Tipps – von Mamis für Mamis

Ich muss ja gestehen: Haushalt ist nicht so mein Ding. Ich mache alles, was nötig ist, aber meist weder mit viel Elan, noch so gründlich, wie es vielleicht sein sollte. Möglicherweise liegt es also an meinem recht umfangreichen Desinteresse an dem Thema, dass ich bis vor wenigen Wochen keinen blassen Schimmer davon hatte, dass GLASREINIGER förmlich einer Geheimwaffe im Haushalt gleichkommt (wenn man ihn richtig einzusetzen weiß ;) ) und
Abstill-Tipps
Tipps & Tricks

Stillst du etwa immer noch?! (Abstill-Tipps von Mamas zu Mamas)

„Stillst du etwa immer noch?!“ werde ich in letzter Zeit häufiger gefragt und erhalte sofort unaufgefordert fragwürdige Abstill-Tipps. Tja, was soll ich sagen ... irgendwie bin so ganz nebenbei und nicht wirklich geplant eine waschechte Langzeit-Still-Mutti geworden. Zumindest, wenn man den gängigen Maßstab anlegt. Der besagt schließlich, dass spätestens nach 12 Monaten Schluss sein sollte mit dieser Muttermilch-fürs-Baby-Nummer, weil das Kind dann (angeblich) sehr gut ohne auskommen kann und es
Herzensangelegenheiten

DKMS – ich bin registriert. Ganz bewusst!

Als ich die damals ungefähr einjährige Mausemaus gerade abgestillt hatte und sich dadurch das Gefühl in mir breit machte, endlich wieder allein über meinen Körper verfügen zu können, empfand ich es als passenden Zeitpunkt, mich bei der DKMS als Stammzellenspender registrieren zu lassen. Ich habe vorher eigentlich gar nicht viel darüber nachgedacht ... ich empfand es einfach plötzlich als ungemein wichtig und richtig, das zu tun. Sicher lag es zum
Mutti-Tipps
Tipps & Tricks

7 WIRKLICH sinnvolle Mutti-Tipps für Neu-Mamis

Manchmal werde ich (warum auch immer) gefragt, ob ich Mutti-Tipps für Neu-Mamis hätte; was sie in der ersten Zeit unbedingt tun oder dringend unterlassen sollten und/oder was ich gelernt, aber vorher nicht geahnt hätte. Und prompt fallen mir all die Standart-Ratschläge ein, die jeder gibt, aber eigentlich niemand mehr hören kann, weil sie entweder zu profan sind oder eigentlich nur auf Papier wirklich gut funktionieren ... wie zum Beispiel: „Mach
Geburtsberichte Rabenmutter 2.0

So ne Geburt schaff ich doch mit links. Nicht!

„Ach, naja, wie schlimm kann’s schon werden?! Pack ich schon. Sie muss ja raus,“ erwiderte ich zumeist lächelnd auf die so wahnsinnig oft und gern an mich in der Schwangerschaft mit Ella gestellte Frage, ob ich denn wohl Angst vor der Geburt hätte. Meine damals möglicherweise etwas überheblich klingende Antwort könnte man darauf zurückführen, dass es grundsätzlich ungemein nerv-tötend ist, ständig mit dieser Frage konfrontiert zu werden; zwingt sie einen